Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 190 Antworten
und wurde 14.550 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Wisedrum Offline




Beiträge: 8.411

22.02.2022 13:18
#166 RE: ebay mal wieder ... Antworten

Habe auch schon vor Jahren ein komplettes, gebrauchtes Hinterrad unbesehen übers Netz für meine damalige Kawa gekauft. Das gab's nicht vor Ort, weil zu speziell. War schon froh, überhaupt eins auf ebay gelistet zu finden.

Wenn's geht und ich etwas gebrauchtes kaufen möchte, suche ich sogeschrieben, und die Aussicht auf Erfolg nearby besteht, in KI und einem gewissen Radius um die Stadt herum, eiere bei Angebot nach Absprache dorthin, deal einen aus und mach mich bei Gefallen wieder ab vom Acker mit dem gekauften Gegenstand. Sonst ohne. Ist mir lieber, als die Katze im Sack zu kaufen. Würd ich nur bei argem Bedarf und im Notfall und hoffen, dass der Deal gut ist. Siehe oben.

Kreditkarten zähie ich nicht zu den nervig 'bösen' Angelegenheiten. Solange sie funktionieren.

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

22.02.2022 13:40
#167 RE: ebay mal wieder ... Antworten

Zitat von Ello im Beitrag #165
Das hatten wir auch schon, die haben dich rausgeworfen und ich kann mir auch vorstellen warum.



Ja, dann teile deine Vorstellungen doch an dieser Stelle. Es würd' mich interessieren.

MfG
Monti

Meister Röhrich: "Eckhard, meine Frau is nicht do, ich glaub' es is soweit! Kannst mal runner in 'n Keller. Ich glaub' die Russen sind da!"

Maggi Offline




Beiträge: 45.583

22.02.2022 14:26
#168 RE: ebay mal wieder ... Antworten

Als Alternative zu ebay, gibt es und gab es immer schon hood.de, soweit ich mich erinnere gab es die schon vor ebay.
Ist nur leider nicht so bekannt, obwohl größtenteils kostenlos und ein deutsches Portal.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

tom_s Offline




Beiträge: 5.428

22.02.2022 16:16
#169 RE: ebay mal wieder ... Antworten

Zitat von Ello im Beitrag #165
hier kann ja schon 'ne Kreditkarte zur Achse des Bösen gehören

Was heißt kann?



Gruß
Thomas

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

22.02.2022 16:49
#170 RE: ebay mal wieder ... Antworten

Zitat von tom_s im Beitrag #169
Zitat von Ello im Beitrag #165
hier kann ja schon 'ne Kreditkarte zur Achse des Bösen gehören

Was heißt kann?



Eben, es ist das Böse!
Hoffentlich wird euch das Lachen nicht im Halse stecken bleiben, aber dann ist eh Schicht im Schacht.

MfG
Monti

Meister Röhrich: "Eckhard, meine Frau is nicht do, ich glaub' es is soweit! Kannst mal runner in 'n Keller. Ich glaub' die Russen sind da!"

Katzenklo Offline



Beiträge: 1.684

23.02.2022 00:31
#171 RE: ebay mal wieder ... Antworten

Zitat von Ello im Beitrag #161
Und was Lastschrift und Überweisung angeht, da bin ich raus. Ich bin nicht mehr bereit dazu irgendjemandem am anderen Ende einer Tastatur per Mail meine Kontodaten zu schicken. No way. Mir fehlt so ein bisschen das Verständnis warum man dies immer noch für die bessere Alternative hält.


Hallo Herr Ello,
das kann ich Dir schon sagen, "warum man das immer noch für die bessere Alternative hält."
Ich habe dann mal probeweise - auf der Suche nach einer brauchbaren neuen Zahlungsmethode - Klarna angeklickt. Die wollten dann von mir wirklich gleich meinen Login für mein Bankkonto (wenn ich das richtig verstanden habe). Können dann jederzeit und auch in Zukunft sich in mein Konto einklinken und komplett sehen, was mit meinem Geld ist.
Ja, bin ich denn bescheuert???
Natürlich nein, sowas mach' ich doch nicht. Da überweis' ich lieber einmalig die Kaufsumme an einen seriösen Ebayer.
Grüße

Katzenklo

Einer muß den Job ja machen!

Ello Offline




Beiträge: 2.777

23.02.2022 10:18
#172 RE: ebay mal wieder ... Antworten

Das kann ich verstehen. Klarna nutze ich auch nicht. Ich nutze Paypal und habe dort als Zahlungsmethode die Kreditkarte hinterlegt, nix Konto. Mir wäre es allerdings auch lieber es gäbe da ein europäisches Unternehmen aber das gibt es nicht, zumindest ist mir keins bekannt. Man kann nach der neuen Datenschutzberordnung übrigens jedes Unternehmen fragen welche Daten sie haben, woher und was sie damit machen. Und die müssen antworten. Hier mal eine Musterbrief zur Abfrage

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

23.02.2022 10:39
#173 RE: ebay mal wieder ... Antworten

gelöscht ( SIC )

MfG
Monti

Meister Röhrich: "Eckhard, meine Frau is nicht do, ich glaub' es is soweit! Kannst mal runner in 'n Keller. Ich glaub' die Russen sind da!"

Falcone Offline




Beiträge: 109.533

23.02.2022 18:30
#174 RE: ebay mal wieder ... Antworten

Ich habe mal in hood.de reingeschaut. Das ist ja noch mehr als Ebay ein reines Händlerportal. Ich habe zur W650 kein einziges privates Angebot gefunden.

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 45.583

23.02.2022 19:08
#175 RE: ebay mal wieder ... Antworten

Ja, das liegt aber eher an der geringen Verbreitung, man findet auf hood.de Auktionen für eher gängige Artikel, W650 Teile sind dann doch sehr speziell und die werden dann lieber auf den großen Plattformen angeboten, weil einfach mehr Mitglieder.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Buggy Offline




Beiträge: 20.055

03.03.2022 18:37
#176 RE: ebay mal wieder ... Antworten

Habe bei Ebay Kleinanzeigen Rias Bienchen Inseriert.
Kam auch gleich eine Anfrage,und von Ebay Kleinanzeigen eine Mail das die Anfrage nicht Seriös ist!
Da sind auch nur noch Bauernfänger und Zeitdiebe unterwegs ...

Gruß
Buggy




Es bleibt auch weiterhin schwierig(Walter Giller)

man darf die Hopfung nie aufgeben...

Hobby Offline




Beiträge: 40.551

04.05.2022 07:20
#177 RE: ebay mal wieder ... Antworten

vielleicht hat ja jemand Interesse an diesem Objekt hier !
8 Meter ist 'ne gute Höhe...

.
.
Gruß Hobby

woolf Offline




Beiträge: 11.097

04.05.2022 09:01
#178 RE: ebay mal wieder ... Antworten

Schnapper!

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

Hobby Offline




Beiträge: 40.551

10.05.2022 16:51
#179 RE: ebay mal wieder ... Antworten

Stichwort:
Internethandel

normalerweise kaufe ich ja "Kleinkram" hier vor Ort in WI
und da sind mir auch die paar Prozent was es evtl. mehr kostet egal !
da ich gerade Radlager für die AJP benötige
hab ich mal beim "Örtlichen" angerufen und gefragt ob er die Größe an Lager hat
nebenbei hab ich auch gefragt was die so grob kosten
als er den Preis gesagt hat, hab ich dankend abgelehnt !
hab die Dinger jetzt tatsächlich über ebay bestellt...
was da vier Stück kosten
wäre der Preis beim Örtlichen für ein Lager gewesen !
bei anderen Dingen und dem gleichen Produkt ist doch der Unterschied auch nicht so krass
oder täusche ich mich da ??

.
.
Gruß Hobby

Ello Offline




Beiträge: 2.777

10.05.2022 16:59
#180 RE: ebay mal wieder ... Antworten

Sind die den vom gleichen Hersteller? Haben die denn das gleiche Qualitätsniveau? Es hilft wenig wenn 4 Lager genauso lange halten wie eins…

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Sparwitze »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz