Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 129 Antworten
und wurde 2.559 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.760

15.01.2004 23:18
#121 RE:Niedrige Drehzahlen@ Uwe Antworten

Wenn Du nur Holsten kennst, kann ich Dich verstehen - sonst nicht.
Die herbsten Pilse kommen immer noch aus dem Norden!

Skoki Wan Kenobi
Member of JePi-Knights mdv

Soulbiker Offline



Beiträge: 48

15.01.2004 23:35
#122 RE:Niedrige Drehzahlen@ Uwe Antworten

Leider! Mich kannze jagen mit Flens, Jever und Konsorten. Muss ich nich haben. Aber Geschmäcker sind nun mal verschieden, und die Fischköppe hier oben gelten nicht unbedingt als die Gourmets in Deutschland.

Gruß Soulman (prost)

pelegrino Offline




Beiträge: 49.080

15.01.2004 23:42
#123 RE:Niedrige Drehzahlen@ Uwe Antworten

Nur mal so als Info für die Wellenreiter unter uns:Exportbier ist wieder im kommen,habe ich (schon vor einiger Zeit) von einem Brauereibeschäftigten gehört!Ich mag das ja schon immer lieber als das herbe Pilsener - kann aber Nichts dafür.


Atomkraft - nein Danke!

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

16.01.2004 00:10
#124 RE:Niedrige Drehzahlen@ Uwe Antworten

Also Flens und Jever würd ich ja nicht grad in einem Atemzug nennen!
Flens hat zwar die originelleren Flaschen und das kultigere Image, schmeckt aber
ziemlich langweilig - im Gegensatz zu Jever und noch mehr zu Becks.
Aber z.Zt. trinke ich sowieso Köstritzer Schwarzbier am liebsten...
Prost!

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

16.01.2004 08:20
#125 RE:Niedrige Drehzahlen@ Uwe Antworten

Tja, Pele, dann lege ich Dir mal "Schmucker Export" ans Herz. Ich finds ganz lecker, aber ich trinke ja fast jedes Bier...
Im Sommer gerne ein Jever, erfrischt so schön
Herbst und Frühjahr gerne ein weniger Herbes Pils
Im winter gerne Export oder Schwarzbier
Zwischendurch immer mal wieder Kölsch (ich kann meinen Geburtsort einfach nicht verleugnen), am liebsten Sünner, da hab ich mal gearbeitet, da weiß ich was drin ist!
Bock, Doppelbock usw. auch mal, nur nicht so viel davon...
Ein schönes Bitter von der Insel (oha, wo bleibt die Empörung?)
und wenns richtig heiß ist, dann ein Cider oder einen Äppelwoi, Cidre nur meiner Liebsten (nein, ich meine nicht das Mopped) zu liebe.
Ansonsten aber auch Wein, natürlich Whisky oder einen guten Obstbrand.

Bin ich Alkoholiker?

Er war ein Mann wie ein Baum,
sie nannten ihn "Bonsai"

pelegrino Offline




Beiträge: 49.080

16.01.2004 08:46
#126 RE:Niedrige Drehzahlen@ Uwe Antworten

In Antwort auf:
...schönes Bitter von der Insel (oha, wo bleibt die Empörung?...

Nix Empörung!Is lecker,das Zeug.Der schlechte Ruf des britischen Bieres ist genau wie der des entsprechenden Essens zum größten Teil ein Vorurteil,weil es angeblich warm und völlig ohne Schaum sei (das Bier jetzt).Das mit der fehlenden Blume stimmt leider - ist aber auch Gewöhnungssache,so ist eben mehr Bier im Glas.Und das Bier eiskalt sein muß,ist ein weitverbreiteter Irrglaube!Brauer treiben sogar einen Kult damit,bei einer Temperatur von exakt (weiß ich nicht mehr - irgendwas zwischen 12 und 17 Grad glaube ich) den Bierwärmer aus dem Gesöff zu nehmen.Is vielleicht etwas kauzig,aber die müssen ja auch immer zwischendurch mal probieren,vielleicht kommt das daher...
Ein Wirt in Cambridge hat mir mal ganz stolz eiskaltes Lagerbier kredenzt - wohl um mir einen Gefallen zu tun und meinen vermeintlichen Kontinentalgeschmack zu treffen - schmeckte nach Nichts und zog mir alles Zahnfleisch von den Beißern.Der wollte gar nicht glauben,das ich Bitterbier haben wollte.Ich glaube,der war Früher bei der Rheinarmee gewesen und dementsprechend geimpft...

Und jetzt zum ernsten Teil:
Alloholismus geht dummerweise schleichend - wenn man`s (oder frau`s) merkt,isses zu spät.Deswegen bin ich auch alle Jahre wieder mal eine Weile abstinent,ums mal auszutesten...
Atomkraft - nein Danke!

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

16.01.2004 11:50
#127 RE:Niedrige Drehzahlen@Pele Antworten

Nuuun, wenn eine gewisse Zeit der Abstinenz reicht, dann bin ich weder Alkoholiker, noch Motorradfahrer (Saisonkennzeichen)

Er war ein Mann wie ein Baum,
sie nannten ihn "Bonsai"

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.039

16.01.2004 12:38
#128 RE:Niedrige Drehzahlen@ Uwe Antworten

....abstinent, um es auszutesten........

Muss man anders sehen, wenn man nicht jeden Tag säuft (vor allem Schnäppse), dann ist man, wird man kein Alllohollicker.
Alle zwei drei Tage ein zwei Weißbier, des macht nix, mein ich.

Duck Dunn

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

16.01.2004 14:23
#129 RE:Niedrige Drehzahlen@ Uwe Antworten

na, wenn man manche ärzte so hört, ist jeder der regelmäßig trinkt allloholiker...

hmmm!? also ich trinke regelmäßig, jedes jahr ca. 2-3x und bin dann durchaus auch mal hackedicht....

HILFÄÄÄ ich glaub ich bin ein alki....


marc

--------------------------------------------------
Application has reported a 'Not My Fault' in module KRNL.EXE in line 0200:103F

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

19.01.2004 10:43
#130 RE:Niedrige Drehzahlen@ Uwe Antworten

Regelmäßig? Naja, regelmeäßig trinke ich nicht. und hackedicht... das letze mal so richtig Hackedicht war ich auf der Abschlußfahrt in die Toskana.
Man soll ja im unterentwickelten Ausland kein Wasser trinken, könnte ja Keime enthalten,
Also haben wir Pünktlich am ersten Morgen in Italien von dem Bier, das uns auf der Fahrt begleitet hat, auf Wein (rot, in Flaschen mit Schraubverschluß, das Etikett war irgendie verschwommen...) umgestellt. Ich war erst zu Hause wieder richtig nüchtern. Eine Woche durchgehend und dann für zwei Wochen "Nie wieder Alkohol!" ist doch nicht regelmäßig, oder?

Er war ein Mann wie ein Baum,
sie nannten ihn "Bonsai"

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
«« @paule.....
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz