Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 299 Antworten
und wurde 9.415 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 20
Krozinger Offline




Beiträge: 1.453

30.12.2017 11:28
#61 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Hallo Monti, sind nicht noch ein paar Katzenklos sauber zu machen ?

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 11.137

30.12.2017 11:41
#62 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Nööö, ich fahr' jetzt mit ausgeklapptem Seitenständer los! Scheisse aber auch, das geht bei der W gar nicht...

Gruß
Monti

Laut Statistik sind 98,56 % der Statistiken erstunken und erlogen!

W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.724

30.12.2017 11:50
#63 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Clown gefrühstückt?

Maggi Offline




Beiträge: 39.784

30.12.2017 11:57
#64 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Zitat
Scheisse aber auch, das geht bei der W gar nicht...


Doch, das geht, ich kann Dir gerne zeigen wie.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 11.137

30.12.2017 12:07
#65 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Du magst doch nur wieder Gesetze brechen!

Gruß
Monti

Laut Statistik sind 98,56 % der Statistiken erstunken und erlogen!

Soulie Online




Beiträge: 26.828

30.12.2017 13:24
#66 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Zitat
Egal, sieht cool aus

Soulie Online




Beiträge: 26.828

30.12.2017 13:25
#67 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Monti, du schwallst manchmal wirklich unglaublich dümmlich!
Losfahren bei ausgeklapptem Seitenständer hat bereits häufiger zum Exitus geführt.
Ein Alptraum!

Hobby Offline




Beiträge: 35.755

30.12.2017 13:37
#68 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Zitat
Ein Alptraum!




in erster Linie ein Bedienungsfehler !!

und solche Fehler können immer zu Verletzungen führen...
das ist bei Kraftfahrzeugen Werkzeugmaschinen und anderen Techn. Geräten so !

.
.
Gruß Hobby

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 11.137

30.12.2017 13:43
#69 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Ganz genau!

Wer grundsätzliche Dinge nicht vor der Fahrt abklärt, dazu dann "Hilfsmittel" benötigt, der sollte eventuell seine Situation überdenken.

Gruß
Monti

Laut Statistik sind 98,56 % der Statistiken erstunken und erlogen!

Hobby Offline




Beiträge: 35.755

30.12.2017 13:51
#70 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Zitat
"Hilfsmittel" benötigt




die sind ja manchmal angebracht !
aber im Vergleich zu einem Schreiner der an Maschinen arbeitet
ist dieser Ständer SchnickSchnack lächerlich !!

.
.
Gruß Hobby

W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.724

30.12.2017 13:59
#71 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Auch bei Schreiners sind an den Maschinen Schutzvorrichtungen die äußerst sinnvoll sind.
Im übrigen habe ich mal gesehen wie sich ein Kollege um eine Bohrmaschine gewickelt hat.
Die Ständerbohrmaschine war aus den 50er Jahren und besaß keinen Notaus. ( ja ja, Notaus - Schnicki Schnacki lächerlich )
Zum Glück war ein anderer Kollege in der Nähe der sofort den Stecker gezogen hat.
Übrigens nach diesem Unfall wurde der Notaus nachträglich eingebaut.

Hobby, was willst du mir damit eigentlich sagen?,
Weisst doch, ich bin ein Mädchen, ich darf ruhig ein bisschen selbst auf mich achten.

Hobby Offline




Beiträge: 35.755

30.12.2017 14:04
#72 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Zitat
Hobby, was willst du mir damit eigentlich sagen?




DIR persönlich gar nix !
wie kommst du da drauf ??



Zitat
die sind ja manchmal angebracht !
aber im Vergleich zu einem Schreiner der an Maschinen arbeitet
ist dieser Ständer SchnickSchnack lächerlich !!


dies habe ich zum Thema geschrieben !!

ist das falsch

und natürlich sind Sicherheitseinrichtungen wichtig

.
.
Gruß Hobby

Maggi Offline




Beiträge: 39.784

30.12.2017 15:16
#73 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Zitat
Du magst doch nur wieder Gesetze brechen!


Eigentlich nicht, ich wollte nur sehen, wie Du Dich mit ausgeklapptem Seitenständer bei der ersten Linkskurve auf die Schnauze legst, hättest Du aber auch mal drauf kommen können.

Da werden wir ja in Zukunft von unserer weisen Trommel noch mehr Lobeshymnen lesen können.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Wisedrum Online




Beiträge: 6.065

30.12.2017 16:29
#74 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Dsching Bumm Tarasasa!
Ba duh ba duh ba duuuuh!

20171230_141110.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Wisedrum

Falcone Offline




Beiträge: 101.188

30.12.2017 16:41
#75 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Zitat
Bündelt das Schirmchen bei derartigen Witterungsverhältnissen dann doch das Licht des Scheinwerfers?



Nein, das tut es nicht. Wie auch?
Ältere Scheinwerfer, deren Glas nach vorne gewölbt ist, senden Streulicht nach allen Seiten aus. Und der Teil davon, der nach oben strahlt, leuchtet die feinen Wassertröpfchen im Nebel so an, dass es dir vorkommt, als hättest du eine weiße Wand vor dir. Extrem wurde das bei solch schräg eingebauten Scheinwerfern wie bei den alten Käfern. Früher hat man das durch solche Schirmchen verhindert. Später kamen dann die Blendlöffel auf, die im Scheinwerfer vor der Lampe saßen und ebenfalls die direkte Strahlung nach oben verhinderten. Mit dem Aufkommen der H4-Scheinwerfern und ihren geraden Streuscheiben und der schwarzen Kappe auf der Lampe war es dann endgültig kein Thema mehr. Seitdem sind die Schirmchen sinnfreie Zierde.

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 20
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen