Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6.407 Antworten
und wurde 187.879 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | ... 428
Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.042

26.02.2018 19:40
#5446 RE: Ich ärgere mich... Antworten

Recht hast Du Irmi 👍

"Wenn du es eilig hast, gehe langsam" Sehr-Fuß

Joggi Offline




Beiträge: 2.795

26.02.2018 19:46
#5447 RE: Ich ärgere mich... Antworten

Wahrscheinlich heißt DM dann bis 08.03. DF.

Gruß
Joggi

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

26.02.2018 19:59
#5448 RE: Ich ärgere mich... Antworten

Das hat Grenzen! Sonst würde ja aus einem Herrenreiter...

Viele Grüße

EstrellaMax ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2018 08:21
#5449 RE: Ich ärgere mich... Antworten

Zitat von W-iedehopf im Beitrag #5445
Gute und faire Arbeitsbedingungen für ihre Angestellten ( zumeist ja weiblich ) und zwar das ganze Jahr, das wäre mir wichtig.


Genau darüber rege ich mich bei dem vordergründigen "Genderscheiß" auf.
Was helfen Frauenquoten bei den Vorständen der DAX-Unternehmen einer Altenpflegerin, einer Verkäuferin etc.?
Ihre Mengenquote haben sie da übererfüllt.
Ihre Gehälter und Arbeitsbedingungen sind aber total beschissen.
Aber die Damen sollen halt glücklich gemacht werden mit einigen Umbenennungen: Bürgerinnensteig, Mitbürgerinnen,....

Manfred

Schluss mit dem Einfluss und den Vorrechten jeglicher Religionen. Stutzt sie auf den häuslichen Bereich, verbietet deren Bevormundung auf das Leben Andersdenkender und haltet sie von Minderjährigen fern.

magicfire Offline



Beiträge: 4.768

27.02.2018 09:03
#5450 RE: Ich ärgere mich... Antworten

Solange es Frauen gibt, die nen Anfall bekommen, weil sie nicht explizit als KundInnen oder als Bürgerinnen angesprochen werden, wird da keine Ruhe einkehren. Wenn diese blöden Weiber genauso vehement für eine bessere Bezahlung bei typischen Frauenberufen eintreten würden, wie sie auf eine Überkorrektekte Ansprache in Formularen achten, dann gäbe es kaum noch unterbezahlte "Frauenjobs". Wobei diese Jobs ja oft die sind, die viele Firmen und Geschäfte am laufen halten. So ein Altenheim ohne ihre billigen Pflegerinnen wäre z.B. schnell wieder zu.

Das wäre für mich viel sinnvoller als der Kampf um eine gendergerechte Ansprache einer Professorin....

Da ist die Umbenennung in Rossfrau eher wieder so ein Feigenblatt: guckt, ihr Frauen, wir tun was! So geht Gleichberechtigung! Wir sind die guten! Juhu! Und jetzt kauft Schminke, ihr Hühner!

__________________________________________________
www.motorradscheune-welling.de

Ich mag keine Menschen, Tiere oder Pflanzen.
Steine sind OK.

EstrellaMax ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2018 09:17
#5451 RE: Ich ärgere mich... Antworten

Zitat von magicfire im Beitrag #5450
Wir sind die guten! Juhu! Und jetzt kauft Schminke, ihr Hühner!




Und ein anderer Werbespruch lautete:
Mehr Geld für Schuhe.

Wobei ich meinen beiden Holden jeweils die Schuhe gönnte, auch wenn es 2 oder 3 mehr waren/sind, als bei mir.

Manfred

Schluss mit dem Einfluss und den Vorrechten jeglicher Religionen. Stutzt sie auf den häuslichen Bereich, verbietet deren Bevormundung auf das Leben Andersdenkender und haltet sie von Minderjährigen fern.

EstrellaMax ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2018 18:34
#5452 RE: Ich ärgere mich... Antworten

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/pa...ocid=spartandhp

Zum Thema Zschäpe, andere Miststücke und deren Anwälte.

Ist das ein weiterer Versuch, den Prozess (und damit die eher lustige Untersuchungshaft mit "Promistatus") in die Länge zu ziehen?

Es ist zum Kotzen.

(Gab es da nicht mal "Spaßes halber" einen Verein zur Wiedereinführung der Hexenverbrennung?)

Manfred

Schluss mit dem Einfluss und den Vorrechten jeglicher Religionen. Stutzt sie auf den häuslichen Bereich, verbietet deren Bevormundung auf das Leben Andersdenkender und haltet sie von Minderjährigen fern.

Martina Offline




Beiträge: 738

27.02.2018 19:37
#5453 RE: Ich ärgere mich... Antworten

Wie kommst Du denn darauf, dass es hier um Zeitschinderei geht?
Der von Dir eingestellte Artikel bietet keinen Anlass für so eine These.

Dass Zschäpe von diesen drei Anwälten nicht mehr vertreten werden will und dass die Anwälte auch von dem Mandat entbunden werden wollen, ist doch schon seit Jahren bekannt und hat schon im Sommer 2015 für Schlagzeilen gesorgt.
Es ist gewiss einfach die Wahrheit, dass Rechtsanwälte und Angeklagte keinerlei Vertrauen zu einander haben und die weiterhin gerichtlich aufgezwungene Bindung aneinander endlich loswerden wollen.



Martina

EstrellaMax ( gelöscht )
Beiträge:

28.02.2018 10:02
#5454 RE: Ich ärgere mich... Antworten

Es gibt Dinge, da muss man durch. Auch als Anwalt.
Zu den meisten Schwerkriminellen hätte ich als Anwalt auch kein "Vertrauen" oder "Vertrauensverhältnis".
So hätte ich persönlich auch nie diesen Beruf ergreifen wollen.
Diese haben aber und ich denke, dass sie an solche einem Mammutprozess sowohl gut verdienen, als auch reichlich kostenfreie Werbung davon haben.

Manfred

Schluss mit dem Einfluss und den Vorrechten jeglicher Religionen. Stutzt sie auf den häuslichen Bereich, verbietet deren Bevormundung auf das Leben Andersdenkender und haltet sie von Minderjährigen fern.

Martina Offline




Beiträge: 738

28.02.2018 10:12
#5455 RE: Ich ärgere mich... Antworten

Und warum mutmaßt Du Zeitschinderei?

Martina

EstrellaMax ( gelöscht )
Beiträge:

28.02.2018 15:35
#5456 RE: Ich ärgere mich... Antworten

Nenne du es, wie du es willst.
Bei den vermutlich über 100 Anträgen der diversen Verteidiger in diesem Prozess, handelte es sich nie und nimmer in irgendeinem Falle um "Zeitschinderei", Prozessverschleppung, Geldmacherei oder Publicity.


Manfred (hätte beinahe Hexenprozess geschrieben, aber damit hätte ich die früheren unschuldigen Opfer beleidigt)

Schluss mit dem Einfluss und den Vorrechten jeglicher Religionen. Stutzt sie auf den häuslichen Bereich, verbietet deren Bevormundung auf das Leben Andersdenkender und haltet sie von Minderjährigen fern.

Martina Offline




Beiträge: 738

28.02.2018 20:37
#5457 RE: Ich ärgere mich... Antworten

Manfred, meine Frage hast Du noch immer nicht beantwortet.

Du hast einen Link eingestellt, in dem es um einen Antrag der Anwälte ging, vom Mandat entbunden zu werden. Nicht etwa, das Verfahren zu unterbrechen, neue Zeugen zu hören, noch einen Gutachter zu bestellen...
Es ist mir völlig unverständlich, wie Du zu der These kommst, dieser Antrag solle in Wirklichkeit der Verfahrensverzögerung dienen.

Mich interessiert wirklich, wie Du aus einem Artikel, der hierfür keinerlei Anlass bietet, so fernliegende Schlussfolgerungen ziehst.

Derzeit vermute ich bei Dir folgende Gedankengänge:
Das einzige Anliegen von Strafverteidigern ist es, Verfahren zu verzögern. Zschäpes Anwälte haben irgendwas beantragt. Also muss das - auch wenn man nicht versteht, wie das zusammenhängen könnte - ein Trick sein, um das Verfahren zu verzögern.


Martina

EstrellaMax ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2018 09:27
#5458 RE: Ich ärgere mich... Antworten

Zitat von Martina im Beitrag #5457
Derzeit vermute ich bei Dir folgende Gedankengänge:
Das einzige Anliegen von Strafverteidigern ist es, Verfahren zu verzögern. Zschäpes Anwälte haben irgendwas beantragt. Also muss das - auch wenn man nicht versteht, wie das zusammenhängen könnte - ein Trick sein, um das Verfahren zu verzögern.


Sicherlich nicht das einzige Anliegen, aber bisweilen fast das wichtigste.
Selbst Richter sind an längeren Verfahren interessiert, wie ich in zwei Mal 4 Jahren als Schöffe einer großen Strafkammer feststellen konnte. Die Erläuterungen hierzu gingen aber zu weit.

Manfred

Schluss mit dem Einfluss und den Vorrechten jeglicher Religionen. Stutzt sie auf den häuslichen Bereich, verbietet deren Bevormundung auf das Leben Andersdenkender und haltet sie von Minderjährigen fern.

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

01.03.2018 10:53
#5459 RE: Ich ärgere mich... Antworten

Könnte man vielleicht auch folgendes vermuten (wenn man denn möchte):

Die Verteidiger werden vom Fröllein NSU nicht akzeptiert. Auch die Herren
Verteidiger wollen eigentlich mit dem Fröllein nicht mehr zusamman arbeiten.
Vielleicht will sich die Herren Pflichtverteidiger nicht vorwerfen lassen,
sie hätten nicht ALLE Möglichkeiten ausgeschöpft. Ich könnte mir nämlich
vorstellen dass da einer auf den Fehler des anderen wartet.

Aber Munkeln ist ja spannender! Das Problem hierbei ist nur , dass man
irgendwann glaubt, hinter allem versteckt sich was...

Viele Grüße

EstrellaMax ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2018 11:56
#5460 RE: Ich ärgere mich... Antworten

Da wird man weder in der einen noch der anderen Richtung etwas "beweisen" können.

Es ist für mich nur ein Trauerspiel - oder nenne es Saustall - dass hier unser Rechts(wege)staat bis zur Lächerlichkeit vorgeführt wird.

Manfred

Schluss mit dem Einfluss und den Vorrechten jeglicher Religionen. Stutzt sie auf den häuslichen Bereich, verbietet deren Bevormundung auf das Leben Andersdenkender und haltet sie von Minderjährigen fern.

Seiten 1 | ... 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | ... 428
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz