Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 334 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
ROST Offline



Beiträge: 2.056

10.04.2011 16:52
Gaszüge am Griff aus- und einhängen Antworten

Bei mir steht der Wechsel des Gasgriffs an (nicht nur das Griffgummi, sondern einschließlich weißer Plastikhülse darunter) und ich frage mich gerade, wie ich die beiden Gaszüge ausgeängt und wieder eingehängt bekomme. Muss ich dazu, um die Spannung aus den Zügen zu nehmen, auch die Züge am Vergaser aushängen? Ist sonst dabei noch etwas zu beachten?

Vielen Dank für eure Tipps.

Gruß
Robert

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

10.04.2011 17:25
#2 RE: Gaszüge am Griff aus- und einhängen Antworten

oben alle so lose wie möglich machen reicht meistens

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Falcone Offline




Beiträge: 109.501

10.04.2011 17:42
#3 RE: Gaszüge am Griff aus- und einhängen Antworten

Wie Jörg schreibt: Das Spiel oben so groß wie möglich machen, dann Gas voll aufdrehen, die Seele packen und fest halten und Gas wieder zurückdrehen, nun kannst du den vorderen Zug aushängen (rausschieben). Ist das erst mal geschehen, geht der hintere ganz leicht raus.

Grüße
Falcone

ROST Offline



Beiträge: 2.056

10.04.2011 20:02
#4 RE: Gaszüge am Griff aus- und einhängen Antworten

Euch beiden vielen Dank. Hat prima geklappt.

Gruß
Robert

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz