Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 129 Antworten
und wurde 2.535 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Uwe Offline




Beiträge: 1.000

10.01.2004 01:23
#46 RE:Niedrige Drehzahlen Antworten

Ich glaube aber, die Spoiler sind sich irgendwie ähnlich, egal, welcher Sponsor hintersteht.

Wenn man bedenkt, das das Jüngelchen noch so jung ist ..................

Jedes Ende ist ein Neuanfang
U- W
mit der Fgnr 1291

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

10.01.2004 01:32
#47 RE:Niedrige Drehzahlen Antworten

Lass ihn das bloß nicht lesen, sonst kriegt er noch Komplexe.
Oder ihm schwillt der Kamm - und das macht den Kopf noch größer!
Denk dran: die Jüngeren brauchen noch ein bisschen Anerkennung und Nestwärme.

Ich glaube, ich bin´s. Aber weiß ich´s?

Uwe Offline




Beiträge: 1.000

10.01.2004 01:42
#48 RE:Niedrige Drehzahlen Antworten

Aber, ich hab ihn doch lieb, den großen Keltenhelden.
Und außerdem bin ich froh über jeden Kindergärtner, dann hab ich se ausm Haus

Jedes Ende ist ein Neuanfang
U- W
mit der Fgnr 1291

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

10.01.2004 02:05
#49 RE:Niedrige Drehzahlen Antworten

Hast du Kindergärtner im Haus?
Ich könnte einen gebrauchen...

Ich glaube, ich bin´s. Aber weiß ich´s?

Uwe Offline




Beiträge: 1.000

10.01.2004 02:11
#50 RE:Niedrige Drehzahlen Antworten

Ne, ich hab dann die Kinner ausm Haus !!!

Kinnergärtner hab ich keinen, nicht mal mehr nen Babysitter, nachdem Hans Eichel das nun unter Steuer oder Strafe gestellt hat.
Jetzt bleib ich halt zu Haus, oder lass die Kids alleine. Oh danke du Regierung, die ich Gott sei Dank nicht gewählt habe, weil ich noch weiter links außen gedriftet bin.

Jedes Ende ist ein Neuanfang
U- W
mit der Fgnr 1291

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

10.01.2004 02:20
#51 RE:Niedrige Drehzahlen Antworten

Links außen ist okay. Nur leider gibt´s da nichts zu wählen,
zumindest nichts erfolgversprechendes.
Wie lange ich den Grünen - mittlerweile als geringstem Übel - treu bleibe,
weiß ich allerdings auch noch nicht.
Könnte mal wieder ´ne neue aufrührend-aufmischende Protestpartei geben.
W-Fahrer aller Länder, vereinigt euch.
Ach nee, muss auch nicht sein...

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

10.01.2004 09:28
#52 RE:Niedrige Drehzahlen Antworten

morgäääääääääääään!

In Antwort auf:
Wie lange ich den Grünen...

BRAV!
wenn der duck das liest, springt er glaub ich im dreieck, so wie ich ihn einschätze...
bin aber auch so einer.

nun zur frage...

ich trinke eigentlich garkein bier oder alkohol, da ich an "ererbter hyperurikämie" leide....
aber wenn dann doch mal ausnahmsweise, "prinzregent luitpolt dunkel"(weißbier), "kilkenny", "guinness", "kilkenny"
im sommer auch gern mal cider oder aber mal einen guten singlemalt.

das momentane leistungsgewicht meiner w und mir müsste ich mal ausrechnen.....

w-knapp 200kg + mich ca.120kg macht 320........ geteilt durch 34 gibt 9,4kg auf 1 ps...


so damit hoffe ich alle fragen und spekulationen bezgl. meiner person vollständig und zur stetigen zufriedenheit meiner lieben mitschreiberlinge beantwortet zu haben....

marc

Uwe Offline




Beiträge: 1.000

10.01.2004 12:34
#53 RE:Niedrige Drehzahlen Antworten

Moin Cuchi,
war ne lange Nacht gestern.
Wie, du hast deine 120kg alleine durchs Essen erworben ? Stramme Leistung. Aber, dann haste wahrscheinlich überhaupt keinen Spoiler vorne.

Eigentlich wollt ich ja auch nur drauf hinweisen, das halt 34PS bei jemand schwerem mickrig sind, währendse bei nem Leichtgewicht ausreichen. Aber wie das so iss, ein Wort gibts annern, und schon iss mer wo .......

Jedes Ende ist ein Neuanfang
U- W
mit der Fgnr 1291

Uwe Offline




Beiträge: 1.000

10.01.2004 12:38
#54 RE:Niedrige Drehzahlen Antworten

In Antwort auf:
zumindest nichts erfolgversprechendes

Nunja, aber ein stetiger Stachel im Fleisch der Etablierten tut denen auf Dauer auch weh.

In Antwort auf:
Könnte mal wieder ´ne neue aufrührend-aufmischende Protestpartei geben.

Ja, ich denke, die Zeit ist dafür reif. Nur sollte man vorsichtig sein, das sie nicht von der unangenehmen Seite kommt.

Jedes Ende ist ein Neuanfang
U- W
mit der Fgnr 1291

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

10.01.2004 12:47
#55 RE:Niedrige Drehzahlen Antworten

In Antwort auf:
springt er glaub ich im dreieck

Wenn Duck mit den Linken im Forum, von denen es doch einige gibt, nicht klarkäme,
wäre er nicht so häufig drin. Außerdem sind viele Grüne mit dem Älterwerden
"wertkonservativ" und - oft notgedrungen - kompromissbereit geworden.
Selbst in ihrer Domäne, dem Umweltschutz, sind sie relativ still geworden.
Was nicht gut ist. Der wissenschaftliche Chefberater der britischen Regierung,
sicherlich kein Ökodogmatiker, hält nämlich die Klimaveränderung/-erwärmung
für "ein weit ernsteres Problem als Terrorismus". Besonders die US-Regierung
werde mit ihrer Nichtunterzeichnung des Kyoto-Klimaschutzprotokolls den dies-
bezüglichen Herausforderungen und Verantwortungen nicht gerecht.
Wäre fast schon Ironie des Schicksals, wenn die USA nicht durch Terrorbomben,
sondern schmelzende Eisberge unterginge.
Schönes Wochenende!

Uwe Offline




Beiträge: 1.000

10.01.2004 12:52
#56 RE:Niedrige Drehzahlen Antworten

Moin Steve,
auch wieder unter den Lebenden ?

Wie sich die Amis letztendlich plätten, darüber kann man in der Tat sich noch unschlüssig sein, aber sie werden es schaffen, da bin ich mir sicher. Die Frage ist nur, wieviele sie noch mitreißen.

Haste gestern die Nachrichten gehört, Bush forciert jetzt die Besiedelung des Mondes. Der soll dann als Zwischenetappe zum Mars dienen. Die spinnen, die Amis, kriegen nichtmal hier ihr Zeug geregelt.

Naja, vielleicht haunse dann ja auch alle ab, dann hamwer hier unsere Ruhe


Jedes Ende ist ein Neuanfang
U- W
mit der Fgnr 1291

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

10.01.2004 13:35
#57 RE:Niedrige Drehzahlen Antworten

tja,

altbewährt oder?
um von der innenpolitischen situation abzulenken, haut man entweder "fiesen schurkenstaaten" auf die glocke oder fliegt im all herum....


marc

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

10.01.2004 13:37
#58 RE:Niedrige Drehzahlen Antworten

Moin, moin (das kann man ja auch mittags noch sagen) !
Mir ging´s heute Morgen um 10 gar nicht mal schlecht, und nachdem ich mir einen
Zeitungsbericht zur Notwendigkeit häufigen Trinkens (natürlich ohne Kaffee und
Alkohol) zu Herzen genommen und bis jetzt 3 große Gläser Apfelschorle getrunken
habe, geht´s mir noch besser. Jetzt muss ich das nur noch durchhalten...
Könnte auch dem Gewicht gut tun, das über die Süß- und Fett-Tage 5 Kilo hoch-
gegangen ist. Somit steh ich jetzt auch an der 100kg-Schmerzgrenze.
Hab aber den Vorteil, 1,92 groß zu sein.
Naja, entscheidender ist sowieso, ob es neben den Fett- auch noch ein paar
Muskelzellen gibt. Hundespaziergänge allein dürften da nicht reichen.
Etwas Fitness kann auch beim W-Fahren nicht schaden, denk ich mal.
Aber wir haben ja noch was Zeit.

"Geburtstage sind gesund. Statistiken haben bewiesen, dass Menschen mit den
meisten Geburtstagen am längsten leben."

Uwe Offline




Beiträge: 1.000

10.01.2004 14:01
#59 RE:Niedrige Drehzahlen Antworten

Zum Entschlacken solls aber Wasser sein, alldieweil das die ganzen Giftstoffe rausschwemmt. Nur musste dann ständig pinkeln, bei soviel trinken. Und das nervt.
5 Kg über die Feiertage iss in der Tat nicht schlecht. Da haste außer Essen und Trinken und Surfen nix anneres mehr gemacht.
Aber bei der Körpergröße isses noch zu verschmerzen. Nur, wirste dir nun andere Klamotten kaufen müssen, oder ?


Jedes Ende ist ein Neuanfang
U- W
mit der Fgnr 1291

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

10.01.2004 14:19
#60 Mode-Orgie Antworten

[OT-Mode On]

In Antwort auf:
Moin, moin (das kann man ja auch mittags noch sagen) !

Als geografisch-gesehen "nicht-norddeutscher" möchte ich mir trotzdem ein paar Bemerkungen erlauben:

[Klugscheissmode On]

In Antwort auf:
das kann man ja auch mittags noch sagen

Is ja logisch, denn wie jeder weiß, heißt "Moin" nicht "Morgen", sondern soviel wie "schön"

[Klugscheisssteigerungsmode On]

In Antwort auf:
Moin, moin

Beim ruhigen und besonnenen Norddeutschen gilt man mit "Moin, moin" als Schwätzer, ein einfaches "Moin" reicht völlig.
Diese Kritik ist nicht unbedingt als solche aufzufassen, da das doppelte Moin aufgrund seiner Bedeutung eventuell in der Absicht des Autors lag.
[Klugscheisssteigerungsmode Off]
[Klugscheissmode Off]

Tschulligung, mir war grad danach

[OT-Mode off]
__________________________________________________
"hättste nei mein Käfich geguggt, hättste mich ned gsehn, weil ich mich versteckt hätt"

Mei Houmbäidsch

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
«« @paule.....
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz