Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 552 Antworten
und wurde 16.529 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 37
Hobby Online




Beiträge: 36.476

10.12.2018 10:39
#61 RE: RR durch ... antworten

Zitat
wäre vergleichsweise interessant, wie sich ähnlich geartete Geräte der Konkurrenz über längere Distanzen schlagen



auf die Antwort warte ich ebenfalls !

.
.
Gruß Hobby

Wisedrum Online




Beiträge: 6.576

10.12.2018 10:43
#62 RE: RR durch ... antworten

Fireblades, ZXe, Gixxer und Co dürften aus ganz anderem Holz geschnitzt sein, denen es wenig ausmacht, wenn ihnen vermehrt 'in das Hinterteil' getreten wird. Ein Holz, das sich nicht so schnell verwittert, die Halbwertzeit überschritten, selbst zerlegt.

Wisedrum

Falcone Offline




Beiträge: 103.088

10.12.2018 10:58
#63 RE: RR durch ... antworten

Ihr tut ja jetzt gerade so, als würden sich alle RR ab 60.000 km zerlegen. Das ist bei denen entsprechend der Nutzung sicher genauso "häufig" wie bei der japanischen Konkurrenz.

Grüße
Falcone

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 11.567

10.12.2018 11:02
#64 RE: RR durch ... antworten

Die können alle halt nur mit Wasser kochen.


Gruß
Monti

„Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen.“ Loriot

Falcone Offline




Beiträge: 103.088

10.12.2018 11:07
#65 RE: RR durch ... antworten

Die W nicht, die kocht auch mit Luft

Grüße
Falcone

thomasH Offline




Beiträge: 5.855

10.12.2018 11:42
#66 RE: RR durch ... antworten

Dampfgarer?

Viele Grüße

thomasH Offline




Beiträge: 5.855

10.12.2018 11:46
#67 RE: RR durch ... antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #60
Zudem anzunehmen ist, dass dieser Leistungsbolide nicht
über seine gesamte LL ob seines Leistungsüberschusses voll ausgequetscht getreten wurde.


Noja! Bei jeder sich passenden Gelegenheit wird dem Serpel vorgeworfen, er fahre wie ein Irrer.
Nur jetzt, wo die Kiste hin ist, munkelst du, dass das alles nicht so schlimm gewesen sein kann

Zitat von Wisedrum im Beitrag #62
Fireblades, ZXe, Gixxer und Co dürften aus ganz anderem Holz geschnitzt
sein, denen es wenig ausmacht, wenn ihnen vermehrt 'in das Hinterteil' getreten wird. Ein Holz, das
sich nicht so schnell verwittert, die Halbwertzeit überschritten, selbst zerlegt.


Ja klar!

Viele Grüße

ingokiel Offline




Beiträge: 9.680

10.12.2018 11:51
#68 RE: RR durch ... antworten

tom_s Online




Beiträge: 4.035

10.12.2018 12:21
#69 RE: RR durch ... antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #62
Fireblades, ZXe, Gixxer und Co dürften aus ganz anderem Holz geschnitzt sein, denen es wenig ausmacht, wenn ihnen vermehrt 'in das Hinterteil' getreten wird. Ein Holz, das sich nicht so schnell verwittert, die Halbwertzeit überschritten, selbst zerlegt.

.. irgendeine eigene Erfahrung oder nur wieder das typische montieske Geschwurbele?



Gruß
Thomas

piko Offline




Beiträge: 15.939

10.12.2018 12:33
#70 RE: RR durch ... antworten

Zitat von Hobby im Beitrag #61

Zitat
wäre vergleichsweise interessant, wie sich ähnlich geartete Geräte der Konkurrenz über längere Distanzen schlagen

auf die Antwort warte ich ebenfalls !


MOTORRAD wird schon wissen, warum deren Dauertests bis 50tkm laufen ...

grüße piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Wisedrum Online




Beiträge: 6.576

10.12.2018 12:56
#71 RE: RR durch ... antworten

Zitat von tom_s im Beitrag #69

.. irgendeine eigene Erfahrung oder nur wieder das typische montieske Geschwurbele?


Weil Du so nett und höflich fragst, nein, natürlich nicht, solche unsäglichen Rennkisten passen ganz und gar nicht in mein Beuteschema, das auf ganz anderes abzielt als auf derart äußerst häßlich verpackte Überdrehtheit. Demnach also, alles nur Annahmen und Mutmaßungen.

Long live Monty's anarchy. The assumed and written one.

Wisedrum

Hobby Online




Beiträge: 36.476

10.12.2018 13:03
#72 RE: RR durch ... antworten

ich tippe mal eine Ducati Panigale mit mehr als wie 50000km auf der Uhr zu finden in Europa wird auch schwer !!

.
.
Gruß Hobby

Maggi Online




Beiträge: 40.673

10.12.2018 13:07
#73 RE: RR durch ... antworten

Solche Rennsemmeln sind nun mal hochgezüchtete Maschinen, da kann man davon ausgehen, daß die nicht sehr lange halten, egal ob BMW oder andere.
Es wird da sicher auch kaum Erfahrungswerte geben, weil die meisten, die solche Dinger haben niemals solche Laufleistungen wie Serpel erreichen. Weil sie das Teil entweder nur auf der Rennstrecke bewegen oder eben kurze Ausflüge damit machen. Die meisten "Biker" fahren doch sowieso allerhöchstens 3000km im Jahr.

Als ich damals beim Lackierer (der auch für Wunderlich lackiert) mit meinem Gespann war, fragte der mich(wahrscheinlich weil die so adrett aussieht) wieviel die gelaufen wäre. Der war ganz aus dem Häuschen, weil das Ding "schon" 70.000km gelaufen war. Sein Kommentar, ein Mopped mit so einer Laufleistung hätte er noch nie auf dem Hof gehabt.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

knorri Offline



Beiträge: 1.542

10.12.2018 13:29
#74 RE: RR durch ... antworten

WAS MUSS ICH HIER LESEN?

BMW KAPUTT?

Nach 60TKM?

Das war dann ja echt ein Schnäppchen.
Viel Spaß für die nächsten 4 Jahre.


Knorri

ingokiel Offline




Beiträge: 9.680

10.12.2018 14:14
#75 RE: RR durch ... antworten

Zitat
Sein Kommentar, ein Mopped mit so einer Laufleistung hätte er noch nie auf dem Hof gehabt.



Dann soll er hier mal auf den Hof kommen.....W650 65Tkm, TBS 65Tkm, R80GS 116Tkm.
Der kriegt ja nen Herzinfarkt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 37
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen