Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11.115 Antworten
und wurde 484.075 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 704 | 705 | 706 | 707 | 708 | 709 | 710 | 711 | 712 | 713 | ... 742
Falcone Offline




Beiträge: 112.739

03.04.2023 15:47
#10621 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Aber eben nicht bei Vergaser-Modellen wie der W650. Da kann das schon mal nicht so gut klappen. PepPatty hat offensichtlich alles richtig gemacht.

Grüße
Falcone

SR-Junkie Offline




Beiträge: 5.044

03.04.2023 20:39
#10622 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

… die W wieder in die „Winterhalle“ gebracht - nachdem ich Vorletztes WE daheim Ölwechsel und „Gabel-Service“ gemacht hatte.
Und dabei die kleine Grüne aus der Winterhalle in die heimische Garage geholt.
BTW: die W ist vor 3 oder 4 Wochen ohne Batterie-Nachladung und etwas über 4 Monate Standzeit ebenso wie die kleine Grüne sofort angesprungen (auch ich mag zuverlässige Fahrzeuge) - und der Roadster stand noch länger und hatte am Sonntag auch keine Probleme.

SR-Junkie
get your kicks on B276

Wisedrum Offline




Beiträge: 8.578

14.04.2023 09:31
#10623 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

HU und ASU ohne Stress gestern bestanden nach 10 Jahren und mit über 72.000km auf'm Tacho. Gute Honda, erfreuter Fahrer. 80€ inzwischen für die kurze Prüfung ist recht 'fett'. Nun ja. Nächste Jahr liegt beides wieder für die W und die RE an. Wie teuer die Prüfung wohl dann sein wird, einen Zehner mehr? Mal sehen. Das Auto habe ich am gleichen Tag auch problemlos zum dritten Mal nach 7 Jahren getüvt. Immer weg mit den Scheinen vom Körper. 140Tacken inzwischen, schluck!

Einzige Vermerke: Verschleißgrenze des Vorderreifens und der Bremsscheiben beachten. Der Hinweis zum Vorderreifen erschien mir berechtigt, er nähert sich der Verschleißteile, hat aber bis zu ihr noch 'etwas' Luft. Das war mir bereits vor der Prüfung bewusst. Versuch macht klug. Mehr als ein Hinweis verursachte er nicht. Der Bremsscheibenhinweis erschien mir hingegen aus der Luft gegriffen. Der Prüfer maß die Dicke der Vorderradbremsscheiben mit einer digital anzeigenden Schieblehre nach und siehe da, rechts 4,1mm, links 4,2mm. Bis zu minimal erlaubten 3,5mm ist noch ausreichend Luft. Locker bleiben, das erkannte daraufhin selbst der Prüfer schnell und einsichtig.

PepPatty Offline




Beiträge: 8.626

14.04.2023 11:41
#10624 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Nach 2,5 Jahren die Vespa geTÜVt.
Sie steht bei mir eindeutig zu lange rum…

5x treten: rengdeggelen…
Ab zum TÜV, alles gut nun hat sie ein ORANGENES!!!!! Klebchen

Grüße PepPatty

d-back20 Offline




Beiträge: 2.169

21.04.2023 09:39
#10625 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Für meinen Chopperbau 4h Hinterradfelge und Trommelbremse gereinigt und entrostet, 2h Kettenrad und Vorderradfelge gereinigt und entrostet und 2h die Trommelbremse geschliffen und poliert. Das ganze Zeug war übersät mit Rostpickeln und voller Öl und Fett......
Nun steht mir das Polieren der Felgen bevor, allerdings nur möglichst minimal, da das Polieren von Alufelgen vom TÜV mit 'ner roten Karte geahndet werden kann.

- 1.Korinther 13 -

SR-Junkie Offline




Beiträge: 5.044

23.04.2023 16:32
#10626 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

50 KM Batterieerhaltungsfahrt mit der kleinen Grünen durch die Wetterau.
Irgendwie ein seltsamer Saisonstart. In Summe noch keine 300 KM.
Dieser 16 monatiger Youngtimer hat die Prios ganz schön durcheinander gebracht …

SR-Junkie
get your kicks on B276

d-back20 Offline




Beiträge: 2.169

24.04.2023 09:25
#10627 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Honda: 5h Hinterradnabe geschliffen und poliert und Hinterradfelge geschliffen.

- 1.Korinther 13 -

Soulie Offline




Beiträge: 29.469

24.04.2023 09:44
#10628 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Die Rote Lola mal gestartet, nachdem sie anderthalb Jahre gestanden hatte.
Früher hatte sie immer am Anfang der Saison gezickt.
Gestern sofort: BubBubBubBub ...
So muss das ...
Zum Fahren werde ich trotzdem erst im August kommen. Macht nix.

3-Rad Offline



Beiträge: 34.545

24.04.2023 09:56
#10629 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Falls sie dann anspringt...

Soulie Offline




Beiträge: 29.469

24.04.2023 16:04
#10630 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Ja siiischa!

Dritter oder vierter Versuch, eine weggespachtelte Delle zu lackieren. Warum klappt das bei mir nie auf Anhieb?
Jetzt kann ich aber mit dem Ergebnis leben. Der Tank ist ansonsten einwandfrei und innen blank, rostlos.
Nicht selbstverständlich bei den lütten Estrellas.

ingokiel ( gelöscht )
Beiträge:

29.04.2023 16:44
#10631 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Ich hab mir endlich eine Ducati geleistet
Screenshot_20230429_164133_WhatsApp.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

______________________________________________
Natürlich führe ich Selbstgespräche. Ich brauche von Zeit zu Zeit eine 2. Expertenmeinung.

Bernd.V Offline




Beiträge: 78

29.04.2023 18:36
#10632 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Da hat sich aber einer mächtig Mühe gegeben - Respekt!
Nur bei der Lackierung muß er nochmal ran....
Gruß Bernd

Sprinter7 Offline




Beiträge: 3.272

30.04.2023 23:50
#10633 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Der Stecker vom Ladegerät hatte über den Winter anscheinend nicht richtig in der Ladebuchse gehalten ... Ergebnis, tote Litiumbatterie. Da half die fahrbereite Zweit-W, den Frust zu überwinden. Ein Nachmessen der toten Batterie ergab eine Restspannung von 4,34 V. Das sind dann doch noch "erlaubte" 30% Restspannung, sodass ich mich ans Wiederaufladen herangemacht habe. Totgesagte leben länger

Gruß!
Sprinter

Falcone Offline




Beiträge: 112.739

01.05.2023 08:17
#10634 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Ist mir auch schon passiert. Du hast gute Chancen, sie wiederzubeleben.

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 47.486

01.05.2023 09:07
#10635 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Die Frage ist nur, wie sehr die Kapazität darunter gelitten hat.

Gruß
Serpel

Seiten 1 | ... 704 | 705 | 706 | 707 | 708 | 709 | 710 | 711 | 712 | 713 | ... 742
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz