Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 241 Antworten
und wurde 13.643 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
Falcone Offline




Beiträge: 111.863

11.03.2011 10:07
#181 RE: E10 verträglich ? Antworten

Das trinken von dem Zeug habe ich mir auch schon lange abgewöhnt.
Benzin im Blut - das muss lange her gewesen sein

Grüße
Falcone

der W Jörg Online




Beiträge: 29.931

11.03.2011 10:38
#182 RE: E10 verträglich ? Antworten

Zitat
15%Ether ...



ether bumst schön .... davon kann nicht genug im sprit sein
das war früher immer erste tunigstufe im mopped : fläschen ether in den tank
und der wirkstoff im starthilfespray ist ebenfalls ether

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Turtle Offline




Beiträge: 15.043

11.03.2011 10:43
#183 RE: E10 verträglich ? Antworten

Zitat
starthilfespray


geil, sofort ne Pulle besorgen. Wo ist die Brötchentüte von heute morgen...?

Ich mache dan Tank der W im Winter eh immer leer, nur die Zündapp steht immer mit 1:50 drin über den Winter. Da waren bisher noch keine Startprobleme.
freaky Werner

Die Kalender haben früher länger gehalten.

Falcone Offline




Beiträge: 111.863

11.03.2011 11:05
#184 RE: E10 verträglich ? Antworten

Früher hieß das Zeug ja Äther - und damit habe ich als junger Bursch Schmetterlinge ins Jenseits geschickt und danach präpariert (so was macht man ja heute nicht mehr). Äther war in der Apotheke problemlos zu bekommen, selbst als Kind. Heute geht da wohl nix mehr, oder, Maggi?
Durch die regelmäßige Anwendung von Äther war ich wohl etwas resistent geworden. Als ich als 11-jähriger die Mandeln rausgenommen bekam, wurde ich mit Äther betäubt und sollte zählen. Als ich bei 100 angekommen war, hörte ich noch: "Der ist ja immer noch munter! Gib noch was drauf!" Dann entschwand ich so langsam. Das war noch handfeste Chirurgie, damals

Grüße
Falcone

Serpel Online




Beiträge: 46.878

11.03.2011 11:38
#185 RE: E10 verträglich ? Antworten

Wir bekamen damals noch das Unkrautex ohne Nachfrage von Seiten des Ladenpersonals im Reformhaus.

Zucker haben wir aber woanders gekauft.

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 111.863

11.03.2011 11:43
#186 RE: E10 verträglich ? Antworten



Ich kann mich da noch an einen veritablen Krater auf einem Baumstück erinnern ...

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 47.334

11.03.2011 12:36
#187 RE: E10 verträglich ? Antworten

Zitat
Heute geht da wohl nix mehr, oder, Maggi?


Doch, wenn Du nicht gerade 20 Liter haben willst, Du Schmetterlingsmörder, deswegen gibt's nur noch so wenig.

Mit der Zucker/Unkrautex Mischung hat sich hier einer den Arm abgesprengt.

Da wir ja an der Quelle saßen haben wir viel mit Schwarzpulver experimentiert.


Tschööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Falcone Offline




Beiträge: 111.863

11.03.2011 12:40
#188 RE: E10 verträglich ? Antworten

Schwarzpulver war auch unsere erste Wahl - das war billiger.

Zitat
Du Schmetterlingsmörder, deswegen gibt's nur noch so wenig.



Im Gegenteil. ich habe sie erst gezüchtet und dann besonders schöne Exemplare "aufgehoben"
Züchten mache ich von Zeit zu Zeit immer noch. Dafür habe ich extra ein Raupodrom oder auch Caterpillarium gebaut.

Grüße
Falcone

Serpel Online




Beiträge: 46.878

11.03.2011 13:05
#189 RE: E10 verträglich ? Antworten

Mit Schwarzpulver hatten wir immer so die Probleme. Irgendwie war uns das Mischungsverhältnis nicht so ganz klar, denn damals gab ’s ja noch kein Internet oder Wikipedia.

Aber mit Unkrautex mit Zucker bauten wir damals schon Bomben, um die uns jeder Taliban-Selbstmordattentäter heute beneiden täte ...

Gruß
Serpel

smack Offline




Beiträge: 3.618

11.03.2011 13:43
#190 RE: E10 verträglich ? Antworten

ich verpacke meinen abschwiff lieber mal in einen

aber beim schmetterlinge aufspiessen werden bei mir erinnerungen wach,
an denen ich euch mit einer kleinen geschichte teilhaben lasse
also früher....da hab ich öfter mit biologiestudentinnen rumgemacht,
und die mussten einen "käferkasten" anlegen. das schaute in der praxis so aus,
dass sie erstmal alles was krabbelt sammeln, und dann später je nach beute
sich langsam entscheiden, welchen teil der systematik ihr kasten beinhalten soll.
und nachdem sie ja nicht unnötig tiere töten wollten, wanderten die viecher in
durchsichtigen filmdöschen verpackt in meinen heimischen kühlschrank.
bis es zur entscheidung kam, welche sorte verwendung und präpariert werden sollte,
nahm dieser inhalt einen beträchtlichen teil meines kühlschranks ein

smack, der sowas nicht nochmal braucht, und deshalb rät:
finger weg von biologiestudent/innen


ziro Offline



Beiträge: 6.705

11.03.2011 14:06
#191 RE: E10 verträglich ? Antworten

Und ihr erzählt mir was davon, dass mein Wehrmachtsgespann die falsche Farbe hat?

Ihr verdammten Bombenleger...

smack Offline




Beiträge: 3.618

11.03.2011 14:13
#192 RE: E10 verträglich ? Antworten

also ich hab meinen selbstgebastelten sprengstoff
vorwiegend pazifistisch eingesetzt -
zum versenken von militärmodellschiffen.

wie weiland ludwig thoma

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

11.03.2011 14:32
#193 RE: E10 verträglich ? Antworten

Zitat
Mit der Zucker/Unkrautex Mischung hat sich hier einer den Arm abgesprengt



das ist ja wahnsinn.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.236

12.03.2011 08:31
#194 RE: E10 verträglich ? Antworten

Info: ich hab gestern den schweineteuren Saft "SuperPlus" in den Golf jetankt und bin die übliche Strecke nach Koblenz geballert.
Ich hatte lt. Borcombjuda weniger Verbrauch als mit herkömlichem Super E5. Der Borcomputer zeigte nach 500km nur noch 7,3 Liter im Durchschnitt anstatt wie bei meinen letzten Fahrten ca. 8,4 !

Ich weis nicht obs am Sprit lag oder vielleicht auch daran, dass es wärmer geworden ist, gestern hats im Durchschnitt 11 Grad + gehabt, die letzten Fahrten wars noch Winter und teils unter null ?

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

ziro Offline



Beiträge: 6.705

12.03.2011 08:48
#195 RE: E10 verträglich ? Antworten

Sollte die Shell-Werbung doch stimmen, Duck? Shell schreibt doch überall, dass mit der Soße mehr Kilometer drin sind...

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz