Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 359 Antworten
und wurde 11.683 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24
Biker Offline




Beiträge: 688

14.03.2019 22:21
#346 RE: guzzi v 85 antworten

SR-Junkie Offline




Beiträge: 4.007

15.03.2019 09:49
#347 RE: guzzi v 85 antworten

Zitat von SR-Junkie im Beitrag #279
Zitat von Falcone im Beitrag #275
... sondern eine Reiseenduro ...


Und dafür ist sie mit Kardan, dem großen Tank und einer Sitzposition für Menschen auch (angeblich) bis zu einer Größe von 190 cm (oder gar 192?) vermutlich sehr gut geeignet.
Und dass die Konstruktion mit dem Monofederbein und dem dadurch "schlank" am Motorrad anliegenden Auspuff auch vergleichbar große Koffer beidseitig ermöglicht: klasse.

Ich werde sie sicher auch mal zur Probe fahren.





Leider hat sie für eine Reiseendura m.E. dann doch einen Nachteil: Die Speichenfelgen sehen so aus, als ob sie nicht ohne Schlauch gefahrfen werden könnten. D.h. aber auch, dass bei einer Beschädigung des Hinterrades dieses immer ausgebaut werden muss ... mit dem (für Touren so geeigneten) Kardan.
Schade. An der TT85 hätte ich mir Gussfelgen gewünscht.

SR-Junkie
get your kicks on B276

neuernick Offline




Beiträge: 2.697

15.03.2019 09:53
#348 RE: guzzi v 85 antworten

moin

erstens kann man auch mit speichenfelgen Schlauchlos fahren

wieso muss man beim Schlauchlosreifen wechsel kein Rad ausbauen?

ich fand radausbau an intruder/boxer nicht soooooo furchtbar.

--
volki

Jünger der Sekte des K60

SR-Junkie Offline




Beiträge: 4.007

15.03.2019 09:57
#349 RE: guzzi v 85 antworten

Zitat von neuernick im Beitrag #348
moin ... wieso muss man beim Schlauchlosreifen wechsel kein Rad ausbauen? ...


Beim Wechseln schon. Aber untrerwegs bei einem Nagel o.ä., kann man bei sich schlauchlosen Reifen (meistens mit Erolg) mit den Stopfen helfen. Ich hatte mich auf den Eintrag zu einer "Reiseenduro" bezioehen wollen ...

SR-Junkie
get your kicks on B276

neuernick Offline




Beiträge: 2.697

15.03.2019 10:16
#350 RE: guzzi v 85 antworten

hmm stopfen ist ein Guter Grund.


fehlender Hauptstaender ist bei einem Reisemopped auch ein Kritikpunkt.

--
volki

Jünger der Sekte des K60

Falcone Online




Beiträge: 102.489

15.03.2019 10:49
#351 RE: guzzi v 85 antworten

Ja, die Speichenräder sehe ich auch als deutlichen Nachteil an. Sie werden ja auch durch höhere Belastbarkeit im Gelände begründet. Aber wer will mit so einem Motorrad wirklich ins Gelände? Gussräder sind zudem viel pflegeleichter und können auch schön sein.
Man kann Speichenräder auf schlauchlosen Betrieb umrüsten. Ist aber natürlich zusätzlicher Aufwand mit einem kleinen bleibenden Unsicherheitsfaktor.
Auf jeden Fall würde ich aber mit dicken Geländeschläuchen nachrüsten wollen, auch wenn die kein Allheilmittel sind.
Ich hoffe ja, dass es auch für dise Guzzi einen Hauptständer zu kaufen geben wird (wie für die anderen kleinen Guzis auch).
Ich hoffe zudem, dass der Hinterradwechsel einfacher werden möge. Das ist nämlich bei den kleinen Guzzis ein rechter Krampf, weil es in der Schwinge einfach zu eng zu geht. Unterwegs ziemlich schwierig zu bewerkstelligen.

Grüße
Falcone

neuernick Offline




Beiträge: 2.697

15.03.2019 11:03
#352 RE: guzzi v 85 antworten

ich entschuldige mich gerade. ich erinner mich nur an den Radwechsel an einer 4 ventiel Boxer,

und platz hat man da :)

--
volki

Jünger der Sekte des K60

Paralleltwin Offline




Beiträge: 117

15.03.2019 11:28
#353 RE: guzzi v 85 antworten

Hi SR Junkie,
so ne Dichtmilch funktioniert auch bei Schlauchreifen, falls man sich mal einen Nagel einfährt.
Gruß Michael

"Wunderschöne W Wirkt Wahnsinnig Wohltuend"

Hobby Offline




Beiträge: 36.268

15.03.2019 11:35
#354 RE: guzzi v 85 antworten

.
.
Gruß Hobby

Falcone Online




Beiträge: 102.489

15.03.2019 11:38
#355 RE: guzzi v 85 antworten

Zitat
ich erinner mich nur an den Radwechsel an einer 4 ventiel Boxer,


Bei den Kardan-BMWs, die ich kenne, geht so ein Radwechsel sehr einfach, auch bei den alten Guzzis. Aber bei den aktuellen kleinen war ich dann sehr enttäuscht. Der Platz zwischen Winkeltrieb und Schwinge links ist so eng, dass man a) den Stoßdämpfer und den Auspuff abbauen und b) die Luft aus dem Reifen ablassen muss. Dann passt die Felge so knapp durch, dass man verdammt aufpassen muss, sie sich nicht zu verkratzen. Als nächstes kann man das Hinterrad nicht nach hinten rausnehmen, sondern man muss das gesamte Motorrad höher aufbocken oder man braucht eine Bühne mit Öffnung für die Entnahme nach unten. Und beim Einbau lässt sich das Rad nur schwierig wieder auf den Winkeltrieb aufsetzen, weil der Ruckdämpfer aus einzelnen Teilen besteht, die einem immer wieder entgegenpurzeln. Ich habe sie mit Kunststoffscheiben erst mal festgeklemmt. Da haben die Guzzi-Leute eine vormals gute Grundidee gründlich versaut. Aber das kommt daher, weil diese kleine Serie ja schon in den 70er Jahren entsanden ist und sich die Maße nicht verändert haben. so ein damaliger 3.50er Reifen machte gar keine Probleme beim Ausbau, der heutige 130er halt schon. Wenn das bei der V85 neu konstruiert wurde (und es sieht so aus), dann wird das hoffentlich behoben sein.

Grüße
Falcone

neuernick Offline




Beiträge: 2.697

15.03.2019 12:25
#356 RE: guzzi v 85 antworten

ich sehe

--
volki

Jünger der Sekte des K60

pvsigi Offline




Beiträge: 915

15.03.2019 12:27
#357 RE: guzzi v 85 antworten

bzgl. kardan bmw - kann ich nur bestätigen, bei R9T und GS z.b. ist der hi-rad ausbau völlig easy. wer das nicht schafft, sollte vlt auch besser tanken lassen ;)

holsteiner Online




Beiträge: 329

15.03.2019 12:44
#358 RE: guzzi v 85 antworten

Bei meiner älteren Guzzi, V7Sport, ist der Hinterradausbau ein Megakrampf. Da haben die alten Engländer besser mitgedacht, BMW sowieso.

Hobby Offline




Beiträge: 36.268

15.03.2019 20:34
#359 RE: guzzi v 85 antworten

Zitat
wieso denn nicht ?
Die 90er waren nicht schlecht.
Komische Autos, Komische Drogen guter Fussball



stimmt eigentlich....
rückwirkend aber schon komisch !

.
.
Gruß Hobby

w-paolo Offline




Beiträge: 23.310

16.03.2019 01:00
#360 RE: guzzi v 85 antworten

Oh, oh, oh, mein lieber Martin....
...das lise sich aber gaaaanz schlecht, was Du da bereichtest !!!!!

Paule,
der INTERCEPTOR-Fan.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen