Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 2.961 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
676ccm ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2023 17:44
Noch fünf lange Wochen…….. Antworten

…….bis ich sie endlich wieder fahren kann☹️!

Nein, Ihr kennt mich nicht. Auch wenn ich hier schon das ein oder andere gepostet habe.

Mein Name ist Manni, bin BJ 68 und habe vor gut zwei Jahren meinen Hang zu Moppetz entdeckt, nachdem ich unzählige vierrädrige Oldtimer besessen habe.
Auf die Motorräder hat mich ein sehr guter Freund von mir gebracht, der jetzt auch eine W besitzt.
Am Fahren hatte ich nie besonderen Spaß, sondern wollte eigentlich nur basteln und schrauben, weil ich nach der Trennung vom Weibchen und, dank Corona, ja alle Kneipen dicht waren, nicht nur vor der Glotze hängen wollte.
Also erstmal eine CB 250 RS gekauft und einen Scrambler draus gebaut. Dann damit gefahren und schwupps war ich infiziert!!!
Direkt im Anschluss an den Umbau eine CJ 360 T angelacht, einen Café-Racer draus gemacht und dann ging nix mehr ohne Motorrad!
Bei meiner Suche nach dem nächsten Projekt bin ich dann auf die W800 aufmerksam geworden ohne zu wissen, dass es auch eine 650er gibt.
Als ich diese dann entdeckt habe, war klar, dass es so eine werden musste!
Im Sommer stand dann eine bezahlbare W650 nicht weit von meiner Heimat (Aachen) entfernt zu einem guten Kurs inseriert.
Natürlich habe ich sie gekauft mit dem festen Vorsatz, so ein Motorrad nicht zu verändern. Naja, weit gefehlt!!
Je mehr Ws ich im Netz gesehen habe, desto größer wurde das Verlangen, über den Winter wieder zu schrauben und fünf Monate sind ja Zeit genug, um mal gemütlich damit anzufangen.
Einige Dinge gingen gut von der Hand, da ich ja seit ewigen Zeiten für mich an KFZs herumschraube.
Andere Dinge waren eine echte Herausforderung: Sitzbank umbauen, Tank cleanen und lackieren, Aufsatzschalen für die riesigen Seitendeckel anfertigen……
Jetzt noch das Öl wechseln und nach dem TÜV das hintere Schutzblech korrigiren.
Und woher weiß ich jetzt soviel über die W? Natürlich von Euch und vielen Dank dafür!!!!
Ohne dieses Forum hätte ich bei all den Änderungen, und das sind nicht wenige, ganz schön auf dem Schlauch gestanden.
So, hier noch ein Paar Bildchen zum Auseinanderreißen:
02EACB7A-BAE2-4410-B7B9-7D1A289BB9E7.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
E914FF2D-AE68-40C6-A5C9-9425CE8FEAE7.png - Bild entfernt (keine Rechte)
9C1580B9-7432-4581-8622-ACC3EE56A67B.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
CD26D950-E46C-41DD-934E-CA798C0296B4.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
B331568C-546A-4736-9C86-27D8DE4BD14F.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
5D624DD0-86ED-418A-BDA9-DF92FD704B4D.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Alle Teile, die ich nach der Veränderung nun nicht mehr benötige, werde ich wohl ab April hier im Forum feilbieten, da ich auf Originalität keinen allzugroßen Wert lege und nix mehr rückgängig machen werde.

Viele Grüße
Manni

manx minx Offline




Beiträge: 11.038

25.02.2023 19:59
#2 RE: Noch fünf lange Wochen…….. Antworten

schoen steht sie da! den spass an der maschine brauch ich dir nicht zu wuenschen, der sticht in deinem text ja schon von allein heraus. und das forum haste ja kostenlos dazugekriegt. willkommen im kreis der infizierten.

PepPatty Offline




Beiträge: 8.526

25.02.2023 21:31
#3 RE: Noch fünf lange Wochen…….. Antworten

Moin und herzlich Willkommen
Das Ding ist cool geworden und PENG hat was
Das P müsste nur ggf etwas näher dran und die 676 auf dem schicken Seitendeckel würde ich,
als Wiederholung, in Rot machen.

Meine unmaßgebliche Meinung.

Grüße PepPatty

676ccm ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2023 21:58
#4 RE: Noch fünf lange Wochen…….. Antworten

Hi PepPatty,

die Typo, die ich ausgesucht hatte heißt „hardman“ und die Einzelbuchstaben geben das so vor. Der Grafiker, der mir die Sticker geplottet hat, hat die Schrift auf meinen Wunsch hin lediglich für die rechte Seite andersherum geneigt.
Über eine rote 676 hatte ich kurz nachgedacht, wollte sie aber nicht so sehr betonen und dafür die Sonne einfach knallen lassen😉.
Deine Meinung ist also gar nicht unmaßgeblich, sondern spricht für Deine Beobachtungsgabe.

Viele Grüße
Manni

der Underfrange Offline



Beiträge: 12.396

26.02.2023 10:17
#5 RE: Noch fünf lange Wochen…….. Antworten

Wobei diese "Sonne" in der aktuellen Situation von manchem als geschmacklos empfunden werden könnte ...

.

Falcone Online




Beiträge: 111.882

26.02.2023 10:45
#6 RE: Noch fünf lange Wochen…….. Antworten

War auch mein erster Gedanke.
Ansonsten schönes Motorrad!

Grüße
Falcone

PeWe Offline




Beiträge: 21.532

26.02.2023 12:35
#7 RE: Noch fünf lange Wochen…….. Antworten

Völlig losgelöst von der schönen W, ich finde die beiden Kleinen im ersten Bild richtig geil...

Beste Grüße
PeWe

..."ich weis längst, daß ich nicht Motorrad fahren kann, dass muß ich niemanden mehr beweisen!"

676ccm ( gelöscht )
Beiträge:

26.02.2023 13:03
#8 RE: Noch fünf lange Wochen…….. Antworten

Zitat von der Underfrange im Beitrag #5
Wobei diese "Sonne" in der aktuellen Situation von manchem als geschmacklos empfunden werden könnte ...


Was an einer aufgehenden Sonne als geschmacklos empfunden werden könnte erschließt sich mir nicht wirklich.
Das ist wahrscheinlich meinem politischen Desinteresse geschuldet.
8D3E7F2B-B93F-4726-8D24-8B977C3E510D.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Viele Grüße
Manni

der Underfrange Offline



Beiträge: 12.396

26.02.2023 13:09
#9 RE: Noch fünf lange Wochen…….. Antworten

Zitat von 676ccm im Beitrag #8
Was an einer aufgehenden Sonne als geschmacklos empfunden werden könnte erschließt sich mir nicht wirklich.

Deine aufgehende Sonne symbolisiert die Flagge der Kaiserlich Japanischen Armee (1870–1945), auch als japanische Kriegsflagge bezeichnet.

.

3-Rad Offline



Beiträge: 34.411

26.02.2023 13:09
#10 RE: Noch fünf lange Wochen…….. Antworten

Ich glaube es gibt auch nicht wirklich viele Leute, die wissen, das die Flagge mit der Aufgehenden Sonne das japanische Gegenstück zur Deutschen "Reichskriegsflagge" war.

Deshalb finde ich die auch nicht wirklich anstößig.

Ein mit kalkfarbe aufgeschmiertes Z würde mich deutlich mehr stören.

der Underfrange Offline



Beiträge: 12.396

26.02.2023 13:11
#11 RE: Noch fünf lange Wochen…….. Antworten

Mich stört es auch nicht, deshalb schrieb ich ja, es könnte von manchem als geschmacklos empfunden werden.

.

Soulie Offline




Beiträge: 29.379

26.02.2023 13:17
#12 RE: Noch fünf lange Wochen…….. Antworten

Aha, ein noch späterer Späteinsteiger als ich ...
Ich hab die Kurve bereits mit 58 bekommen. Manno, das ist schon 20 Jahre her.
Wie die Zeit vergeht ...
Oginoool durften meine Schätzchen nie bleiben. Die wurden wegen meiner Überlänge
angepasst. Außerdem finde ich selbst bei den schönsten Maschinen immer noch
eine Kleinigkeit, die mir weniger gefällt.
Aber erst mal herzlich willkommen hier - gelesen hab ich ja schon öfter
deine Beiträge. Weiter so!

Grüße nach Aachen
Soulie (zzt.Hamburg)

Serpel Offline




Beiträge: 46.890

26.02.2023 13:20
#13 RE: Noch fünf lange Wochen…….. Antworten

Zitat von Soulie im Beitrag #12
Aha, ein noch späterer Späteinsteiger als ich ...
Ich hab die Kurve bereits mit 58 bekommen. Manno, das ist schon 30 Jahre her.
Wie die Zeit vergeht ...

Wow, Soulie, bist du schon 88?

Gruß
Serpel

676ccm ( gelöscht )
Beiträge:

26.02.2023 13:33
#14 RE: Noch fünf lange Wochen…….. Antworten

Also vor zweieinhalb Jahren war ich noch 52. Jetzt bin ich 55.
Wenn ich mir jetzt einen Zahlenstrahl vor Augen halte, dann müsste die 58 doch eigentlich dahinterliegen…….

Viele Grüße
Manni

Serpel Offline




Beiträge: 46.890

26.02.2023 13:51
#15 RE: Noch fünf lange Wochen…….. Antworten

Sehe gerade, dass Soulie seinen Beitrag noch geändert hatte. Ursprünglich war er tatsächlich 88 Jahre alt gewesen ...

88.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß
Serpel

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz