Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 167 Antworten
und wurde 8.694 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Serpel Offline




Beiträge: 44.960

18.01.2016 16:54
#121 RE: Triumpf Street Twin Antworten

Als ob ich das ernst meinen könnte ...

Gruß
Serpel

ingokiel Offline



Beiträge: 10.299

18.01.2016 18:10
#122 RE: Triumpf Street Twin Antworten

Als Gott würd ich das auch nicht!

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

18.01.2016 18:17
#123 RE: Triumpf Street Twin Antworten

Dafür ist Maggi zuständig.

Gruß
Serpel

Revenant Offline




Beiträge: 327

18.01.2016 20:15
#124 RE: Triumpf Street Twin Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #117
Zitat von Revenant im Beitrag #116
Hab' ich was überlesen? Wo steht das?

Da:

Auch die neue Bonnie zündet ihren Reihen-Zweizylinder weder gleichzeitig noch exakt abwechselnd, sondern genau dazwischen.

Gruß
Serpel


Man könnte aus der Aussage auch entnehmen: 270° Hubzapfenversatz 4-T Twin (Yamaha TDM,oder: zwar V- Motor aber vom Konzept her gleich: Honda African Twin/Transalp).

P.S.: Unsere Zweitaktraketen (direkteingespritzte 2-Zylinder) in den Schlittenmotoren sind 180° versetzt.

W-eed Offline




Beiträge: 680

18.01.2016 20:32
#125 RE: Triumpf Street Twin Antworten

Wäre es jetzt sehr klug geschissen zu behaupten
die W zündet ihre Zylinderchen sowas von exakt gleichzeitig ?

Aber egal, hier noch etwas Werbung vom Straßen Zwilling.

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

18.01.2016 20:34
#126 RE: Triumpf Street Twin Antworten

Die W zündet ihre Zylinderchen so was von exakt abwechselnd ...

Gruß
Serpel

W-eed Offline




Beiträge: 680

18.01.2016 20:36
#127 RE: Triumpf Street Twin Antworten

Nicht jede Zündung muß auch zünden...

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

18.01.2016 20:40
#128 RE: Triumpf Street Twin Antworten

In dem Fall ist es natürlich tatsächlich ziemlich kluggeschissen.

Gruß
Serpel

Revenant Offline




Beiträge: 327

18.01.2016 20:40
#129 RE: Triumpf Street Twin Antworten

Gibt es hier noch konstruktive Beiträge, oder lullen wir uns vor der Millionenshow in die Fleecedecke ein?

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

18.01.2016 20:48
#130 RE: Triumpf Street Twin Antworten

Zitat von Revenant im Beitrag #124
Zitat von Serpel im Beitrag #117
Auch die neue Bonnie zündet ihren Reihen-Zweizylinder weder gleichzeitig noch exakt abwechselnd, sondern genau dazwischen.

Man könnte aus der Aussage auch entnehmen: 270° Hubzapfenversatz 4-T Twin (Yamaha TDM,oder: zwar V- Motor aber vom Konzept her gleich: Honda African Twin/Transalp).

Nein, könnte man nicht.

"Gleichzeitig" bedeutet einen Zündwinkelabstand von 0°/720°, "exakt abwechselnd" einen solchen von 360°/360° und "genau dazwischen" demzufolge 180°/540°.

Das ist nicht das, was der Autor uns eigentlich sagen will.

Gruß
Serpel

Wrtlprmft Offline



Beiträge: 708

18.01.2016 20:50
#131 RE: Triumpf Street Twin Antworten

der mit drei W650 in der Garage ....

Falcone Offline




Beiträge: 105.549

19.01.2016 07:45
#132 RE: Triumpf Street Twin Antworten

Dieser Motor zündet in dem Filmchen ja überhaupt nicht.

Zitat
Das ist nicht das, was der Autor uns eigentlich sagen will.



Gewollt hat er es schon, nur nicht gekonnt

Grüße
Falcone

pvsigi Offline




Beiträge: 1.008

05.03.2016 16:47
#133 RE: Triumpf Street Twin Antworten

bin heute die ST eine kurze strecke gefahren.

kurzversion - nichts das man unbedingt haben muss.

langversion:
verarbeitung- im vergleich zu den vorgängern sehr gut. viele schöne detaillösungen, wasserleitung sauber integriert. tacho, blinker etc alles schon sauber montiert und
ordentliche halter. nicht so lieblose angeschweißte blechteile und grobe gußbrocken wie früher.

sieht in nature viel kleiner aus als im netz. vor allem mit der schmalen, geraden zubehörsitzbank. schöne linie, ohne das plastik nummertafelgedöns sehr knackig kurz.
hinterer kotflügel aus plastik, vorne hab ich nicht nachgesehen.

bremsen- wirkungsvoll und gut dosierbar, für diese art motorrad hat sie sich stimmig und völlig ausreichend und sehr gut angefühlt.

fahrwerk- ähnlich der W eher soft, zum touren auf unterschiedlichen fahrbahnzuständen ganz bequem und ok, fängt aber schnell mal zum aufschaukeln an. (hatte aber auch dicke/weite jacke an. muss man im sommer vielleicht neu bewerten). strecke war zu kurz um mehr details zu erfahren ;)

motor- hm. wers gern zwischen 70 und 110 auf kurvenreichen nebenstraßen im Nm-flow mag, wird vermutlich (sehr?) gut bedient sein, es geht ihr aber sehr rasch die luft aus und ab dem relativ kurzen drehmomentschub gehts nicht wirklich vorran. da haben sich meine befürchtungen bewahrheitet, ihre 55PS sind halt imho 15-20 zu wenig.
man hat das gefühl, sie ist auf gedeih und verderb auf den kurzen Nm punch ausgelegt.
unter 65km/h im 5. gang sehr rauher motorlauf und kommt nur mühsam aus dem drehzahlloch raus.

auspuffsound der (angeblich unberührten) oem anlage ist genial! dumpfer kerniger sound, wir waren voll baff als sie angestartet wurde.

alternative zur W800? wenn man nicht unbedingt ABS haben möchte, imho nicht wirklich.
mit strafferem fahrwerk und 70-75PS performance hätte sie vermutlich das potential einen habenwill reflex auszulösen.
auf den ganzen quatsch wie abschaltbare tracktionskontrolle, drive by wire, teilwasserkühlung etc.,kann ich in diesem gesamtpaket zumindest gerne verzichten.

ich denke da wurde viel fahrspass verschenkt, der wassergekühlte motor hat gewiss mehr drauf als bereitgestellt wird. viel aufwand um ein motorrad zu bauen dass zwar alles ein klein wenig besser kann, aber nicht genug um zu begeistern. just my 50C

sigi

decet Offline




Beiträge: 7.210

05.03.2016 18:05
#134 RE: Triumpf Street Twin Antworten

Zitat von W-eed im Beitrag #125
...die W zündet ihre Zylinderchen sowas von exakt gleichzeitig...
Jawohl, genau das tut sie - denn die Zündspule mit den zwei Hochspannungssteckern
hat nur einen Stecker auf der Primärseite, der bei jeder Kurbelwellenumdrehung einen
Zündpuls bekommt. Daß dabei jeweils ein Zylinder den Funken im Auspufftakt bekommt,
ändert an der Gleichzeitigkeit der Zündfunken garnix.

Dieter (Hugh, ich habe geschrieben )

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Falcone Offline




Beiträge: 105.549

05.03.2016 18:13
#135 RE: Triumpf Street Twin Antworten

Wenn man jedoch das Siebrohr ausbaut, ist dieser Leer-Funke weg. Ansonsten bleibt er im Siebrohr hängen und man kann die Funken wieder in die Zündspule einfüllen, am besten bei jeder Inspektion.

Grüße
Falcone

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz