Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 142 Antworten
und wurde 6.432 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
martin58 Offline




Beiträge: 3.039

03.08.2016 09:08
#76 RE: z1000 antworten

:-)

die verkehrtrum montierte strebeleiste hat wastl neulich auch als erstes kritisiert.
zu meiner entschuldigung muss ich sagen, dass das ein guter freund von mir gemacht hat, der hobbymäßig mit holz arbeitet. mir ist das auch aufgefallen, aber da war es schon zu spät. das ist dann sozusagen die individuelle note der gartentür ...

Speedy-q Offline




Beiträge: 849

03.08.2016 09:20
#77 RE: z1000 antworten

Klär mich mal einer auf, was an der Gartentür daneben sein soll .... ? Ist das nicht völlig Latte, wie die Latte sitzt? Ehrlich ...von sowas hab ich Null Ahnung. Mir wäre da nix Negatives aufgefallen.

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.716

03.08.2016 09:48
#78 RE: z1000 antworten

Zitat von Speedy-q im Beitrag #77
Klär mich mal einer auf, was an der Gartentür daneben sein soll .... ? Ist das nicht völlig Latte, wie die Latte sitzt? Ehrlich ...von sowas hab ich Null Ahnung. Mir wäre da nix Negatives aufgefallen.


Vereinfacht ausgedrückt:

Abstützen ist besser als hängen.

Hier hängt die Last am oberen Gehänge - und zieht am oberen Ende des Pfostens

wäre sie anders rum montiert würde sich die Last am unteren Ende des Pfostens abstützen

Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

"und les ich was Blödes - so denk ich nicht hin!"

smack Offline




Beiträge: 3.528

03.08.2016 10:25
#79 RE: z1000 antworten

genau, und wenn man´s ganz richtig macht,
setzt man die strebeleiste mit versatz ein.

strebeleiste.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Falcone Offline




Beiträge: 100.036

03.08.2016 10:50
#80 RE: z1000 antworten

Zitat
Ehrlich ...von sowas hab ich Null Ahnung.



Na also, das von dir? Das ist doch Statik zum anfassen.

Grüße
Falcone

woolf Online




Beiträge: 7.329

03.08.2016 11:48
#81 RE: z1000 antworten

Im Stahlbau quasi ein Windverband.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

martin58 Offline




Beiträge: 3.039

17.08.2016 17:05
#82 RE: z1000 antworten

den höcker habe ich etwas erweitert, um die länge der bank zu kaschieren. der bezug ist aus braunem hydrophobiertem rindleder.l4.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Grisi Offline




Beiträge: 776

17.08.2016 17:23
#83 RE: z1000 antworten

Gefällt mit richtig gut, hast du schön gemacht.

Wie lange hält denn so ein hydrophobiertes leder dem regen stand?

Grüße
Grisi

martin58 Offline




Beiträge: 3.039

17.08.2016 19:29
#84 RE: z1000 antworten

danke für das lob.
das zeug ist ziemlich robust und dauerhaft wasserdicht. ich habe aus einem solchen lederrest vor einigen jahren ein verhüterli für die anhängekupplung meines autos genäht. das auto steht fast das ganze jahr über draußen. das leder sieht noch aus wie neu.

Joggi Offline




Beiträge: 2.265

21.08.2016 16:28
#85 RE: z1000 antworten

Sehr schön, gefällt mir gut.

Gruß Joggi

Gruß
Joggi

martin58 Offline




Beiträge: 3.039

17.09.2016 17:58
#86 RE: z1000 antworten

diese woche habe ich stollreifen von heidenau montiert und rechts einen aluminiumseitendeckel sowie links eine ledertasche für bordwerkzeug montiert.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 r11.JPG  l5.JPG 
martin58 Offline




Beiträge: 3.039

19.09.2016 20:01
#87 RE: z1000 antworten

gestern nachmittag bin ich mit der stollenbereifung von nürnberg nach waldeck geritten. die sächsischen geländereifen haben sich gut bewährt. nass- als auch trockenhaftung sind deutlich besser als bei den vorher montierten metzeler (die gerade erst 24 jahre drauf waren, aber völlig ungebrauchtes profil ...).

woolf Online




Beiträge: 7.329

19.09.2016 20:31
#88 RE: z1000 antworten

K60?

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

martin58 Offline




Beiträge: 3.039

21.09.2016 18:05
#89 RE: z1000 antworten

ja, vorn und hinten ist der k60 montiert. heute habe ich das moped mal etwas schärfer rangenommen. die reifen haften gut. dafür wird das gewicht der maschine und die drehmomentschwäche im bereich zwischen 3 und 4000 umin deutlich. da muß ich noch mal bei.

Falcone Offline




Beiträge: 100.036

21.09.2016 18:53
#90 RE: z1000 antworten

Die Drehmomentschwäche bekommst du ganz leicht weg, indem du das Motorrad gegen ein anderes austauschst.
Die haben diese Kisten doch mehr oder weniger alle.

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
«« gpz 750 ut?
Kolben  »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen