Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 303 Antworten
und wurde 7.048 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 21
Axel J Offline




Beiträge: 12.837

03.02.2016 17:24
#61 RE: Citigo Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #58
... damals hatten die ja nüscht besseres...


richtig, darum ist "Downsize" auch eher ein Modewort, letztlich ist es technischer Fortschritt, und den hatten wir immer. Die Autos (und die Motorräder) werden größer und schwerer, die Leistung steigt entsprechend oder mehr, der Verbrauch bleibt gleich oder sinkt. Alles wie immer, genauso wie der Preis, die Unterhaltskosten und die technischen "Goodies" oder "Gimmicks". Wer zum Beispiel braucht "Connectivity"? Lt. Umfragen (fast) keiner, muss aber drin sein, sonst fällt das Objekt der Begierde bei jedem Test gnadenlos durch.

Axel

Falcone Offline




Beiträge: 109.215

03.02.2016 18:01
#62 RE: Citigo Antworten

Zitat
Die Autos (und die Motorräder) werden größer und schwerer



Wenn man aber mal genauer hinschaut, ist diese Tendenz schon gestoppt, ja, sie kehrt sich schon wieder um.
Ich hatte in den letzten Wochen die Gelegnheit, die AMS-Hefte des letzten Jahres zu lesen und siehe da: so ziemlich jede Neuerscheinung wird mit einem geringerem Gewicht als beim Vorgänger beschrieben
Die Motoren werden kleiner und damit auch leichter und Elektronik-Hardware ist eh schon vorhanden, die Software wiegt nix.
Bei Motorrädern ist es ja ähnlich.

Grüße
Falcone

Revenant Offline




Beiträge: 327

03.02.2016 18:24
#63 RE: Citigo Antworten

Zitat

richtig, darum ist "Downsize" auch eher ein Modewort, letztlich ist es technischer Fortschritt, und den hatten wir immer.



Technischer Rückschritt, teils erzwungen durch die Legislative (Abgasemissionen), teils geboren aus Sparsinn der Autobauer.
Wenn ich eine Karre mit Dreizylindermotor um das selbe Geld verhökern kann wie mit Vierzylinder, habe ich den großen Reibach gemacht.

Falcone Offline




Beiträge: 109.215

03.02.2016 18:27
#64 RE: Citigo Antworten

Aber wieso technischer Rückschritt? Wenn Drehmoment, Leistung und Verbrauch stimmen, also gleich sind oder sich gar verbessern, ist es doch kein Rückschritt?

Grüße
Falcone

Revenant Offline




Beiträge: 327

03.02.2016 18:36
#65 RE: Citigo Antworten

Ich mache also einen Motor kleiner (Hubraum), hauche ihm gleich viel oder gar mehr Torque und Leistung ein und senke den Verbrauch.

Soulie Offline




Beiträge: 29.053

03.02.2016 18:37
#66 RE: Citigo Antworten

Ja und?

Klingt doch vernünftig, wenns funktioniert.
Früher hieß es mal, wegen des Kats müsse der Hubraum vergrößert werden.
Inzwischen lässt sich wohl mit der Motorsteuerung so einiges drehen ...

Falcone Offline




Beiträge: 109.215

03.02.2016 18:37
#67 RE: Citigo Antworten

Ja, das ist doch genau das, was derzeit geschieht.

Grüße
Falcone

Axel J Offline




Beiträge: 12.837

03.02.2016 18:42
#68 RE: Citigo Antworten

Zitat von Revenant im Beitrag #63
.. Technischer Rückschritt, teils erzwungen durch die Legislative Abgasemissionen), teils geboren aus Sparsinn der Autobauer.


was ist denn an einem Zylinder mehr oder weniger Rückschritt? Es kommt doch drauf an, was am Ende rauskommt. Schon mal einen modernen Dreizylinder gefahren? Ich meine jetzt nicht den rauen 1,2 Gesellen, der auch im Fabia werkelt, der ist wirklich Mist (relativ gesehen) und eine Saufziege obendrein, mein Sohn hat solch einen in seinem Roomster. Der ist absolut nicht mit dem aktuellen 1 Liter von VW zu vergleichen, der Ford Ecoboost ist noch einmal eine ganz andere Nummer, hat aber Turbo. Heute hat doch jeder Hersteller in den unteren Baureihen einen Dreizylinder am Start, die sind einfach ökonomischer (für Kunde, Umwelt und Hersteller).

Axel

Revenant Offline




Beiträge: 327

03.02.2016 19:04
#69 RE: Citigo Antworten

Zitat
Heute hat doch jeder Hersteller in den unteren Baureihen einen Dreizylinder am Start, die sind einfach ökonomischer (für Kunde, Umwelt und Hersteller).



Ich unterschreibe ausschließlich letzteres. Für den Rest gilt: Und die Erde ist eine Scheibe.

P.S.: hab' mir vor 1h grad einen Zweizylinder gekauft.

Falcone Offline




Beiträge: 109.215

03.02.2016 19:07
#70 RE: Citigo Antworten

Zitat
P.S.: hab' mir vor 1h grad einen Zweizylinder gekauft.



Gut so. Hauptsache es ist keine Ducati!

Grüße
Falcone

Axel J Offline




Beiträge: 12.837

03.02.2016 19:16
#71 RE: Citigo Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #70
... Hauptsache es ist keine Ducati! ...


Abschwiff: wie hoch war nochmal die Zeitvorgabe bei der Panigale für's Ventileinstellen? Irgendwas mit vier Stunden? Meine MOTORRAD liegt schon auf dem Dachboden.

Axel

ingokiel Offline




Beiträge: 10.571

03.02.2016 19:29
#72 RE: Citigo Antworten

Der A2 3 Zylinder ist ein kleiner Knurrer, klingt geil aber man muss es halt mögen.

Axo, der Skoda ist doch schick, klein, nicht auffällig, macht sicher, was er soll. Kann man wenig mit falsch machen. Betriebsmittel halt.

PeWe Offline




Beiträge: 20.994

03.02.2016 20:11
#73 RE: Citigo Antworten

Mein kleiner Polo 3 Zylinder röchelt immer so komisch....

LG
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

W-iedehopf Offline




Beiträge: 7.604

03.02.2016 20:31
#74 RE: Citigo Antworten

Ich wiederhole mich ja ungern, aber meinen C1 würde ich jederzeit wieder kaufen.
Braucht nicht viel, kostet nicht viel im Unterhalt und spritzig ist er auch.

Revenant Offline




Beiträge: 327

03.02.2016 20:42
#75 RE: Citigo Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #70

Zitat
P.S.: hab' mir vor 1h grad einen Zweizylinder gekauft.


Gut so. Hauptsache es ist keine Ducati!



F***

Können wir dennoch in Kontakt bleiben?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 21
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz