Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 299 Antworten
und wurde 9.407 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 20
3-Rad Offline



Beiträge: 31.876

29.12.2017 20:29
#31 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Wäre letztens schon fast passiert.
Da ist mir aber jemand zuvor gekommen.

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.064

29.12.2017 20:30
#32 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Kann ich verstehen, wenn wundert's, sowohl als auch.

Wisedrum

3-Rad Offline



Beiträge: 31.876

29.12.2017 20:42
#33 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Momentan bedrängt mich eine Egli optimierte dreifuffziger für knapp unter drei. Aber eigentlich brauch ich ja nix neues.

Katzenklo Offline



Beiträge: 1.000

29.12.2017 20:53
#34 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Schönes Motorrad, sag' ich mal! Und hat vor allem was, was die bei Kawasaki nicht hingekriegt haben: Einspritzung und Kickstarter. Geht doch!
Grüße aus dem fränkischen Schneetreiben

Katzenklo

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.064

29.12.2017 21:07
#35 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Zitat von 3-Rad im Beitrag #33
Momentan bedrängt mich eine Egli optimierte dreifuffziger für knapp unter drei.


Es kann schlimm enden, wenn man in Bedrängnis gerät.

Die Bullet Chrom verwendet weniger Plastik als die W, die durch mehr Metall noch schwerer geworden wäre. Kicker is' cool. Probier' ich aus, der sich von seiner robusten dauerhaften Seite zeigen soll. Der Elestarter macht einen sehr guten Job. Erfreulich der dreistufige Lichtschalter, den ich mir an der W800 gewünscht habe, sich Kawa aber übereifrig geklemmt hat, obwohl sich ihn die Enfield später gebaut unter E3 Bedingungen noch erlaubt. Bin zu gerne Herr des Lichts, auch in Zeiten der nun gänzlichen, gesetzlich vorgeschriebenen dahingehenden Entmündung.

Wisedrum

Soulie Offline




Beiträge: 26.827

29.12.2017 22:34
#36 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Zitat
Aber der Auspuff muß weg. Der geht gar nicht.



Mich stört der merkwürdig hängende Deggel fast noch mehr.
Aber schön viel Chrom ...

OldStyler Offline




Beiträge: 971

29.12.2017 22:56
#37 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Zitat von Soulie im Beitrag #36
Mich stört der merkwürdig hängende Deggel fast noch mehr.


Nunja die Proportionen der Bullet sind nicht so ganz harmonisch inkl. dem recht hohem Scheinwerfer.
Man gewöhnt sich aber dran.

Gruß OldS

holsteiner Online




Beiträge: 256

29.12.2017 23:36
#38 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Zitat von 3-Rad im Beitrag #29
Aber der Auspuff muß weg. Der geht gar nicht.

Wieso? Es heißt doch nicht umsonst: "Made like a Gun".
Hamse die Kanone eben da unten hingebaut.

3-Rad Offline



Beiträge: 31.876

29.12.2017 23:38
#39 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Der ist ja noch länger als bei einer Emme.
Dabei gibt es jede Menge schöne für kleines Geld im Zubehör.

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.064

29.12.2017 23:53
#40 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Die Bullet blieb ihrem, wie Falcone es ausdrückte, Predesign, seit den 50ern treu. Da hingen die Seitendeckel bereits so.
An dem Linken hätt' ich fast einen Schlüssel übern Jordan befördert. Der Schließmechanismus samt Deckel bedarf einer Nachbearbeitung. Wohl nicht nur er....doch heute am späten Abend hab' ich das Motorrad so gut es ging entstaubt. Da sammelt sich reichlich was an in fast 2 Jahren im Stand By Modus inklusiv einer Protect @ Shine Konservierung. Ab damit.

Dafür sind die Schutzbleche von Innen versiegelt. Kawa hielt das nicht für notwendig.

Zeitlos oder aus der Zeit gefallen. Überholt vom Zeitgeist der jeweiligen Jahrzehnte, nicht aber abgehängt für Motorradfahrer wie ich, die auf Alt gemachtes Zeug stehen, ohne dass es dabei asbach ist.

Wie ihr wisst, mag ich Motorräder so, wie sie der Hersteller auf den Markt bringt bzw. gebracht hat. Oder eben nicht. Das Customizing überlass' ich gern anderen an ihren Böcken. Viel Spaß dabei.

Die Kiste ist eine Bullet in der Classic Chrom Ausführung. Der Name der Variante ist Programm. Noch ein Grund für den Kauf. Es werden immer mehr....ich wohn' am Meer.
Das Meer der Träume. Auch. Sweet dreams are made of this, who am I to disagree?

Wisedrum

PepPatty Online




Beiträge: 6.365

30.12.2017 00:02
#41 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Hej,
allzeit gute Fahrt mit dem schönen Teil!
Ich mag die ja auch sehr.
Ganz viel Freude daran.
Ich bin gespannt was Du noch berichtest.

Grüße PepPatty

Caboose Offline




Beiträge: 6.561

30.12.2017 08:56
#42 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #1


Wisedrum
.

Wie schrieb Dirk Wildschrei (Köster) so schön in
seinem Enfield-Buch:

Sie glitzert wie eine Bordelltür im Wilden Westen!



Mir würde diese hier im RAF-Blau gefallen, schlicht
und ergreifend.

Gruß, Caboose



Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge zu staunen,
die anderen Menschen Freude bereiten.

OldStyler Offline




Beiträge: 971

30.12.2017 09:03
#43 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #40
Das Customizing überlass' ich gern anderen an ihren Böcken.


Sagt der, der die W mit einem 'Schirmchen' verschandelt, bei der Bullet stört das ja nicht...

Gruß OldS

Caboose Offline




Beiträge: 6.561

30.12.2017 09:07
#44 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Die Bullet hat das Schirmchen komischerweise serienmäßig.

Gruß, Caboose



Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge zu staunen, die anderen
Menschen Freude bereiten.

OldStyler Offline




Beiträge: 971

30.12.2017 09:13
#45 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Ja, bis auf die Continental und Himalayan alle Modelle derzeit.

Gruß OldS

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 20
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen