Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 860 Antworten
und wurde 42.229 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | ... 58
neuernick Offline




Beiträge: 2.790

17.04.2019 12:11
#751 RE: Neue W800 antworten

die bisherigen w bremse kann man mit minimalen mitteln ( belaege leitung andere scheibe) deutlich verbessern

--
volki

Hesse aus Überzeugung.
Frankfurter von Gottes Gnaden.

w-paolo Offline




Beiträge: 23.454

17.04.2019 22:55
#752 RE: Neue W800 antworten

Also ich sag's mal so: das Beste an der neuen W 800 ist, dass man das mit Abstand schönste Detail,
nämlich das bisherige RÜCKLICHT ! für die neue Serie übernommen hat !

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Ello Offline




Beiträge: 1.018

18.04.2019 00:45
#753 RE: Neue W800 antworten

Ello Offline




Beiträge: 1.018

20.04.2019 11:12
#754 RE: Neue W800 antworten

Nachtrag:
Falcone hat recht, das mit der „Bremskraftverstärkung“ ist dummes Zeug, gibt‘s nicht. Habe ich durcheinander geworfen, es ist eine Assist-und Slipperkupplung verbaut, wenig Handkraft erforderlichund ein Stempeln des Hinterrades beim Herunterschalten soll verhindert werden. Man soll halt nix auf die Schnelle...

Hobby Online




Beiträge: 36.476

20.04.2019 11:38
#755 RE: Neue W800 antworten

Zitat
Stempeln des Hinterrades beim Herunterschalten



dazu muss man schon sportlich unterwegs sein
um das blockieren als Einlenkhilfe vor Kurven zu nutzen...

.
.
Gruß Hobby

Falcone Offline




Beiträge: 103.088

20.04.2019 19:46
#756 RE: Neue W800 antworten

Die "Rutschkupplung" halte ich ja bei der W für so was von überflüssig. Bei anderen Motorrädern, z.B. bei den einzylindrigen KTM, ist das eine feine Sache, aber bei der W?

Grüße
Falcone

Ello Offline




Beiträge: 1.018

23.04.2019 22:27
#757 RE: Neue W800 antworten

Hier mal eine Hörprobe

Falcone Offline




Beiträge: 103.088

24.04.2019 10:52
#758 RE: Neue W800 antworten

Da hat sich also echt was getan!

Grüße
Falcone

Ello Offline




Beiträge: 1.018

24.04.2019 11:31
#759 RE: Neue W800 antworten

Ja, hat es. Und der Freundliche hat mir, geschäftstüchtig wie er ist, auch sofort ein Angebot unterbreitet. Er würde meine W800 in Zahlung nehmen, wohlwissend das ich für diese auf dem freien Markt mehr bekommen würde bot er mir noch Rabatt auf das neue Modell an., so das knapp über 5000€ zusammen kämen. Wenn ich mir die Preise für 800er gleichen Baujahres und meist deutlich weniger Laufleistung so anschaue ist das schon ok. Und ich bin jetzt in schwerste Fahrwasser geraten....

Falcone Offline




Beiträge: 103.088

24.04.2019 12:37
#760 RE: Neue W800 antworten

Mach mal! Damit es hier mal Erfahrungen aus erster Hand gibt!

Grüße
Falcone

Ello Offline




Beiträge: 1.018

24.04.2019 13:09
#761 RE: Neue W800 antworten

Ok, wird man dann hier auch durch Sponsoring unterstützt?

pvsigi Online




Beiträge: 922

24.04.2019 13:11
#762 RE: Neue W800 antworten

Zitat von Ello im Beitrag #759
Ja, hat es. Und der Freundliche hat mir, geschäftstüchtig wie er ist, auch sofort ein Angebot unterbreitet. Er würde meine W800 in Zahlung nehmen, wohlwissend das ich für diese auf dem freien Markt mehr bekommen würde bot er mir noch Rabatt auf das neue Modell an., so das knapp über 5000€ zusammen kämen. Wenn ich mir die Preise für 800er gleichen Baujahres und meist deutlich weniger Laufleistung so anschaue ist das schon ok. Und ich bin jetzt in schwerste Fahrwasser geraten....


nur was erkaufst du dir mit den 5k?

18" vorderrad - geschmacksache
scheibenbremse hinten - bei der leistung entbehrlich
ABS - ok, ein argument wenn auch unschön untergebracht ("abs-verteiler")
plastikkotflügel - geschmacksache
stärkere gabel - noch ein kleines argument. original könnte man aber vermutlich auch an W650/W800(1) nachrüsten, aftermarket sowieso. un ddie W800 gabel ist nicht soooo schlecht.

ob die 5k nicht besser in FI-tuning und optimierung deiner W investiert wären, mit dem restgeld kannst noch lange tanken und urlaub fahren...

just imho

Ello Offline




Beiträge: 1.018

24.04.2019 14:01
#763 RE: Neue W800 antworten

Ich möchte deinen Argumenten ja nicht vollständig widersprechen, es ist ja vollkommen richtig sich solche Gedanken zu machen. Wie Du ja schriebst ist vieles Geschmacksache, mir gefällt sie, auch und vor allem vom Fahreindruck her. Der Umbau der 800/1 in den Punkten die Du nanntest ist, befürchte ich, eben nicht so einfach und vermutlich auch teuer.
Ich habe in der letzten und auch in dieser kurzen Saison jetzt 2x ein Bremsmanöver hinlegen müssen das mir, trotz Stahlflexleitung und GPZ-Belägen, deutlich die Grenzen aufgezeigt hat. Gut, könnte man sagen, hat doch trotz blockierendem und ausbrechendem Hinterrad funktioniert. Allerdings verbunden mit in der Schrecksekunde schwierigem Nachsteuern. Vielleicht auch einfach Glück gehabt. Dies hat bei mir den Wunsch nach ABS verstärkt. Ich werde nicht jünger meine Reaktion nicht mehr besser.
Und wieder die (traditionell nicht gerade günstige) W weil ich den Motor und seine Charakteristik nicht missen möchte.
Aber noch ist nix geschehen, alles nur Überlegungen. Und ein Motorrad kaufen hatte doch noch nie wirklich was mit Rationalität zu tun, oder?

ingokiel Offline




Beiträge: 9.680

24.04.2019 14:03
#764 RE: Neue W800 antworten

Das letzte Hemd hat keine Taschen, mein Argument!

Ello Offline




Beiträge: 1.018

24.04.2019 14:10
#765 RE: Neue W800 antworten

Das sagt mein Motorradfahrerherz auch und prügelt gerade mein Über-Ich nieder

Seiten 1 | ... 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | ... 58
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen