Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 327 Antworten
und wurde 11.885 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 22
W800erner Offline



Beiträge: 68

16.08.2017 11:34
#46 RE: neues Mopped - Wasserstandsfrage antworten

Zitat von neuernick im Beitrag #43
Vogelsbergeignung ist schon sehr wichtig :)

Also keine Triumph



Die Streety ist meiner Meinung nach durchaus vogelsberggeeignet, 190kg vollgetankt, klein und handlich
und ordentlich Zug am Kabel (106PS), zieht durch ab 2000 U/min

Werner

Falcone Offline




Beiträge: 101.707

16.08.2017 11:41
#47 RE: neues Mopped - Wasserstandsfrage antworten

Die ist nicht nur geeignet, die ist sogar wie gemacht für das Vogelsgebirge. Top!

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 42.962

16.08.2017 12:04
#48 RE: neues Mopped - Wasserstandsfrage antworten

Das Motorrad, welches für den Vogelsberg nicht geeignet ist, muss erst noch gemacht werden. Außerdem kann man prinzipiell mit jedem Motorrad auf jedem Geläuf Spaß haben - es kommt nur auf die Einstellung an. Und ausgeschlafen sollte man sein.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.102

16.08.2017 12:12
#49 RE: neues Mopped - Wasserstandsfrage antworten

Zitat
Ich bin die Rocket allerdings mal gefahren



ich dachte es sollte kein stück blei sein???

wenn die auf einmal mit im Spiel ist, könnte man auch über eine Boss Hoss nachdenken

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

SR-Junkie Offline




Beiträge: 3.957

16.08.2017 12:40
#50 RE: neues Mopped - Wasserstandsfrage antworten

Zitat von neuernick im Beitrag #43
...Vogelsbergeignung ist schon sehr wichtig :) ...

Ach ...

Zitat von Falcone im Beitrag #47
Die ist ... gemacht für das Vogelsgebirge. Top!

Na ja - in den Dolos und den Alpen kann man sich mit ihr auch seeeehr wohlfühlen.

SR-Junkie
get your kicks on B276

Soulie Offline




Beiträge: 26.949

16.08.2017 13:25
#51 RE: neues Mopped - Wasserstandsfrage antworten

Und ich dachte immer, die Dolos seien in den Alpen ...

neuernick Online




Beiträge: 2.572

16.08.2017 22:41
#52 RE: neues Mopped - Wasserstandsfrage antworten

es wird ne Duker

das preis war sehr interessant,
das Fahren mit der Sagt mir zu.

ich glaube das die sehr interessant bleibt :0

das thema Kundenbehandlung durch moppedhaendler ist ein eigenes thema

--
volki

The views and opinions expressed in this article are those of the authors and do not
necessarily reflect the official policy or position of any other Entity. Examples of
analysis performed within this article are only examples. They should not be utilized in real-world
analytic products as they are based only on very limited and dated open source information.
Assumptions made within the analysis are not reflective of the position of any other entity

PepPatty Offline




Beiträge: 6.403

17.08.2017 09:29
#53 RE: neues Mopped - Wasserstandsfrage antworten

Zitat von neuernick im Beitrag #52

das thema Kundenbehandlung durch moppedhaendler ist ein eigenes thema


azähl

Grüße PepPatty

d-back20 Offline




Beiträge: 1.513

17.08.2017 12:03
#54 RE: neues Mopped - Wasserstandsfrage antworten

Da ich ausreichend Sparpfennige zur Seite gelegt habe kribbelt es mir auch in den Fingern; wobei ich nicht weiß ob ich noch diesen Spätsommer zuschlage oder erst im Winter.

Als ich vor 5 Jahren mit den Mopedfahren angefangen habe, da hätte ich evtl. eine Duke nicht mit spitzen Fingern angefasst, hätte ich einfach hässlich gefunden, ich war vollkommen dem Retrolook verfallen. Und nun mittlerweile wäre ich aber total neugierig
weil die Fahrberichte bezüglich der Duke 690 derart interessant klingen; komischerweise finde ich die nun gar nicht mehr so hässlich, u.a. weil ich nun einfach in mein Schädel bekommen habe dass dies nun mal einfach eine andere Art Motorrad ist als eine W und nun hat sich mein Blick dafür verändert.

Und wenn ich mir noch ein Moped hole dann sollte dieses in seiner Art und Weise schon einen gewissen Kontrast zur W darstellen. Ich werde ja wohl kaum mal einen Fuhrpark von bis zu 10 Mopeds haben, da wäre es für mich Geldverschwendung sich 3 oder 4 Mopeds hinzustellen die große Schnittmengen zueinander haben. Die Desert Sled finde ich sehr attraktiv, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis ist etwas arg und es gibt ja auch noch keinen nennenswerten Gebrauchtmarkt für den Schlitten, wobei jeder der sie gefahren ist zum Preis sagt "scheiß drauf, der Bock macht Spaß".

Ich werde mich noch entscheiden müssen und meine Favouriten sind zur Zeit die Duke 690 R und die Ducati Scrambler Urban Enduro.
Gerade die Duke hat meines Erachtens nach ein wahnsinnig attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

- 1.Korinther 13 -

Königswelle Offline




Beiträge: 458

17.08.2017 14:45
#55 RE: neues Mopped - Wasserstandsfrage antworten

Zitat von OldStyler im Beitrag #6
Zitat von Falcone im Beitrag #3
RnineT? Die steht doch an jeder Ecke.



Völlig überbewertete Hipsterkarre, okay schön aber mehr auch nicht.

Gruß OldS


Bist Du schon einmal eine gefahren? Oder eben nur vom Hörensagen ....?

Serpel Offline




Beiträge: 42.962

17.08.2017 14:51
#56 RE: neues Mopped - Wasserstandsfrage antworten

Offenbar nicht.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Königswelle Offline




Beiträge: 458

17.08.2017 14:59
#57 RE: neues Mopped - Wasserstandsfrage antworten

Scheint so, Serpelchen. Es erstaunt mich immer wieder, wie man die Motorräder von BMW verteufelt, ohne sie gefahren zu haben. Design ist sowieso Maggis Sache, sorry Ansichtssache.

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.102

17.08.2017 15:35
#58 RE: neues Mopped - Wasserstandsfrage antworten

bei mir ist es anders herum - mit telelever bin ich nie recht warm geworden, der R1200R und der RnineT würde ich rein fahrtechnisch also ne chance geben, aber die 9T sieht meiner meinung nach so sehr mit gewalt gewollt und gar nicht gekonnt aus, dass es wenn dann doch die R-R werden würde, aber dann noch viel ehr die F800R (mehr leichtigkeit des seins als völlig überflüssige power) und bei genauer betrachtung ist die MT07 dann in diese richtung gedacht doch die bessere BMW für mich

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

Königswelle Offline




Beiträge: 458

17.08.2017 15:49
#59 RE: neues Mopped - Wasserstandsfrage antworten

Dafür ist BMW die einzige Motorradmarke mit Lebenslanger Garantie!

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.102

17.08.2017 15:59
#60 RE: neues Mopped - Wasserstandsfrage antworten

Zitat von Königswelle im Beitrag #59
Dafür ist BMW die einzige Motorradmarke mit Lebenslanger Garantie!


????? weil man wegen defekter gabeln eh den Hals bricht bevor die garantie abgelaufen ist ?????

warum verpressen die eigendlich wenn schrauben auch gehen würde???
wenn ich das richtig beurteile ging es ja darum das telelevergedöns billiger zu fertigen und nicht um den versuch es irgendwie zu verbessern (man korrigiere mich wenn die einschätzung falsch sein sollte) die alte telelevers gingen jedenfalls nicht in die grütze ...

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 22
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen