Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 594 Antworten
und wurde 21.602 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40
woolf Offline




Beiträge: 11.706

03.03.2023 19:05
#556 RE: RR durch ... Antworten

Auf jeden Fall ein sehr schönes Motorrad.
Wohl nichts für mich wegen Sitzposition, zu viel Leistung und nicht so Gepäckfreundlich.
Aber wunderschön.

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

Joggi Offline




Beiträge: 4.546

03.03.2023 19:07
#557 RE: RR durch ... Antworten

Glückwunsch, kann mich im Grunde uneingeschränkt woolf´s Kommentar anschliessen.

Gruß
Joggi

Falcone Offline




Beiträge: 111.881

03.03.2023 19:17
#558 RE: RR durch ... Antworten

Ja. Ein wirklich schönes Motorrad. Gefällt mir.
Schöner als all diese BMWs

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 46.890

03.03.2023 20:31
#559 RE: RR durch ... Antworten

Danke für euer schonungsloses Urteil, denn mir geht es ebenso. Hab das Ding gesehen und weil ich ohnehin auf der Suche war, war die Sache schnell klar. Eine Tuono bin ich noch zur Probe gefahren, aber mit den Italienerinnen komme ich nicht klar. Ein Motorrad muss auch langsam fahren können und das kann die Aprilia definitiv nicht. Außerdem finde ich den aktuellen Jahrgang optisch klobig und auf der Waage (zu) schwer.

Gruß
Serpel

Enzo Offline




Beiträge: 269

04.03.2023 10:19
#560 RE: RR durch ... Antworten

Das schönste und charakterstärkste Serienmotorrad am Markt. Serpel, ich gratuliere dir !

Enzo

Serpel Offline




Beiträge: 46.890

04.03.2023 10:25
#561 RE: RR durch ... Antworten

Danke, Enzo! Das freut mich ...

Gruß
Serpel

d-back20 Offline




Beiträge: 2.129

04.03.2023 13:50
#562 RE: RR durch ... Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #555
Heute an der Tankstelle in San Carlo, am Fuß der Südrampe des Berninapasses:



War sehr kalt, aber auch sehr schön. Wäre gerne noch weiter Richtung Italien gefahren, weil es bergab mit jedem Meter wärmer wurde, aber ich musste leider wieder zurück. Zurück über die Passhöhe bei +0.5 °C ... da freut man sich über eine Halbschalenverkleidung und Heizgriffe.

Gruß
Serpel


Glückwunsch ! Gute Fahrt und viel Freude mit Deinem neuem Motorrad.

- 1.Korinther 13 -

der Underfrange Offline



Beiträge: 12.396

04.03.2023 14:32
#563 RE: RR durch ... Antworten

Zitat von d-back20 im Beitrag #562
Gute Fahrt und viel Freude mit Deinem neuem Motorrad.

Neu? Relativ.
Das Ding hat er seit März 2022. Die Streicheleinheiten die er sich damals im GS-Forum geholt hat sind wohl verblasst.
Nun braucht er wieder etwas Zuwendung.

.

Brundi Offline



Beiträge: 33.192

04.03.2023 14:39
#564 RE: RR durch ... Antworten

Stalkt ihr den Serpel etwa?

Grüße
Brundi

Falcone Offline




Beiträge: 111.881

04.03.2023 19:30
#565 RE: RR durch ... Antworten

Natürlich! Wenn Superserpel irgendwo was schreibt, leuchtet bei mir immer ein rotes Fake-Verdacht auf

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 46.890

04.03.2023 21:37
#566 RE: RR durch ... Antworten

Zitat von d-back20 im Beitrag #562
Glückwunsch ! Gute Fahrt und viel Freude mit Deinem neuem Motorrad.

Danke, d-back, für die guten Wünsche!

Ja, das Motorrad macht sehr viel Freude! Fahre mittlerweile auf dem sechsten Reifensatz, wenn ich richtig mitgezählt habe.

Gruß
Serpel

d-back20 Offline




Beiträge: 2.129

06.03.2023 10:16
#567 RE: RR durch ... Antworten

Der sechste ! Du fährst die wohl runter wie Klopapierrollen !

- 1.Korinther 13 -

Serpel Offline




Beiträge: 46.890

06.03.2023 10:53
#568 RE: RR durch ... Antworten

Nochmal nachzählen:

Ab Werk waren Pirelli Supercorsa SP drauf. Bin kein Freund von Pirelli; also kamen als nächstes andere drauf.

Die Dunlop Sportsmart TT in 180/60 hinten statt Serie 190/55 gefielen mir besser, gegen Ende hin aber auch nicht mehr sehr schön zu fahren.

Also Bridgestone S22 - ebenfalls in 180/60 - mit denen ich bisher auf BMW nur die besten Erfahrungen gemacht hatte. Und auch auf der Speed RR fuhren die bis zum Schluss nahezu perfekt.

Weiß nicht, was mich anschließend dazu bewog, den M9 RR aufzuziehen. Vielleicht, weil er in den Foren sehr gelobt wird und weil ich den auf keinem Motorrad jemals gefahren hatte. Wollte auch zwischendurch mal wieder 190/55 versuchen und war von diesem Reifen kurz gesagt enttäuscht. Er bietet einfach nicht Haftreserven wie zum Beispiel der S22. Am Julier mit seinen weiten Kehren, wo man sehr kontrolliert bis in den Grenzbereich vorstoßen kann, ging der M9 bedenklich früh in die Knie.

Also wieder den bewährten S22, der sportliches Fahren so mühelos gestaltet wie kaum ein anderer Reifen. Auch, weil er gute Alltagseigenschaften mitbringt - schnell da, Haftung auch bei einstelligen Temperaturen, auch bei Nässe brauchbare Resthaftung.

Und zum Saisonende noch rasch einen weiteren Satz S22 aufgezogen, den ich zur Zeit in Bearbeitung habe ... ein Satz hält bei mir zwischen 2000 und 3000 Kilometern. Das liegt aber nur daran, weil ich nahezu ausschließlich auf Pässen (sportlich) unterwegs bin. Im Zenit sind die Reifen dann noch längst nicht am Ende, nur halt außen auf der Schulter.

Hier sieht man ganz gut, was ich meine:

s22(1).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

s22(2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 111.881

06.03.2023 11:44
#569 RE: RR durch ... Antworten

Da kann man doch noch 5000 km mit fahren!

Grüße
Falcone

Brundi Offline



Beiträge: 33.192

06.03.2023 11:46
#570 RE: RR durch ... Antworten

Aber nur in Norddeutschland.

Grüße
Brundi

Seiten 1 | ... 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz