Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 121 Antworten
und wurde 7.427 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Caboose Offline



Beiträge: 6.988

06.03.2016 19:49
#46 RE: gebrauchtpreise bei old- u. youngtimer mopeten antworten

Gruß, Caboose




Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge zu staunen,
die anderen Menschen Freude bereiten.

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.676

06.03.2016 20:03
#47 RE: gebrauchtpreise bei old- u. youngtimer mopeten antworten

Ne, ne so'n 4 zylindrigen Wasserboxer hatte BMW seinerzeit verpennt.
Und dann nicht mehr nachgeholt.

Wisedrum

Caboose Offline



Beiträge: 6.988

06.03.2016 20:11
#48 RE: gebrauchtpreise bei old- u. youngtimer mopeten antworten

Eben! Deshalb auch mein Fragezeichen.

Diese Maschine war schon von bemerkens-
werter Gediegenheit. Als sie 1974 auf-
tauchte - ich hatte noch gar keinen
Führerschein - konnte ich sie nur einmal
aus nächster Nähe betrachten und hören.

Auch der Klang - dieses sanfte Fauchen -
passte nahtlos ins Erscheinungsbild
dieser großen Tourenmaschine, die wohl wie
kaum ein anderes Motorrad missverstanden
wurde. Es war eben keine CB 750, der man
noch ,eins drauf' gesattelt hatte.

Die heutigen Goldwings, diese rollenden
Einbauküchen finde ich dagegen einfach
nur lächerlich.

Gruß, Caboose




Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge zu staunen,
die anderen Menschen Freude bereiten.

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.676

06.03.2016 20:19
#49 RE: gebrauchtpreise bei old- u. youngtimer mopeten antworten

Auf meiner Tour im letzten Jahr traf ich vorm Nordkap einen
norwegischen GoldWing-Fahrer, der von seiner alten Maschine aus der ersten Serie sehr angetan war,
was ich verstehen konnte. Er hatte ihr gerade eine VW-Zentralvergaser spendiert, nachdem
die alte Vergaserbatterie nicht mehr so, wie er es sich vorstellte, funktionierte. Und die GoldWing
lief, sah nur ein wenig gewöhnungsbedürftig damit aus.

Wenn GoldWing, dann so eine oder eine 1100. Irgendwann wurden die Hydrostößel eingeführt,
die nicht zu verachten sind. Nur bei dem "Sportcruiser" F6C, den ich auch leiden mag, ersetzte man diese
zwischendurch wieder mit einstellbaren.

Wisedrum

Falcone Offline




Beiträge: 103.558

07.03.2016 07:20
#50 RE: gebrauchtpreise bei old- u. youngtimer mopeten antworten

Schade, ich war mir sicher, dass ich im Netzt ein Foto der Vierzylinder-BMW finden würde, die damals als Prototyp in der MOTORRAD vorgestellt wurde ...

Grüße
Falcone
... und ein Aprilscherz war.

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

07.03.2016 08:25
#51 RE: gebrauchtpreise bei old- u. youngtimer mopeten antworten

Moin!

Was ist eigentlich mit den Dreizylindermodellen von Yamaha, XS 750/850.
Da hört man kaum was von. Sind die so rar oder war die Basis so schlecht,
dass es wenig Überlenbende gibt?

Ausnahmen gibt es natürlich immer!

Viele Grüße
Thomas

Caboose Offline



Beiträge: 6.988

07.03.2016 14:32
#52 RE: gebrauchtpreise bei old- u. youngtimer mopeten antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #50
... ein Foto der Vierzylinder-BMW finden würde,
die damals als Prototyp in der MOTORRAD vorgestellt
wurde und ein Aprilscherz war.


Die BMW-Leute waren jedenfalls bei der Präsentation der Goldwing
ziemlich angepi.... .

War es doch eigentlich die Maschine, die viele Fans von BMW
erwartet hatten.

Und nun stand HONDA auf dem Tank!

So 'n Pech aber auch!

Unseroaner fährt koan Jabbaner
(Einer der blödesten Sprüche, die ich je gehört habe)

Da kamen aber einige ins Grübeln!

Gruß, Caboose




Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge zu staunen,
die anderen Menschen Freude bereiten.

ifo Offline




Beiträge: 467

07.03.2016 15:08
#53 RE: gebrauchtpreise bei old- u. youngtimer mopeten antworten

Unser Nachbar hatte so eine XS750, wenn ich daran zurückdenke was der für Kapriolen machen musste um die nach der Winterpause wieder zum laufen zu bringen.....

Das schöne am Holzweg ist, dass man immer ein neues Brett für den Kopf zur Verfügung hat.

solmsbachtaucher Offline




Beiträge: 1.073

07.03.2016 16:02
#54 RE: gebrauchtpreise bei old- u. youngtimer mopeten antworten

Diesen 4 Zylinder Boxer

habe ich 1974 konstruiert passend in das Fahrwerk der R75/5.

Gruß Klaus|addpics|5r6-6-1388.jpg-invaddpicsinvv,5r6-5-659c.jpg-invaddpicsinvv,5r6-4-87a0.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Serpel Online




Beiträge: 44.141

07.03.2016 16:35
#55 RE: gebrauchtpreise bei old- u. youngtimer mopeten antworten

Beeindruckend, Klaus, aber warum fünffach gelagert? Üblicherweise genügen drei Lager; auch im Hinblick auf die Massenmomente zweiter Ordnung die bessere Wahl.

Gruß
Serpel

solmsbachtaucher Offline




Beiträge: 1.073

07.03.2016 17:02
#56 RE: gebrauchtpreise bei old- u. youngtimer mopeten antworten

Fünfach wurde gewählt u.a. wegen des Schwingungverhaltens und der Belastbarkeit.

Es sollte auch noch Luft nach oben sein...

Gruß Klaus

Falcone Offline




Beiträge: 103.558

07.03.2016 17:24
#57 RE: gebrauchtpreise bei old- u. youngtimer mopeten antworten

Ich habe die Zeichnungen mit großem Interesse studiert und gehe davon aus, dass auch das BMW-Getriebe beibehalten werden soll. Daraus schließe ich, das die Lage der KW im Motorrad identisch der des Zweizylinders ist. Nun kommt es mir so vor, dass die OHC-Köpfe doch deutlich breiter bauen, als die Deckel der /5. Hätte es da nicht Schräglagenprobleme gegeben?
Ansonsten tolle Sache. Aus welchem Anlass? Diplomarbeit oder so etwas?

Grüße
Falcone

ingokiel Offline




Beiträge: 9.795

07.03.2016 17:28
#58 RE: gebrauchtpreise bei old- u. youngtimer mopeten antworten

Klasse!!! Und Respekt, also von mir auf jeden!

Zitat
Unseroaner fährt koan Jabbaner
(Einer der blödesten Sprüche, die ich je gehört habe)



Würd ich im Japsenforum auch sagen!

Caboose Offline



Beiträge: 6.988

07.03.2016 17:36
#59 RE: gebrauchtpreise bei old- u. youngtimer mopeten antworten

Die Richtigkeit dieser Arbeit will ich keineswegs
in Zweifel ziehen.

Aber zwei Dinge überraschen mich:

BMW hatte bei den Zweizylinder-Boxern aus Gründen
der Baulänge auf ein Mittellager verzichtet.

Bei dieser Konstruktion (mit vier entsprechend
kleinern Zylindern) ist jedoch eine Fünffach-
Lagerung möglich?!

Honda hatte bei der Goldwing mit 1.000 ccm zur
Reduzierung der Baulänge das Getriebe unter den
Motor gesetzt.

Bei dieser Konstruktion jedoch, wenn auch mit
750 ccm, soll alles (Motor und Getriebe)
hintereinander weg in den nichtmodifizierten
Rahmen der R75/5 passen?

Irgend wie - wie eingangs gesagt - überrascht
mich das.

Gruß, Caboose




Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge zu staunen,
die anderen Menschen Freude bereiten.

Caboose Offline



Beiträge: 6.988

07.03.2016 17:44
#60 RE: gebrauchtpreise bei old- u. youngtimer mopeten antworten

Doppelt

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen