Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 321 Antworten
und wurde 21.308 mal aufgerufen
 Gespanne
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 22
pelegrino Offline




Beiträge: 50.426

09.03.2012 13:33
#76 RE: Hund im Beiwagen Antworten

Ich weiß auch garnicht, was die Leute immer für Vorstellungen haben, mein Nachbar guckte ganz entgeistert, als ich ihm mein Gespann gezeigt habe, und fragte ungläubig:

"Da sind ja gar keine Gurte drin?!"

"Die Frau ist das einzige Geschenk,
das sich selbst verpackt"

Jean-Paul Belmondo

Maggi Offline




Beiträge: 45.340

09.03.2012 13:49
#77 RE: Hund im Beiwagen Antworten

Zitat
wenn Du mit 80km/h gegen ein Hinderniss knallst?


O.K. und Du sicherst natürlich auch immer die Bierkisten mit Gurten, wenn Du einkaufen warst, oder?
Wenn ich irgendwo drauf brettere, wird der Hund gegen die Rückbank geschleudert, wenn die das nicht aushält, dann habe ich eben Pech gehabt.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

knorri2 Offline



Beiträge: 4.674

09.03.2012 13:53
#78 RE: Hund im Beiwagen Antworten

Ich sag jetzt nichts mehr.........versprochen.

Knorri

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.169

09.03.2012 13:54
#79 RE: Hund im Beiwagen Antworten

genau, halts Maul und SCHREIB weiter :-))))

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Maggi Offline




Beiträge: 45.340

09.03.2012 13:55
#80 RE: Hund im Beiwagen Antworten

Zitat
Ich sag jetzt nichts mehr


Warum nicht? Fällt Dir nix mehr ein.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Maggi Offline




Beiträge: 45.340

13.03.2012 12:59
#81 RE: Hund im Beiwagen Antworten

Um mal wieder zum Thema zurück zu kommen, heute mit Gespann und Hund zur Hunderunde gefahren.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

blutrot Offline




Beiträge: 1.016

13.03.2012 13:11
#82 RE: Hund im Beiwagen Antworten


Cool

pelegrino Offline




Beiträge: 50.426

13.03.2012 13:20
#83 RE: Hund im Beiwagen Antworten

Tofte !

Da träum' ich ja von ... bis jetzt hat meiner noch keinen Schritt ins Boot gemacht, scheiß' auf die Leckerchen .

Und das, obwoh die Nachbarshündin es ihm vor gemacht hat !

"Die Frau ist das einzige Geschenk,
das sich selbst verpackt"

Jean-Paul Belmondo

Maggi Offline




Beiträge: 45.340

13.03.2012 13:26
#84 RE: Hund im Beiwagen Antworten

Zitat
bis jetzt hat meiner noch keinen Schritt ins Boot gemacht


Setz' den Hund doch einfach mal rein und gib ihm dann Leckerchen, unser Hund ist auch nicht von Anfang an da rein gesprungen, ich habe den zuerst immer reingesetzt. Nachdem dann das Gespannfahren ihm keine Angst mehr gemacht hat, ist er dann irgendwann von selbst in den Beiwagen gesprungen.
Sicher, jeder Hund ist da anders, aber vielleicht ist es bei Deinem auch so, daß er sich nicht traut reinzuspringen.
Und, wie schon geschrieben, es ist ein langer Weg.

Tschöööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

wastl Offline




Beiträge: 4.906

13.03.2012 13:36
#85 RE: Hund im Beiwagen Antworten

ja, echt klasse !
der hund hat richtig spaß dran seine nase in den wind zuhalten.
echt stark !
der motorradfahrer könnte etwas stylischer gewandet sein,
aber na ja

pelegrino Offline




Beiträge: 50.426

13.03.2012 13:36
#86 RE: Hund im Beiwagen Antworten

Beim Norbert war er aber schon mal im Boot - und das ist dasselbe Fabrikat!

"Die Frau ist das einzige Geschenk,
das sich selbst verpackt"

Jean-Paul Belmondo

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 002nnfw.jpg 
wastl Offline




Beiträge: 4.906

13.03.2012 13:38
#87 RE: Hund im Beiwagen Antworten

da passt er ja auch zur lackierung

Brundi Offline



Beiträge: 32.879

13.03.2012 13:39
#88 RE: Hund im Beiwagen Antworten

Maggi, das ist ein schöner Film und Kappes gibt einen guten Hauptdarsteller ab! Aber sach mal, ist der gar nicht festgemacht?

@Pele: Das Foto von euch beiden sieht schon mal richtig gut aus! Ich drück dir die Daumen, dass das klappen wird bei euch!

Grüße
Monika

Maggi Offline




Beiträge: 45.340

13.03.2012 13:43
#89 RE: Hund im Beiwagen Antworten

Zitat
der motorradfahrer könnte etwas stylischer gewandet sein,


Das ist Outdoor-Dog-Walking-Style davon verstehst Du nix wastl.

Zitat
Aber sach mal, ist der gar nicht festgemacht?


Nee, inzwischen nicht mehr, ich hab's hier im Fred weiter vorne schon mal geschrieben, warum.

@Pele: Wie gesacht, Geduld ist hier die Devise, bei meinem hat's gute ein dreiviertel Jahr gedauert, bis ich ihn soweit hatte wie jetzt.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

pelegrino Offline




Beiträge: 50.426

13.03.2012 13:47
#90 RE: Hund im Beiwagen Antworten

Zitat
...da passt er ja auch zur lackierung...

Die Lackierungen der Warnke-Boote sind ganz nach Henry Ford ...

Zitat
...ich drück dir die Daumen, dass das klappen wird bei euch...

Das ist sehr nett, danke. Zur Not muß ich ihm das vormachen - mal schauen, was für Leckerchen ich dafür nehme ...

PS: hier nochmal 'n Foto von meinem Gespann (das habe ich am WE von einem erfahrenen Gespannkenner testen lassen - der war damit so schnell unterwegs, daß die Bilder unscharf geworden sind ...):

"Die Frau ist das einzige Geschenk,
das sich selbst verpackt"

Jean-Paul Belmondo

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSCN4744.JPG  DSCN4745.JPG 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 22
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz