Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 133 Antworten
und wurde 5.758 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Serpel Offline




Beiträge: 44.155

08.06.2016 09:41
#61 RE: Umbau BMW R80 zum Roadster Antworten

Meinst du die Tüte, die mit Kabelbindern provisorisch aufgehängt ist?

Gruß
Serpel

quad62 Offline




Beiträge: 446

08.06.2016 09:56
#62 RE: Umbau BMW R80 zum Roadster Antworten

Hat er nicht unrecht... muss ich mal testen.
Wäre ein schöner Sch..., wenn ich das nochmals ändern müsste...

http://m.youtube.com/watch?v=M3BVUvcK2gg

knorri Offline



Beiträge: 1.553

08.06.2016 09:56
#63 RE: Umbau BMW R80 zum Roadster Antworten

Ja. Mit zwei Kabelbindern und einem Edelstahlhalter.
Sieht wirklich noch der endgültigen Position aus.....und wie gesagt: sehr niedrig.
Zumindest auf dem Foto.

Knorri

quad62 Offline




Beiträge: 446

08.06.2016 13:02
#64 RE: Umbau BMW R80 zum Roadster Antworten

Kabelbinder werden unterschätzt...

Besser?
20160608_124440_resized.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Denke, sollte ausreichen. Klar kommt dann noch mein Gewicht und die Fliehkraft hinzu, aber ich denke das passt schon.
20160608_124551_resized.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

http://m.youtube.com/watch?v=M3BVUvcK2gg

martin58 Offline




Beiträge: 3.156

08.06.2016 13:04
#65 RE: Umbau BMW R80 zum Roadster Antworten

ich empfinde diesen topf als unförmig.

ingokiel Offline




Beiträge: 9.804

08.06.2016 13:13
#66 RE: Umbau BMW R80 zum Roadster Antworten

Passt nicht recht, find ich auch. Der Topf an sich ist nicht schlecht aber am falschen Moped.
Meine Meinung.
Hier gehts, steht steiler, sieht etwas "frecher" aus.(Ich mein, ist ne BMW)
Gepäckträger wech denken.
P1060834.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Und gib mir Tiernamen!

Serpel Offline




Beiträge: 44.155

08.06.2016 13:36
#67 RE: Umbau BMW R80 zum Roadster Antworten

Von diesen durch simples Weglassen, Abschneiden und Umlackieren verunstalteten Motorrädern gibt es ja so viele wie Sand am Meer. Die einen ein bisschen gefälliger, die anderen ziemlich daneben. Alle zusammen aber so banal wie die jeweils letzte Umgestaltung der legendären Swatch-Uhr.

Der wahre Künstler entwickelt seinen eigenen Stil, der bei Detaillösungen oftmals einen ungewöhnlichen Weg geht, um im Gesamterscheinungsbild durch stimmige Symbiose etwas Neues zu erschaffen. Ich selbst bin in dieser Hinsicht leider völliger Analphabet (deswegen würde ich den Teufel tun und Hand an eins meiner Möfis legen), aber die hier gezeigte R80 finde ich in diesem Sinne sehr gelungen ...

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 103.579

08.06.2016 13:42
#68 RE: Umbau BMW R80 zum Roadster Antworten

Noch habe ich nicht das gesamte Motorrad gesehen ...

Grüße
Falcone

knorri Offline



Beiträge: 1.553

08.06.2016 13:44
#69 RE: Umbau BMW R80 zum Roadster Antworten

Auf jeden Fall hast Du Dir den einfachen Radausbau damit versaut........

Knorri

Soulie Offline




Beiträge: 27.212

08.06.2016 13:47
#70 RE: Umbau BMW R80 zum Roadster Antworten

Ich hoffe, der Krümmer ist so steif,
dass er den Topf vom Schwingen abhält.
Die Topfhalterung ist zwar elegant
aber statisch fragwürdig.

quad62 Offline




Beiträge: 446

08.06.2016 14:23
#71 RE: Umbau BMW R80 zum Roadster Antworten

Also, Form und Aussehen ist ja immer Geschmacksache, und wem's nicht gefällt, mit dem könnte man sich herrlich streiten

Mir hat gerade eben genau dieser Topf, den ich zum ersten mal an einem Wunderlich Umbau gesehen habe, so gut gefallen:
wunderlich.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

So hätte auch der Winkel sein sollen. Aber manchmal kommt es anders und zweitens als man denkt...

Was die Statik angeht, so wollte ich diese Edelstahlstrebe verstärken lassen, aber der Schlosser hat gemeint, das sollte halten. Wenn's dann nicht hält, muss er dann halt doch ran. Ich werde berichten, wenn die BMW dann endlich mal auf die Strasse kommt und ich meine Erfahrungen erfahren kann (goiles Wortspiel, oder?).

Ach ja, und der Radausbau geht auch, habe ich bereits versucht.

LG, Louis

PS: Freitag bekomme ich den Tank, dann gibt es weitere aussagekräftige Bilder.

http://m.youtube.com/watch?v=M3BVUvcK2gg

Soulie Offline




Beiträge: 27.212

08.06.2016 14:29
#72 RE: Umbau BMW R80 zum Roadster Antworten

Zitat
das sollte halten.


Das wird auch halten.
Aber vermutlich schwingen ...
Umso besser, wenn ich mich irre.

knorri Offline



Beiträge: 1.553

08.06.2016 14:56
#73 RE: Umbau BMW R80 zum Roadster Antworten

Du machst das mit "Try an Error". Find ich gut.

Knorri

quad62 Offline




Beiträge: 446

08.06.2016 16:02
#74 RE: Umbau BMW R80 zum Roadster Antworten

http://m.youtube.com/watch?v=M3BVUvcK2gg

TR7T Offline



Beiträge: 365

09.06.2016 07:05
#75 RE: Umbau BMW R80 zum Roadster Antworten

Lieber Louis

mir gefällt der Topf. schlichte klare Form.

Wegen "Statik".
Habe ich das richtig verstanden. Es geht darum dass die Auspuffanlage mit dem Motor vibriert. Der Rahmen jedoch nicht.?

Gruss
daniel

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen