Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 299 Antworten
und wurde 8.469 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 20
Wisedrum Offline




Beiträge: 5.253

29.12.2017 09:47
#16 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Danke für die Glückwünsche.
Ich hab' sie nur wegen des Schirmchens gekauft. Da war's um mich geschehen.....

Der Wunsch nach und die Idee mit den verschiedenen Motorkonzepten. Zylinderanzahl als aufsteigende 2er Potenz:
2 hoch 0 = 1 ;
2 hoch 1 = 2 ;
2 hoch 2 = 4 .

3 passt da nicht so gut rein, 6 auch nicht. Auf den Hof passt ebenfalls nichts mehr.

Wenn man anfängt zu spinnen, weil freie Zeit ist und einen zum Jahresausklang viel Dunkelheit von draußen umgibt, die den Gedanken freien Lauf lässt und man ihnen reichlich Nahrung gebend nachgibt. Lauf' jetzt mal los, besorg' Kohle, zahl' die Möhre und ab geht's, der Enfield Film kommt ins Rollen. Tuck, Tuck, Tuck, Tuck, Tuck.

Wisedrum

Luja-sog-i Online



Beiträge: 10.473

29.12.2017 09:49
#17 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Gute Fahrt mit dem Töff! Schööööööööön!


Gruß
Monti

Laut Statistik sind 98,56 % der Statistiken erstunken und erlogen!

martin58 Offline




Beiträge: 2.983

29.12.2017 10:27
#18 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

glückwunsch zum neuen krad!
ich hoffe, die enny nimmt dir den outdoor-standplatz auf dauer nicht übel.

als nachtrag zu meiner neulich gemachten bemerkung hinsichtlich des "musters" möchte ich anmerken, dass mir bis dato nicht bekannt war, dass du noch nicht über eine adäquate garage oder gar werkstatt verfügst. das allein ist mir schon "muster" genug, denn ohne zumindest einen garage, idealerweise noch mit stromanschluss und geheizt, ist mit altem eisen auf dauer kein staat zu machen.

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.757

29.12.2017 10:58
#19 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Ich hatte mir - als ich mir die W kaufen wollte - selbst den Zwang auferlegt, dafür unbedingt einen würdigen Aufbewahrungsstandort bereitzustellen. Erst alle Nachbarn befragt und dann brachte ein Aushangzettel an der Tiefgaragentoraufziehstrippe den erhofften Erfolg.
(Und nebenbei ist der Stellplatzvermieter noch ein ganz netter Kerl und hat selber mehrere Motorräder (u.a. ein Ural-Gespann) auf drei Stellplätzen stehen.)

Bevor ich soweit war, musste ich auch einige Zeit mit Planen überbrücken. Man hat mich das genervt. Nimmst Du die Plane ab, weißt Du nicht, wohin damit, man muss sie also immer mitnehmen. Wenn man wieder zuhause ist, ist der Hobel zu heiß, um die Plane gleich drüber zu werfen. Also warten. Und in der Wartezeit fängt es dann an zu pieseln...

Mein PLan B wäre gewesen, mir einen festen Unterstand (auf Nachbars Grundstück neben dessen Carport) zu bauen. Sonderangebot aus dem Baumarkt für einen Gartengeräteschuppen oder sowas ähnliches.

Wenn Du einen festen Hof-Platz für die Kräder hast. Kannst Du da nicht mit dem Vermieter einen Stellplatz aushandeln und so einen Schuppen draufstellen? Oder hast Du einen KGV in der Nähe? Da dürfen ja auch Schuopen drauf stehen und die Pacht kost' fast nix. Naja, so ne Idee wirst Du wahrscheinlich durchdacht haben.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Grisi Offline




Beiträge: 623

29.12.2017 11:53
#20 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Glückwünsche zum Neuerwerb der indischen Schönheit.

Langsam würde sich ein trockener Hort für die nun drei besten Stücke aber schon mal rentieren

Bist ja ein Sparfuchs, aber hier würde sich vielleicht ein kleine Investition in trockene Verhätnisse rentieren,
und das sicher nicht nur wegen der indischen Diva, wobei ich mir vorstellen könnt, dass es dieser besonders gut bekommen könnt.

viel Spaß mit der Neuen wüschnt
Grisi

Soulie Offline




Beiträge: 25.973

29.12.2017 11:54
#21 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Viel Spaß damit!

Zitat
Ein wirklich schönes Teil.


Na ja, das Design kommt mir so'n büschn additiv vor.
Irgendeine Linie kann ich nicht erkennen.
Der hintere Deckel sieht aus wie im freien Fall.
Trotzdem ein ganz sympathischer Eisenhaufen.

Falcone Offline




Beiträge: 98.648

29.12.2017 11:55
#22 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Souli, die stammt noch aus der Pre-Design-Ära

Grüße
Falcone

Soulie Offline




Beiträge: 25.973

29.12.2017 11:56
#23 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Egal, auch die hat einen trockenen Abstellplatz verdient!
Wises Sturheit in dieser Hinsicht verwundert mich nach wie vor.

Wisedrum Offline




Beiträge: 5.253

29.12.2017 13:31
#24 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Eure Besorgnis, die den Motorrädern gilt, rührt mich. Selbst die W in ihrem bald verflixten 7. Jahr steht noch recht passabel da trotz Freilufthaltung. Der indische Vogel wird das mit Zuwendung auch packen. Ich stress' mich nicht so, vielleicht die Motorräder. Auf Geld zu achten, halte ich für ratsam, um mir die Fahrzeuge überhauptet leisten und fahren zu können. Trotz eurer Besorgnis, verrotten werden die 2 Räder nicht. Es sind bei aller Zugetanheit in erster Linie Fahrmaschinen/Gebrauchsgegenstände, die auch mal Regen abkriegen, wenn's ungünstig läuft sogar 3 Wochen on the road am Stück on Tour. They and I can live with it.

Gleich ist es so weit. Der Kaffee im
Bäckereicafe ausgetrunken, der Händler hat bereits das Geld, das zugelassene Nummernschild ist eingetroffen und ich nehme den Eintopf in Empfang.
Die Spannung steigt, die Jungfernfahrt kann darauf beginnen.

Wisedrum

WolfK Offline




Beiträge: 30

29.12.2017 14:08
#25 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Viel Spaß mit der indischen Einfalt . Von den Dingern sind mir auch schon 2 zugelaufen ...... wurden dann aber auch baldigst weitergereicht. Gruß nach Kiel

holsteiner Offline




Beiträge: 173

29.12.2017 19:10
#26 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Dann muss ich wohl schon mal die Teller im Schrank sichern, wenn Du hier bald mit der Rüttelplatte durchs Land schiggerst...

Wisedrum Offline




Beiträge: 5.253

29.12.2017 19:56
#27 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Auf der ersten Fahrt stellte ich fest,
dass der Topf ganz zivil unrüttelig blubbert in den Speeds, die ich dem
frischen Motor zutraute und abverlangte. Der Tacho hat nun den dreistelligen Bereich geentert. Nichts flog ab. An Plätzen vor Geschäften, an denen ich parkte und einkaufte, gab's gleich Gespräche mit Motorradfahrern, die zu Fuß gingen oder aus dem Auto stiegen. Scheint ein kommunikationsförderndes Motorrad zu sein wie die W, you're welcome. Die Straßen gen Abend wurden glatt, also schön sutsche nach Hause geeiert, satt und zufrieden ob des Fahrens und Sehens.

Aus dem Laden frisch auf die Straßen.
Inzwischen mit Packtaschen.

20171229_163254.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

20171229_182737.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Wisedrum

ingokiel Offline




Beiträge: 8.226

29.12.2017 20:10
#28 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Dann mal allzeit gute Fahrt.

3-Rad Offline



Beiträge: 31.071

29.12.2017 20:21
#29 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Aber der Auspuff muß weg. Der geht gar nicht.

Wisedrum Offline




Beiträge: 5.253

29.12.2017 20:24
#30 RE: Königliche Fuhrparkerweiterung antworten

Kannst ja machen, wenn Du dir eine kaufst.

Wisedrum

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 20
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen