Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.630 Antworten
und wurde 79.379 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 176
Maggi Offline




Beiträge: 41.303

21.03.2013 13:11
#136 RE: Katzenfred Antworten

Ich hab' mal ein Leckerchen von meinem Hund probiert, so irgendwie lecker aus, war es aber nicht.
Hätte ich mir aber auch denken können, daß jemand der gerne Scheisse frißt einen ganz besonderen Geschmackssinn hat.

--
Ein Boot wird kommen
hco rewwe hcslök ,skcus wmb
Wer das liest ist doof!
Wer das nicht lesen kann, braucht eine Brille oder kennt [STRG+] nicht!

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

21.03.2013 13:43
#137 RE: Katzenfred Antworten

siehste, das ist der vorteil einer katze: bei dem gestank von dem futter kommste gar nicht erst auf so ne idee.

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

21.03.2013 23:02
#138 RE: Katzenfred Antworten

Tja, ich weiß nicht so recht ... der Opakater frißt wirklich nur noch ganz wenig . Thunfisch geht zum Glück eigentlich immer - aber auch nicht mehr so wie in der Jugend. Vielleicht ist es ja eben einfach irgendwann soweit ... der ist mit knapp 18 Jahren ja auch wirklich ein Methusalem.

Komischerweise frißt der Kleine auch nicht mehr so wie noch vor Wochen - da war er wohl noch in der Entwicklung, und fraß zeitweise mehr als der Hund, hatte ich so den Eindruck . Der kann aber anscheinend gut 'n paar Tage ohne auskommen, glaube ich - der ist wohl einfach nur verwöhnt !

"Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes

Caboose Offline



Beiträge: 7.004

21.03.2013 23:08
#139 RE: Katzenfred Antworten

Unsere Tochter hat vor einigen Monaten einen Hasen angeschleppt,
der mittlerweile größer ist als die Kater. Und dieses dusselige
Viech ,frißt' sogar Elektrokabel, wenn man sie nicht in Sicherheit
bringt.

Irgendwann kriegt er mal 220 Volt Netzspannung. Vielleicht wäre
Drehstrom noch besser ...

Gruß, Caboose

.
Ein jeder möge nach seiner Fasson selig werden!

Falcone Offline




Beiträge: 104.116

22.03.2013 12:29
#140 RE: Katzenfred Antworten

Kenn ich. In den Kabeln muss etwas für Nager sehr interessantes drin sein.

Pele, mit 18 Jahren muss man einfach mal damit rechnen. Es gibt zwar auch Katzen, die deutlich älter werden, aber wer weiß.
Unser alter Kater hat auch immer weniger gefressen und einfach nur in der Sonne gelegen, wenn möglich. Auf einmal war er kalt. Eigentlich ein schöner Tod.

Grüße
Falcone

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

22.03.2013 12:32
#141 RE: Katzenfred Antworten

@Peli: kenn ich, unsere Katz is ja auch im Januar mit 19 ! gestorben und hat zum Schluß wenig bis gar nix mehr gefressen. Das ist leider das untrügliche Zeichen auch dafür, daß das Viecherl dann von selber aufgibt.
In der Hinsich, sei noch am Rand erwähnt, hams die Viecherl besser wie wir Menschen :-(

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

24.03.2013 22:53
#142 RE: Katzenfred Antworten

Heute hat mich der Opakater angemault, und wollte Kaffeesahne haben - den muß irgendjemand verwöhnt haben !
Hat er gern genommen, und 'ne halbe Dose Thunfisch noch dazu !

"Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.405

24.03.2013 22:59
#143 RE: Katzenfred Antworten

Fisch ist für die Mietzen eigendlich immer ein Leckerbissen.
Da fährt jede drauf ab.

Brundi Offline



Beiträge: 31.543

25.03.2013 07:24
#144 RE: Katzenfred Antworten

Zitat von pelegrino im Beitrag #142
Heute hat mich der Opakater angemault, und wollte Kaffeesahne haben - den muß irgendjemand verwöhnt haben !!


Ist schon ein Elend mit den Besuchern, die heimlich die Katzen mit Leckereien füttern.

Grüße
Monika

Serpel Offline




Beiträge: 44.603

25.03.2013 07:30
#145 RE: Katzenfred Antworten

Die sollen gefälligst ihre eigenen Katzen mitbringen ...

Gruß
Serpel

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

27.03.2013 08:48
#146 RE: Katzenfred Antworten

Zitat
...ein Elend mit den Besuchern...und...gefälligst ihre eigenen Katzen mitbringen...

Normalerweise gehen Besucher mit ihrem eigenen Kater von hier wieder nach Hause ...

mittlerweile glaube ich, daß mich der Opakater verarscht : bei Katzenfutter ist er sehr, sehr wählerisch, mäkelt an allem 'rum und läßt viel davon stehen (kann ja der doofe Hund fressen ... ), aber Leberwurst ist dann doch wieder 'ne ganz andere Hausnummer . Oder Mortadella, alter (kein junger - den frißt er nicht!) Gouda oder Thunfisch geht auch.
Rindertartar dagegen nicht (komisch, der kleine Kater auch nicht ).

Eigenartiges Volk ...

"Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes

d-back20 Offline




Beiträge: 1.554

27.03.2013 08:53
#147 RE: Katzenfred Antworten

Mein Kater mag eingelegte Oliven. Aber der Herr ist ein Gourmet, die im Glas aus dem Supermarkt rührt er nicht an, nur die eingelegten, frisch abgepackten aus der Theke.

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

27.03.2013 09:18
#148 RE: Katzenfred Antworten

Zitat
Rindertartar dagegen nicht (komisch, der kleine Kater auch nicht ).



katzen moegen erfahrungsgemaess kein fleisch von unpaarhufern.

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

27.03.2013 09:27
#149 RE: Katzenfred Antworten

Zitat
...eingelegte Oliven...

Ungeheuerlich! Und ich dachte schon, meine selige alte Katze Fiene wäre ein Exot gewesen, weil sie mit Vorliebe Kartoffelchips knabberte ...

ich hab' keine Ahnung, wieviel paar Hufen so ein Tartar hat(te), aber die oben erwähnte mochte das Zeug auch. Genau wie Krabben - mag der Kater garnicht !

"Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

27.03.2013 09:29
#150 RE: Katzenfred Antworten

Zitat
keine Ahnung, wieviel paar Hufen so ein Tartar hat(te)



gut erkannt

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 176
«« Bier-Fred
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz