Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 821 Antworten
und wurde 19.191 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | ... 55
Falcone Offline




Beiträge: 109.890

17.10.2008 14:04
#511 RE: Kölner Sparkasse so sicher wie Las Vegas? Antworten

Ich sach ja - mit ner BMW hat man nur Ärger

Grüße
falcone

There ain´t no bugs on me!

Turtle Offline




Beiträge: 14.910

17.10.2008 14:08
#512 RE: Kölner Sparkasse so sicher wie Las Vegas? Antworten
In Antwort auf:
3. Damit eine Aktion starten (z.B. BMW kaufen oder ins Casino gehen o. ä.)
4. Geld bzw. Wert verfutschisieren lassen


Auf jeden Fall was, was ne Menge Spaß bringt.

Der Achse wird mancher Stoß versetzt, / Sie rührt sich nicht - und bricht zuletzt.

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

17.10.2008 14:19
#513 RE: Kölner Sparkasse so sicher wie Las Vegas? Antworten

Noch besser -

- zwei Leute Gründen je eine Bank
- jeder lässt sich eine Bürgschaft geben
- jeder leiht dem anderen Geld
- beide zahlen nicht zurück
- der Steuerzahler bürgt
- und beide haben ihr Geld verdoppelt

... wer macht mit?

Andreas

Photographiert wird auf Film, alles andere ist bloß digital.
Mitglied VfDKV

Turtle Offline




Beiträge: 14.910

17.10.2008 14:20
#514 RE: Kölner Sparkasse so sicher wie Las Vegas? Antworten

Klingt gut, wäre dabei.

Der Achse wird mancher Stoß versetzt, / Sie rührt sich nicht - und bricht zuletzt.

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

17.10.2008 18:48
#515 RE: Kölner Sparkasse so sicher wie Las Vegas? Antworten

In Antwort auf:
... wer macht mit?

Andreas

Hier, ich!

Apropos, wo ich das nochmal so lese:

Es ist doch alles viel einfacher: nicht den Bürgen zahlen lassen, sondern den Bürger zahlen lassen.

WIR SIND DIE BÜRGER !!

Wenn ihr versteht, was ich meine



Gruß

Wännä

(Bock aufn Burger)

Buggy Offline




Beiträge: 20.106

17.10.2008 20:30
#516 RE: Kölner Sparkasse so sicher wie Las Vegas? Antworten

Das hab ich jetzt nicht verstanden!
Wännä,kannste das noch mal erklären?
Buggy

Wenn man nicht helfen kann,muß man stören.Wichtig ist,das man teilnimmt.
First Member of The Spießers MC Chapter H

Hobby Offline




Beiträge: 40.693

19.10.2008 17:46
#517 RE: Kölner Sparkasse so sicher wie Las Vegas? Antworten

Der Süden will sich schon mal bedienen !!
http://www.n-tv.de/1040070.html

.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://fr.youtube.com/watch?v=3TbWoOSjMFI



Swennie Offline




Beiträge: 15.180

19.10.2008 17:49
#518 RE: Kölner Sparkasse so sicher wie Las Vegas? Antworten

Ach was , und sowas im Vorzeigebundesland???

ts ts ts wird wohl allenthalben doch nur mit Wasser gekocht


Buggy Offline




Beiträge: 20.106

20.10.2008 07:29
#519 RE: Kölner Sparkasse so sicher wie Las Vegas? Antworten

Die Amerikanische Notenbank hat aufgrund der Vorfälle das Design der Dollarnoten geändert!


Buggy

Gesegnet seien jene,die nichts zu sagen haben und den Mund halten.(Oscar Wilde)
First Member of The Spießers MC Chapter H

claro Offline




Beiträge: 1.009

20.10.2008 13:16
#520 RE: Kölner Sparkasse so sicher wie Las Vegas? Antworten

Dafür kann man dann dieses Spiel kaufen
http://de.youtube.com/watch?v=JpY1Ej-kT28

Rolf

Ja nee, is' klar

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

20.10.2008 14:04
#521 RE: Kölner Sparkasse so sicher wie Las Vegas? Antworten


Urban Priol: "Merkel erklärt die Bankenwelt"

http://de.youtube.com/watch?v=V5g7Zda7Z0I&feature=related




----------------------------------------------------
No FUTURE!

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.416

20.10.2008 21:41
#522 RE: Kölner Sparkasse so sicher wie Las Vegas? Antworten

Erst mal ein recht herzliches Hallo!
Ich bin der Meinung,das es noch viel zu wenig gekracht hat,denn das würde diesen Blutegeln wirklich nichts schaden.
Naja,das kommt demnächst aber noch heftiger,so viel ist sicher.
Das muß man sich mal vorstellen..,diese Typen schieben große Mengen Geld hin und her und jedesmal fällt dabei etwas ab,was die sich dann in
die Tasche stecken..,mehr ist das nicht,also der absolute Rattenzirkus.

Bis dann!

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

20.10.2008 22:25
#523 RE: Kölner Sparkasse so sicher wie Las Vegas? Antworten




Reifen haben rund zu sein und gripp zu haben, alles andere ist firlefanzerei !!!!

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

20.10.2008 22:28
#524 RE: Kölner Sparkasse so sicher wie Las Vegas? Antworten
In Antwort auf:
Das muß man sich mal vorstellen..,diese Typen schieben große Mengen Geld hin und her und jedesmal fällt dabei etwas ab,was die sich dann in
die Tasche stecken..,

Moin,

das ist schon so richtig auf den Punkt gebracht, aber . . . . . .

bei diesem Mäusezirkus gibt es eine Menge Zuschauer, die das süß finden und die auf die schönste Maus ihr ganzes Geld setzen. Ohne diese Leute gäbe es gar keine Bänker, weil diese nämlich kein Geld verdienen, außer mit fremder Leuts Geld.

Also was!? Die Leute pokern an der Börse -zighunder sog. Kleinanleger lehnen sich zufrieden zurück, wenn ihre Aktien steigen und halten sich innerlich für die allergrößten. Geld verdienen mit Nichtstun - kann es was schöneres geben? `Auf meinen Broker ist Verlaß, hehe !´

Und dann gehts irgendwann runter, weil eben Geld doch nur Geld bleibt und keinen eigenen Wert hat, und schon sind die Bänker die ganz bösen, haben alles falsch gemacht, sind viiiiieeel zu leichtfertig gewesen, haben nicht genug auf die Risiken hingewiesen (kugelaufdembodenvorlach) usw.

Jeder hofft doch, daß er den besseren Deal gemacht hat `Also ich hab mein Geld ja in soundso, mir passiert das nicht´. Und damit wirds das immer wieder geben. Die Verlockung ist einfach zu groß. Das System ist falsch, aber dieses falsche System hat einen solch großen Markt, daß man es nicht verbieten kann.

Und so schleppen wir uns dann von Währungsreform zu Währungsreform. Mal sehen, was man in 10 Jahren noch kriegt für einen Euro (wenn es den dann überhaupt noch gibt)




Gruß

Wännä

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

20.10.2008 23:19
#525 RE: Kölner Sparkasse so sicher wie Las Vegas? Antworten
In Antwort auf:
Urban Priol: "Merkel erklärt die Bankenwelt"

Bin unter dem Link auf einen meiner Lieblingskabarettisten gestoßen,
von dem ich aber nichts zum durchgenudelten Thema "Bankenkrise" reinstellen möchte,
sondern zu einem, das zahlreichen W-Forumisten noch sehr viel näher gehen müsste...

http://de.youtube.com/watch?v=jbGfJMNyhf8&feature=related

Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | ... 55
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz