Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 215 Antworten
und wurde 5.261 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 15
Brundi Offline



Beiträge: 29.369

10.12.2014 23:06
#106 RE: H2R antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #105
überteuert ist ziemlich relativ hier auf dem Globus. Schau dir eine gut ausgestatte HP4, R1, etc.


Eben hast du sie noch mit der R verglichen (), und die kostet in der Vollversion weniger als die Hälfte der H2....

Deine Devise scheint aber: ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!

Grüße
Brundi

Axel J Offline




Beiträge: 11.485

10.12.2014 23:06
#107 RE: H2R antworten

Zitat von Brundi im Beitrag #104
.. Vergleichst du die H2 denn nun mit der RR ... oder mit der R, die im W-Forum bisher so gut wie gar nicht in Erscheinung getreten ist?


Ich vergleiche sie weder mit der R noch mit der RR, die passt in keine vorhanden Schublade, ganz einfach, weil man die Leistung je nach Gusto so abrufen kann, wie man sie haben möchte (irgendwo zwischen 200 und 270 PS). Eigentlich fehlt da nur noch ein altertümliches "Dampfrad" dran, wenn dir das was sagt..


Axel

Axel J Offline




Beiträge: 11.485

10.12.2014 23:08
#108 RE: H2R antworten

Zitat von Brundi im Beitrag #106
... Eben hast du sie noch mit der R verglichen (), und die kostet in der Vollversion weniger als die Hälfte der H2....


richtig, R1, Yamaha.

Axel

Edit sacht noch: R ist die H2R, die wird sicherlich wieder verschwinden

Brundi Offline



Beiträge: 29.369

10.12.2014 23:11
#109 RE: H2R antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #108
Zitat von Brundi im Beitrag #106
... Eben hast du sie noch mit der R verglichen ()


richtig, R1, Yamaha.




Zitat von Axel J im Beitrag #103
Die R wird in der Versenkung verschwinden
...

Ach Axel.. R, R1, H2R... ich glaub, du bringst da einiges durcheinander!

Grüße und gute Nacht
Brundi

Serpel Offline




Beiträge: 40.790

11.12.2014 06:10
#110 RE: H2R antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #98
Und Serpel kann sich entspannt zurücklehnen, ich kann nicht drauf sitzen .

Hoho … so lange du dich nicht mal auf die Nordschleife traust, nutzt dir auch das beste Motorrad nix. Außerdem müsstest du auf einem Supersportler ohnehin das Fahren erst neu erlernen. Im schwungvollen Herrenreiterstil ist da nicht viel zu machen …

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 95.688

11.12.2014 07:36
#111 RE: H2R antworten

@Axel J Dass KTM einen RC8-Nachfolger bringen will, habe ich auch schon gehört, allerdings so wage, dass ich nicht so recht dran glaube.
Man weiß ja aber nie, inwieweit Imagegründe da eine treibende Rolle spielen. Im Grunde müsste sie ja jetzt auch zu echten 200 PS aus 1200 ccm fähig sein.
Und nicht anders sehe ich das Projekt von Kawasaki. Ein Image-Projekt. Die Japaner, und allen voran Kawasaki, haben sicherlich durch den Erfolg der BMW S1000RR einen regelrechten Schock bekommen. Nun müssen sie was dagegensetzen, was alle Blicke auf sich lenkt. Und genau das, so denke ich, ist der Hintergrund der H2. Da Kawa (das unterstelle ich mal) in der Fahrwerkstechnik noch nicht so weit wie BMW ist, muss also Motorleistung und Aussehen herhalten. Und da muss dann unbedingt was neues her, so schwer das auch ist. Auf jeden Fall anders als BMW und auf jeden Fall muss es Aufmerksamkeit erregen. Und das haben sie ja bravourös hin bekommen, sowohl mit dem Aussehen als auch mit dem Alleinstellungsmerkmal der Aufladung.
Und ich sehe es auch so: Da wird in den anderen Bereichen jetzt schnell nachgelegt.
Im Übrigen denke ich, dass bei Honda genauso intensiv gearbeitet wird, nur leiser.
Aber für das "Laute" lieben die Fans ja Kawasaki.

Grüße
Falcone

Axel J Offline




Beiträge: 11.485

11.12.2014 10:06
#112 RE: H2R antworten

Zitat von Brundi im Beitrag #109
... R, R1, H2R... ich glaub, du bringst da einiges durcheinander!


mag sein, da es hier aber um die Ninja H2 (25.000 €) bzw. H2R (50.000 €) geht, ist für mich die Nomenklatur klar: R steht für H2R und nicht für S 1000 R. Die fällt mangels Leistung eh hinten rüber. Und R1 und RR müßtest du eigentlich kennen.

Preislich habe ich die normale H2 als Maßstab gesetzt, die liegt da gar nicht so daneben.


Axel

Zephyr Online




Beiträge: 8.704

11.12.2014 10:19
#113 RE: H2R antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #107
ein altertümliches "Dampfrad"
Axel


Habe ich damals einbauen lassen und genau einmal genutzt : ----> Volles Rohr.

Weggeschmissenes Geld.

C4

Axel J Offline




Beiträge: 11.485

11.12.2014 12:30
#114 RE: H2R antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #110
... so lange du dich nicht mal auf die Nordschleife traust, nutzt dir auch das beste Motorrad nix...


müsstest du eigentlich mitbekommen haben, dass die NOS für mich kein Maßstab ist. Auf einer Strecke im Kreis rum zu fahren, bei der ich jede Ecke kenne, entspricht nicht meinem Bild vom Motorrad fahren. Ich bevorzuge die kleinen, oftmals unbekannten Sträßchen, bei denen man die eine oder andere unbekannte Kurve entdecken kann. Selbst die Schweiz hat so etwas zu bieten, wie bspw. beim letzten W-Treffen dort erlebt. Und dann noch im komplett legalen Gschwindigkeitsbereich

Axel

Axel J Offline




Beiträge: 11.485

11.12.2014 12:31
#115 RE: H2R antworten

Zitat von Zephyr im Beitrag #113
... genau einmal genutzt : ----> Volles Rohr....


oder so

Axel

piko Offline




Beiträge: 15.838

11.12.2014 12:34
#116 RE: H2R antworten

Zitat
Ich bevorzuge die kleinen, oftmals unbekannten Sträßchen, bei denen man die eine oder andere unbekannte Kurve entdecken kann.


Also praktisch das perfekte Terrain für die neue H2R ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Falcone Offline




Beiträge: 95.688

11.12.2014 12:39
#117 RE: H2R antworten

Es gibt sicher einen Drosselsatz auf versicherungsgünstige 17 PS

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 40.790

11.12.2014 12:50
#118 RE: H2R antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #114
müsstest du eigentlich mitbekommen haben, dass die NOS für mich kein Maßstab ist. Auf einer Strecke im Kreis rum zu fahren, bei der ich jede Ecke kenne, entspricht nicht meinem Bild vom Motorrad fahren.

Das hätte ich an deiner Stelle jetzt auch gesagt.

Obwohl es zugegebenermaßen ebenso naheliegend wie durchschaubar ist.

Gruß
Serpel

Axel J Offline




Beiträge: 11.485

11.12.2014 12:53
#119 RE: H2R antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #111
... was alle Blicke auf sich lenkt. Und genau das, so denke ich, ist der Hintergrund der H2...


sehe ich auch so, denn in deren Modellpalette passt die H2 überhaupt nicht: als Supersportler haben sie ihre 10er (200 PS, 200 kg), als Drehmomentmonster ihre 1400er (ZZR?), die wiegt 20 kg mehr (als die H2), hat auch 200 PS, aber noch einen kräftigen Zuschlag an Moment: > 160 Nm. Also soll die H2 wohl Technologieträger sein, davon hat sie ja auch reichlich an Bord, aber eben überwiegend nicht zu Ende gedacht.

Hier ein Beispiel: Einarmschwinge (toll), innenliegende Bremsscheibe (toll, noch nie gesehen), Stahlflexleitung an allen Bremsen, incl. hydraulischer Kupplung (toll), aber: warum solch eine merkwürdige Verlegung bzw. in silber, warum nicht dezent schwarz oder dunkelgrau? Versteh ich nicht.


DSCI0339.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Axel

Falcone Offline




Beiträge: 95.688

11.12.2014 13:16
#120 RE: H2R antworten

Zitat
innenliegende Bremsscheibe (toll, noch nie gesehen)



Pffff, das kommt davon, wenn man sich KTMs nicht genauer ansieht

Grüße
Falcone

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 15
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen