Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 460 Antworten
und wurde 29.444 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 31
Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.444

28.01.2013 00:08
#346 RE: Tuning W800, die Dritte Antworten

Ja,ich bin darauf auch mal gespannt.Das wird bestimmt einzigartig.

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

28.01.2013 01:05
#347 RE: Tuning W800, die Dritte Antworten

Zitat von woolf im Beitrag #345
Nee, der Bagheera ist halt eine Kindheitserinnerung. Scheiß auf Wert.

Mach weiter mit der Weh. Bin echt gespannt.


Wir schwenken zwar vom Thema ab, aber darf ja auch mal sein
An Matra Bagheera und Murenas habe ich von meinem 22 bis zum 30 Lebensjahr immer wieder mal geschraubt. Hatte meinen zwar nicht mehr, aber fast jeder der in der Region einen hatte, war mal bei mir. Hab hier in Franken für einige Umbauten gemacht. Angefangen hat mal alles mit so einen Zubehörhändler… erinnere mich jetzt nicht an den Namen, denke aber es war sowas wie Haman?
Der hat damals immer Teile verkauft, und für den habe ich mal Zündschaltgeräte repariert.
Die Kontaktlose Zündung war ja so eine Sache für sich, dann noch die Mechanische Benzinpumpe bei der gerne mal die Membran riss. In Nürnberg habe ich Schwungscheiben erleichtern lassen, bei Bayreuth wurden Motoren auf andere Kolben und Pleuel umgebaut. Dann ging es bei mir in der Garage weiter mit anderer Nockenwelle, anderer Ansaugbrücke und entweder Dellorto oder Weber Doppelvergaser. Noch eine böse Auspuffanlage von Devil, die natürlich auch immer noch umgebaut wurde.. und schon waren die Dinger wirklich böse. Man konnte über die Autos sagen was man wollte, aber die Straßenlage passte und da er leicht war, machten sie eine Menge Spaß.
Von meinen M1 gibt es aus der damaligen Zeit sogar ein Video

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

28.01.2013 01:07
#348 RE: Tuning W800, die Dritte Antworten

Sodale... Fräse gequält...
Teil 2 ist fertig

Serpel Offline




Beiträge: 47.490

28.01.2013 06:19
#349 RE: Tuning W800, die Dritte Antworten

Ist das ein Haltegriff für die Badewanne?

Gruß
Serpel

manx minx Offline




Beiträge: 11.178

28.01.2013 07:32
#350 RE: Tuning W800, die Dritte Antworten

mer sicht, is werd!

wird eigentlich der ganze chrom weichen? ganz in lack und messing, nocherd?

manxman

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

28.01.2013 10:55
#351 RE: Tuning W800, die Dritte Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #349
Ist das ein Haltegriff für die Badewanne?

Gruß
Serpel


Na dafür ist das 8er Kupferröhrchen doch zu klein.

DarkAge ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2013 11:04
#352 RE: Tuning W800, die Dritte Antworten

Wow, Respekt für deine Handwerkskunst! Dieser Indien Style gefällt mir persönlich zwar nicht so recht, aber bei deiner Liebe zum Detail wird deine W mit Sicherheit sehr stimmig und einzigartig werden.

VG Frank

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

28.01.2013 11:42
#353 RE: Tuning W800, die Dritte Antworten

Zitat von manx minx im Beitrag #350
mer sicht, is werd!

wird eigentlich der ganze chrom weichen? ganz in lack und messing, nocherd?

manxman


Chrom ist wird weitgehend weg sein..
Ziel ist Lack- schwarz und Mattschwarz…Messing-Kupfer
Schrauben werden nach Möglichkeit auch anstelle vernickelt
Galvanisch verkupfert..
Nur machen gerade die mir eben das Leben schwer..
Die Schrauben machen mir ganz schön Probleme .

Hat was mit der Härte der Schrauben zu tun.
Das Metall ist dadurch… sagen wir mal inaktiv und nimmt galvanisch kaum etwas an.
Aber so langsam komme ich der Sache auf die Spur.
Manche Metalle müssen erst mit einen Salz und einen Rein-Aluminumstab reaktiviert werden.
Die 4 Lenkerschrauben waren da so ganz besonders wehrhaft.
Dann gibt es da noch verschiedenes Chrom.
Das eine lässt sich leicht abtragen, das andere ist wehrhaft.
Beim einem ist eine gute Nickelschicht darunter beim anderen eine die nichts annimmt.
Der Deckel der Königswelle war ab Werk nicht richtig vernickelt und verchromt.
Hatte an einer Ecke nichts drauf.. beim entchromen hat es das Teil dann mal schön angefressen.
Super.. Alu muss ich zum Galvanisieren bringen.. geht nicht so einfach.

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

28.01.2013 12:07
#354 RE: Tuning W800, die Dritte Antworten

Zitat von DarkAge im Beitrag #352
Wow, Respekt für deine Handwerkskunst! Dieser Indien Style gefällt mir persönlich zwar nicht so recht, aber bei deiner Liebe zum Detail wird deine W mit Sicherheit sehr stimmig und einzigartig werden.

VG Frank


Halo und danke Frank,
ich habe das Glück das mir handwerklich Dinge einfach leicht fallen,
und ich auch bereit bin zu experimentieren.
Die Fräse habe ich im November gekauft und am 15 Dezember war sie dann bei mir im Keller.
Nun waren die Mitarbeiter der Firma, bei der ich die Fräse gekauft habe kürzlich bei mir.
Die dachten ich veralbere die, als ich sagte das ich vorher noch nie an so einer Fräse gearbeitet habe.
Die wollten mir eigentlich eine Einführung geben wie man die Maschine bedient (war im Kaufpreis enthalten)
Zum Thema Gefallen…
Du niemand erhebt den Anspruch etwas schaffen zu wollen was jeden gefällt.
Es wäre doch schrecklich, wenn uns allen das gleiche gefallen würde.
Gerade dies Unterschiede und Facetten sind es doch,
die das Leben so schön Bund und lebenswert machen.
Und manchmal ist das Endergebnis dann doch anders als man denkt

DarkAge ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2013 13:26
#355 RE: Tuning W800, die Dritte Antworten

Grüß dich,

schon klar, das war auch gar nicht anders gemeint. Ich gestalte mir meine W auch so, wie sie mir gefällt. Wenn sie andere auch schön finden, gut; wenn nicht, dann auch gut (mein Cafe Racer Umbau mit LED Lämpchens geht ja eigentlich auch gar nicht).

Wobei dein Indien Style vielleicht sogar noch besser zu einer Royald Enfield gepasst hätte. Aber ich vermute mal, daß du dieses Video hier gesehen hast:


VG Frank

Serpel Offline




Beiträge: 47.490

28.01.2013 15:55
#356 RE: Tuning W800, die Dritte Antworten

Ich finde ja Edelkitsch noch weitaus gefährlicher als Kitsch in seiner gewöhnlichen Ausprägung. Normalkitsch kommt eine Spur ehrlicher daher.

Gruß
Serpel

decet Offline




Beiträge: 7.620

28.01.2013 16:02
#357 RE: Tuning W800, die Dritte Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #356
Ich finde ja Edelkitsch noch weitaus gefährlicher...
Kitsch ist gefährlich? Oh, hab ich wieder was gelernt. Da muß ich sogleich meine Kinder warnen.

Dieter (ich fühl mich plötzlich irgendwie gefährdet - also jetzt mal ehrlich, Serpel!)

Serpel Offline




Beiträge: 47.490

28.01.2013 16:09
#358 RE: Tuning W800, die Dritte Antworten

Kitsch ist sogar sehr gefährlich.

Wobei ich mir nicht schlüssig bin, ob Kitsch nur Ausdruck einer gefährlichen Gesinnung ist oder umgekehrt, ob Kitsch gefährliche Gesinnungen verursacht. Vermutlich ersteres.

Ich fürchte wenig so sehr wie Kitsch. Kitschanfälligen Leuten gehe ich immer schon aus dem Weg. Da kommt nix Gutes bei raus, und da bin ich auch völlig toleranzfrei und gerne sozial inkompetent.

Deswegen lehne ich mich hier ja so aus dem Fenster, denn wenn der Kitsch erst mal Einzug ins Forum gehalten hat, bin ich draußen. So viel ist schon mal sicher ...

Gruß
Serpel

Sukasta Offline




Beiträge: 17.165

28.01.2013 16:13
#359 RE: Tuning W800, die Dritte Antworten

... und Schüßßßßß

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders ...

Brundi Offline



Beiträge: 33.252

28.01.2013 16:47
#360 RE: Tuning W800, die Dritte Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #358
Kitsch... Ausdruck einer ..... Gesinnung

Hmmm interessante These. So hab ich das noch nie betrachtet.
Für mich stand immer die Frage im Vordergrund, wer eigentlich entscheidet, was Kitsch ist und was Kunst.

Zitat von Wiki
Der Schweizer Kunsttheoretiker Georg Schmidt definiert Kitsch als "idealistischen Naturalismus", bei dem es zum Widerspruch zwischen künstlerisch-naturalistischen Darstellungsmitteln und innerer Gesinnung komme.

Grüße
Monika

Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 31
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz