Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 136 Antworten
und wurde 5.888 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Olaf54 Offline



Beiträge: 88

02.10.2015 08:54
#91 RE: Probefahrt W 800 Antworten

Guten Morgen Willi,
ich danke Dir für die schnelle Antwort.
Braucht ne Weile, bis ich hier alles verstehe.

Nen freundlichen Gruß

Olaf

Ello Offline




Beiträge: 1.533

02.10.2015 16:06
#92 RE: Probefahrt W 800 Antworten

Zitat
Wann der hintern wehtut hängt zum einen vom Polster und zum anderen vom hintern selber ab


Hier mal ein Link der für den einen oder anderen interessant sein könnte:
http://www.sitzbank-schmiede.de

Olaf54 Offline



Beiträge: 88

09.10.2015 17:14
#93 RE: Probefahrt W 800 Antworten

Hallo Jungs und Mädels,

bin wieder zurück.

War 2 Tage im Bremer Land, Syke - Bassum.

Bin etwas "Fremd gefahren" und hab dort mit Freunden eine "Pedelectour" mit 36 Volt und 17 AH gemacht.

Recht trostlos dort, keine Berge, langweilig.

Ansonsten:
So mimosenhaft bin ich nicht,
dass ich mich gleich verabschiede.

Meine Zeilen bitte nicht genau wörtlich nehmen,
sondern zwischen den Zeilen lesen.

Ich werde mich aber ab jetzt etwas zurück halten.

Olaf

Falcone Offline




Beiträge: 105.511

09.10.2015 17:20
#94 RE: Probefahrt W 800 Antworten

Zitat
So mimosenhaft bin ich nicht,
dass ich mich gleich verabschiede.



Fein.
Das habe ich gehofft.

Zitat
Ich werde mich aber ab jetzt etwas zurück halten.



Musst du nicht, Biker sind hart im Nehmen

Grüße
Falcone

Olaf54 Offline



Beiträge: 88

09.10.2015 17:44
#95 RE: Probefahrt W 800 Antworten

Brundi Offline



Beiträge: 31.821

10.10.2015 22:51
#96 RE: Probefahrt W 800 Antworten

Zitat von Olaf54 im Beitrag #93


War 2 Tage im Bremer Land, Syke - Bassum.



Recht trostlos dort, keine Berge, langweilig

Unverschämtheit!



Grüße
Brundi

Brundi Offline



Beiträge: 31.821

10.10.2015 22:51
#97 RE: Probefahrt W 800 Antworten

Gleich doppelt!



Grüße
Brundi

Soulie Offline




Beiträge: 27.604

10.10.2015 22:53
#98 RE: Probefahrt W 800 Antworten

Doppelt langweilig?

Brundi Offline



Beiträge: 31.821

10.10.2015 23:12
#99 RE: Probefahrt W 800 Antworten

Doppelt unverschämt!

Grüße
Brundi

Olaf54 Offline



Beiträge: 88

11.10.2015 01:07
#100 RE: Probefahrt W 800 Antworten

War nicht böse gemeint,
ich entschuldige mich in schärfster Form,
bitte nich gleich wieder Treten und Hauen.

Aber, es fehlte mir nur etwas.

Eigentlich schöne Gegend zum Motorradfahren.

Also, erstmal von hier, Mittelpunk der Erde, bis Neustadt am Rbg
und nach Erhalt von einem Visum fürs Bremer Land weiter Richtung Norden.

Ab Nienburg hatte ich auf der B6 nen Lkw, dahinter nen Tanklaster, dahinter nen Pkw mit Klaufix, dahinter zwei Trau-mich-nicht-zu-überholen-Autos,
vor mir,
so dass ich ca. 30 km mit 60 km/h bis Syke hinterher gekrochen bin.
Da hatte ich schon das erste Mal die Nase voll.

Als ich um 9 Uhr in Bassum, als der Nebel wech war, mal am nächsten Haus geklingelt habe
und den Eingeborenen gefragt habe,

habs erst auf dänisch versucht,
auf unserem Atlas beginnt hinter Braunschweig gleich Dänemark, (hat er aber nich verstanden)

wann se denne mal die Berge aufklappen
oder vielleicht bitte mal aufpusten würden,
damit ich mal mit meinem "Bike" nen Berg runter und rauf fahren könnte,
hamse mich etwas blöd angeguckt und gesagt:

Du mußt "Harzer" sein.


Nu hab ich schon nen Pedelec mit 36 Volt dabei und keine Berge.
Ist ja langweilig.
Bin mit voller Batterie wieder zu Hause angekommen.


Frage?

Wie macht ihr das denne bei Euch mit Abfahrtsskifahren im Winter?


Also,
in den letzten Jahrhunderten hättet ihr doch bestimmt mal Zeit gehabt,
Euch nen kleinen Berg,
wie den Harz vielleicht
oder
nen kleinen Elm oder Deister hätte auch gereicht,
aufzuschütten.

Naja,
jetzt isses zu spät.

Ich mach mir Sorgen um Euch.

Wenn demnächst die Pole schmelzen,
(ich bete jeden Abend darum, steige dann von Krad auf Boot um)
und die Nordsee in Höhe Braunschweig ist
und Norderney in Höhe Gifhorn,
wird Euch das Wasser bestimmt bis zum Hals stehen
(oder noch etwas höher)
7 Meter hoch wird das Wasser steigen, hamse neulich im Radio gesagt.


Naja,
ich stell mir morgen früh einen Stuhl vors Haus und gucke dem zu,
wir werden es sehen.

W-iedehopf Offline




Beiträge: 6.165

11.10.2015 01:12
#101 RE: Probefahrt W 800 Antworten

Olaf, wo du recht hast, hast du recht!
Ohne Berge fehlt einem was.

Schwarzwald ist schon OK, Bremen wär mir auch zu flach.

manx minx Offline




Beiträge: 9.612

11.10.2015 02:21
#102 RE: Probefahrt W 800 Antworten

Zitat
Wie macht ihr das denne bei Euch mit Abfahrtsskifahren im Winter?



warten, biss sich in bremerhaven das packeis tuermt. und dann aber!

Brundi Offline



Beiträge: 31.821

11.10.2015 08:26
#103 RE: Probefahrt W 800 Antworten

Zitat von W-iedehopf im Beitrag #101
Bremen wär mir auch zu flach.

Bremen ist flach und somit zum Fahrradfahren optimal. Das Bremer Umland ist dazu auch noch ausgesprochen schön.

Irmi, stell dir mal vor, wir würden beim Boseln übern Berg müssen! In diesem Sinne: KREUZUNG!!

Grüße
Brundi

Nisiboy Offline




Beiträge: 5.133

11.10.2015 12:46
#104 RE: Probefahrt W 800 Antworten

Na denn prost.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.762

11.10.2015 14:03
#105 RE: Probefahrt W 800 Antworten

Zitat von Olaf54 im Beitrag #100
War nicht böse gemeint,
ich entschuldige mich in schärfster Form,
bitte nich gleich wieder Treten und Hauen.

Aber, es fehlte mir nur etwas.

Eigentlich schöne Gegend zum Motorradfahren.

Also, erstmal von hier, Mittelpunk der Erde, bis Neustadt am Rbg
und nach Erhalt von einem Visum fürs Bremer Land weiter Richtung Norden.

Ab Nienburg hatte ich auf der B6 nen Lkw, dahinter nen Tanklaster, dahinter nen Pkw mit Klaufix, dahinter zwei Trau-mich-nicht-zu-überholen-Autos,
vor mir,
so dass ich ca. 30 km mit 60 km/h bis Syke hinterher gekrochen bin.
Da hatte ich schon das erste Mal die Nase voll.

Als ich um 9 Uhr in Bassum, als der Nebel wech war, mal am nächsten Haus geklingelt habe
und den Eingeborenen gefragt habe,

habs erst auf dänisch versucht,
auf unserem Atlas beginnt hinter Braunschweig gleich Dänemark, (hat er aber nich verstanden)

wann se denne mal die Berge aufklappen
oder vielleicht bitte mal aufpusten würden,
damit ich mal mit meinem "Bike" nen Berg runter und rauf fahren könnte,
hamse mich etwas blöd angeguckt und gesagt:

Du mußt "Harzer" sein.


Nu hab ich schon nen Pedelec mit 36 Volt dabei und keine Berge.
Ist ja langweilig.
Bin mit voller Batterie wieder zu Hause angekommen.


Frage?

Wie macht ihr das denne bei Euch mit Abfahrtsskifahren im Winter?


Also,
in den letzten Jahrhunderten hättet ihr doch bestimmt mal Zeit gehabt,
Euch nen kleinen Berg,
wie den Harz vielleicht
oder
nen kleinen Elm oder Deister hätte auch gereicht,
aufzuschütten.

Naja,
jetzt isses zu spät.

Ich mach mir Sorgen um Euch.

Wenn demnächst die Pole schmelzen,
(ich bete jeden Abend darum, steige dann von Krad auf Boot um)
und die Nordsee in Höhe Braunschweig ist
und Norderney in Höhe Gifhorn,
wird Euch das Wasser bestimmt bis zum Hals stehen
(oder noch etwas höher)
7 Meter hoch wird das Wasser steigen, hamse neulich im Radio gesagt.


Naja,
ich stell mir morgen früh einen Stuhl vors Haus und gucke dem zu,
wir werden es sehen.


Phh - wer fährt hier auch schon die B6 (außer Autos, trecker, LKW´s)...
Einheimische, die nicht direkt an der B6 wohnen jedenfalls nicht

Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

"und les ich was Blödes - so denk ich nicht hin!"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz