Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 5.184 Mitglieder
1.411.199 Beiträge & 39.775 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Honda CB 500 XDatum13.12.2021 00:58
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema Honda CB 500 X

    Fahr erst mal eine bevordu dran rummeckerst. Ich bin schon 2019,gleich nach der letzten Renovierung sowohl die 500f als auch die R gefghren und war von dem Motor hellauf begeistert. Erstaunlich wiedie Maschinen mit ihren nur 48 PS zur Sache gingen. Im Prinzip bräuchte man gar nicht mehr um Spaß zu haben. Zuvor war ich auxch das vorige (nunmehr vorvorige) Modell mal gefahren, auch nicht übel aber nicht gar so engagiert.

    Schotte

  • Honda CB 500 XDatum12.12.2021 21:59
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema Honda CB 500 X

    Was musste ich heute beim Durchblattern einiger durch Rehabedingte Abwesenheit entgangene Motorrad Zeitungen in Heft 21/21 vorfinden? Ja, die Erstvorstellung der Z 650 RS .... und was noch? .... die Üerarbeitung der CB 500 Familie von Honda!

    Nun habe ich ja, wie in diesem Fred geschrieben im April diesen Jahres eine flammneue 500 X erworben, welch gesundheits- und wetterbedingr (im April wars heuer schweinekalt nur zweimal ausgefahren wurde und nun mit geradezu jungfräulichen 188 Kilometern auf der Uhr im Motorradraum meiner Wiederkehr harrt. Die ist nun trotz ihrer Neuigkeit quasi über Nacht ein Alteisen! Muss ich mich nun ärgern??

    Was ist überhaupt neu? Zunäcst die Showa Ubside Down Gabel, dann die Doppelscheibenbremse vorn,allerdings nicht wie bei F und R radial angesachlagen und nur als Zweikolben Anlage (F und R Vierkolbe) Dann noch ne andere Schwinge,leichtere Felgen, ne veräderte Gewichtsverteilung und noch paar Kleinigkeiten. Dafür hat sie zwei Kilo draufgepackt.

    Ob sich die Neue nun so deutlich besser oder anders fährt? Hmmm...

    Na ja es wird immer Weiterentwicklungen geben und wenn man ein Motorrad kauft muss man halt damit leben, das es irgendwann verbessert wird. Das das bei mir in diesem Fall so blöd lief ist wohl Schicksal, oder??

    Schotte

  • Der Schotte ....Datum03.12.2021 01:55
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema Der Schotte ....

    Zitat
    Bist Du noch bei einem Physiotherapeuten?
    Die haben manchmal gute Tipps



    Das stimmt. Manchmal reicht es auch schon, das einem euinfach mal jemand zuhört. Ich war vor Jahren mal bei einem richtig Guten. Leider wurde der dann selber krank und hat seine Praxis geschlossen. Pech für mich, ich würde da sicher heute noch hingehen.

    Schotte

  • 300 ccm KlasseDatum29.11.2021 03:25
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema 300 ccm Klasse

    Qh ... auch schon Wieder der Elfte ... wie doch die Zeit vergeht ...gerade eben war doch der Erste. Ein Wunder, das der überhaupt stattfand. Ich hoffe ja, das ich im nächsten Jahr wieder dabei bin. Ich bin ja heuer keinen einzigen Meter mit meinen Oldtimern gefahren.

    Schotte

  • Der Schotte ....Datum29.11.2021 03:14
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema Der Schotte ....

    Zitat
    was ist schon ein Monat nach so etwas



    Nee, einen Monat bin ich jetzt wieder zu Hause, der Schlaganfall war am 1.5. ... das ist schon deutlich länger. Und ja,ich habe schon viel erreicht seitdem aber zu mehr als dem laufen an Krücken bin ich eben (noch?) nicht gekommen. Und ich frage mich, wenn ich aus dem Krankenbett und dem Rollstuhl wieder bis auf die Krücken kam,wieso schaffs ich dann nicht weiter??? Verdammt!!

    Schotte

  • Der Schotte ....Datum28.11.2021 15:17
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema Der Schotte ....

    Das Auge geht inzwischen wieder eher ins rote,ist aber immer noch ziemlich dick. Wenigstens kann ich es aber wieder benutzen ... na ja.

    Ein Rollstuhl ist im Haus auch keine Option, ich käme damit nirgends richtig durch.Außerdem täte mich so ein Ding nur noch mehr runterziehn. Ich bin nämlich inzwischen irgendwie in einem Tief, aus dem ich nicht so recht raus komme. Ich bin jetzt schon über einen Monat aus der Reha zurück und laufe immer noch an Krücken. So langsam zweifle ich echt daran das ich je wieder Krad fahren werde. Dazu wird es jeden Tag kälter und mieser. Das ich immer blos allein rumhocke macht das ganze sicher auch nicht besser ... kuzum:alles Scheiße.

    Schotte

    Ach ja, Guzzi Bilder gibts derzeit nur aus dem Archiv

  • Der Schotte ....Datum22.11.2021 15:03
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema Der Schotte ....

    Ich dachte immer schwarz stünde mir, ich hab mich wohl geirrt.

    Schotte

  • 300 ccm KlasseDatum22.11.2021 01:40
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema 300 ccm Klasse

    Hallo Torsten,

    sag mal, wo hast Du denn die Bilder gemacht,sieht ja aus wie im Herrenkrgpark. War denn heuer das OMMMA?


    Zitat
    die Jawa 350 Special trifft dann doch eher mein Geschmack...




    Hmm,blos gut das die nicht aussieht wie ne classische MV

    Schotte

  • Der Schotte ....Datum22.11.2021 00:42
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema Der Schotte ....

    Der Notarzt war da, hat alles abgetastet und abgeleuchtet und hat mich aber nicht mitgenommen, mir aber eingeschärft in welchen Fällen ich mich noch mal melden muß. Tut aber zum Glück nicht weiter weh, kein Schwindel und so ... wird aber sicher ne Weile dauern, bis das wider abschwillt.

    Schotte

  • Der Schotte ....Datum21.11.2021 20:35
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema Der Schotte ....

    Habe heuzte schon wieder einen gewaltigen Bock geschossen. Ich war so gegen 14 Uhr gerade unterwegs im Haus, natürlich mit nur einer Krücke, als ich im Flur das Gleichgewicht verlor, mit der rechten Seite gegen eine Kommode flog und dann mit dem Kopf auf den Boden knalltre. Nun habe ich im Bereich der rechten Wimper eine Schwellung in Größe eines Hühnereis. Inzwischen ist alles ums Auge tiefblau,das Auge total zugeschwollen und die Brille ist auch total verbogen. Schöne Scheiße.

    Schotte

  • Der Schotte ....Datum16.11.2021 15:12
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema Der Schotte ....

    Also ich sag mal das niedrigse Krad müsste die Guzzi sein. Aber die hat ld. KFZ Schein 209 kg. Das leichteste ist auf jeden Fall die Duke, mit 150kg. Dazwischen liegen Welten!

    Und mal nebenher: in meinem derzeitigen Zustand wäre nicht mal ich so irre kradieren zu wollen. Da muss sich noch ganz schön was tuen. Aber ich arbeite dran!! Ich habe zwar Sport nie gemocht aber es winkt ja auch ein hoher Lohn.
    Und überhaupt: jedes Mahl wenn ich an meinen Krädern vorbei muss ... oder eher mitten durch,dann wispern diese: "komm, fahr uns ... los komm"

    Schotte

  • Neue Kawa Z 650 RSDatum16.11.2021 14:50
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema Neue Kawa Z 650 RS

    Na ja,,wie sollte micgh dieser Anblick kalt lassen? Und wenn die angegebenen Kilos fahrfertig sind, dann umso besser.

    Ich war übrigens einen Tag vor der Zeitung mal beim Kawahändler ... nur mal so um Tag zu sagen. Und da hab ich das auch mal angesprochen,mit meiner RS und dem Wechsel auf ne leichtere 650-er ... und da haben die dort die 650 RS mit keiner Silbe erwähnt. Was sag ich denn dazu?

    Schotte

  • Der Schotte ....Datum14.11.2021 14:00
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema Der Schotte ....

    So, auch hier mal wieder paar Zeilen: Es geht voran, wenn auch langsam. Ich laufe im Haus nur noch mit einer Krücke, draußen allerdings noch mit zwei.
    Wenn ich aber so daran denke, wie lange ich im Rollstuhl saß und wie lange ich in der Reha mit dem Rollator unterwegs war, dann sollte ich wohl froh sein.
    Ich bin halt ungeduldig.

    Derzeit beschäftige ich mich übrigens mit folgender Frage: ist es besser mit dem leichtesten oder dem niedrigsten Krad wieder anzufangen??

    Schotte

  • Neue Kawa Z 650 RSDatum14.11.2021 13:37
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema Neue Kawa Z 650 RS

    Und ich sag neulich noch: Wenns mit dem Fahren wieder klappt und mir die Z900 RS zu schwer sein würde, dann kauf ich mir im Austausch ne Z 650, freue mich über das niedrige Gewicht und begnüge mich mit den 68 PS ..... und was macht Kawasaki??

    Bringt einfach ne Z650 RS.Na was sage ich denn dazu?? Geil! Aber sowas von... Die können wohl Gedanken lesen? Da geh ich doch gleich mal in die Garage und gucke, ob ich das rechte Bein schon wieder über die Sitzbank kriege ... na ja, denke das wird wohl noch dauern.

    Und zum Aufpreis für ne grüne Lackierund: na ja, ganz schön dreist aber Ducati verlangt glaube ich bei einigen Modellen auch Aufpreis für rot. Ist ja das Gleiche.

    Zitat
    187 kg fahrfertig -



    Also von fahrfertig stand da nix,da stand Leergewicht,das ist glaube ich meist trocken.

    Schotte

  • Der Schotte ....Datum01.11.2021 21:20
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema Der Schotte ....

    Zitat
    Dem Schotten alles Gute!!



    Ich geb mir Mühe....

    Und außerdem: zu viele Kräder kann man gar nicht haben (frag mal Falcone) blos zu wenig Platz. Also mein Motorradraum ist dermaßen proppenvoll, da geht aber auch gar nix mehr rein ...blöd ist halt, das das im April so dermaßen kalt war, dsa ich die neue CB 500 X erst zwei mal fahren konnte ... aber das war immerhin genug um zu merken, das die saumäßig viel Spaß macht !!! Und schade das ich nicht mehr dazu kam die Trident mal Probe zu fahren ... aber die läuft ja nicht weg. Da muß ich iben weiter fleißig üben, das das nächstes Jahr wieder klappt. Im Haus laufe ich ja schon viel mit nur einer Krücke.

    Schotte

  • Der Schotte ....Datum31.10.2021 14:08
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema Der Schotte ....

    Ja das stimmt, ich hätte dabei draufgehen können, aber ich hahe überlebt und im nächsten Jahr will ich auch wieder kradieren!! Ich laufe zwar im Moment bnoch an Krücken aber Verdammt, das ist schon ein riesen Fortschritt, denn diesmal war die rechte Seite ziemlich schwer betroffen und am Anfang konnte ich rechts gar nichts. Nun heißt es halt üben, üben, üben!!

    Am Montag war übrigens mal ein Kradkollege aus uralten Zeiten bei mir um mal die Z zu bewegen und frisch zu betanken. Die war ich ja nach dem ersten Schlaganfall (Weihnachten 2019) noch gar nicht wieder gefahren. Im Anschluss wollte er noch ne Runde mit der W drehen, doch die tat keinen Muxer!! Der Anlasser drehte und drehte aber das war dann auch schon alles!! Ich hatte ja im April beide Kawas beim Händler. (wegen leerer bzw toter Batterien per Transporter) Gefahren wurden beide dieses Jahr aber noch nicht, denn fünf Tage nachdem ich sie wieder bekam hatte ich diesen blöden Schlaganfall! Aber in Gegensatz zur Z war ich sie wenigstens im vorigen Oktober noch mal gefahren. Keine Ahnung, obs am Sprit lag, jedenfalls tat sich absolut nichts! Nichtmal der leiseste Rülpser! Habe mal die Werkstatt angerufen, die wollen die W im Winter mal holen (heute ist für die W wegen Saisonkennzeihen ja eh erst mal Schluß) und dann mal sehen.

    Schotte

  • Der Schotte ....Datum22.10.2021 17:27
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema Der Schotte ....

    Danke für Eure Wünsche! immerhin mehr als von Teilen meiner Blutsverwandten kam.

    Ja, es ist dieses Mal deutlich schwerer wie beim ersten Male, wo ich ja wenigstens wider "freihändig" laufen konnte, Mit zwei Krücken machen schon so simple Dinge wie das Tisch decken echte Probleme.

    Hatte mir das Leben zu Hause in der Reha deutlich einfacher vorgestellt. Zumal ich die ganze Zeit einen fürchterlichen Ganzkörpermuskelkater habe.Kommt vermutlich von den Krücken.

    Ob ich je wieder kradieren kann, daran zweifel ich inzwischen selber.

    Schotte

  • Der Schotte ....Datum20.10.2021 22:27
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema Der Schotte ....

    Danke!!

    Und schön, von Dir zu lesen. Hattebeim Anblick der Hochwasser Katastrophen-Bilder ausAarweiler echt Zahnschmerzen!!

    Schotte

  • Der Schotte ....Datum20.10.2021 22:17
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema Der Schotte ....

    Zitat
    ich hoffe es geht Dir gut?
    Warst lange nicht hier,



    Nein,mir gehts leider überhaupt nicht gut. Hatte am 1.5. erneut nen Schlaganfall. Und diesmal hats mich schlimmer erwischt als beim ersten Mal. Die rechte Seite hats voll erwischt. War bis 21.5. in der Klinik und ab 21.5. in der Reha in Kreischa, bei Dresden. (tolle Motorrad Gegend, allein der Ausblick aus der Klinik!!)

    Schreibe demnächst mehr, bin heute erst zurück und ziemlich k.o. Kradieren ist leider erst mal nix. kann aber wenigstens wieder laufen. Leider nur an Krücken.

    Ach ja,passiert ists beim Guzzi fahren. Aber keine Sorge, hab den Adler noch sauber gelandet!! Ihr könnt mich jetzt Richthofen nennen!

    Schotte

  • Ich ärgere mich FredDatum19.04.2021 15:11
    Foren-Beitrag von Schotte im Thema Ich ärgere mich Fred

    Gerade wollte ich mit der KTM zum TÜV fahren - mache die Garage auf und: ES RGNET!!! Mal wieder, hat ja erst gestern den ganzen Nachmittag gejaucht!

    mir geht dieses ewige Dreckswetter so dermaßen auf de Zeiger.
    Entweder es ist schweinewindig oder es ist kalt wie Sau oder eben es regnet .. Oder alles zusammen. Die Kräder stehen sich derweil die Reifen platt!
    Dabei sind es heute mal lauschige 15 Grad und es sollte laut Wetterbericht auch trocken sein.st es aber nicht

    Scheiße, was mach ich blos. Keine Lust mich einzusauen - aber ich brauche diese verdammte Plakete.Bin schon arg drüber! (10/20(

    Schotte

Inhalte des Mitglieds Schotte
Seite 1 von 29 « Seite 1 2 3 4 5 6 29 Seite »
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz