Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 226 Antworten
und wurde 13.801 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 16
3-Rad Offline



Beiträge: 34.549

04.11.2015 20:02
#76 RE: Hundefred Antworten

Zitat
Von hibbelig über diverse Magen-Darm-Erkrankungen, Ekzeme, bis hin zu Nierenproblemen und Knochenerkrankungen kann alles mögliche direkt mit dem Futter in Verbindung gebracht werden.






Zitat
Und da ist sehr oft die Art des Futters dran schuld.



Und wie hast du das herausgefunden?

Gruß Norbert

magicfire Offline




Beiträge: 5.762

04.11.2015 20:43
#77 RE: Hundefred Antworten

blutanalysen, hautproben, Röntgenbilder, Erfahrungsaustausch, Versuch, Intuition.

__________________________________________________
www.motorradscheune-welling.de

Es gibt kein zufälliges Treffen. Jeder Mensch in unserem Leben ist entweder ein Geschenk, ein Test oder eine Strafe.

3-Rad Offline



Beiträge: 34.549

04.11.2015 21:04
#78 RE: Hundefred Antworten

AHhhh ja.
Ein Hund in der Nachbarschaft bekommt nur bestes Fleisch. Am besten frisch.

Der ist ständig krank, hibbelig, scheißt nachts flüssig auf den Teppich und hängt ständig beim Tierarzt rum.

magicfire Offline




Beiträge: 5.762

04.11.2015 22:05
#79 RE: Hundefred Antworten

Jep, auch das ist möglich. feinstes Fleisch, am besten noch ohne Knochen/Knorpel, zartes Filet, Hähnchenbrust, vielleicht mit ein bisschen Öl übergossen...

Ist so wie ausschließlichg weiches Weißbrot. Der Magen muss was zu tun haben, ansonsten schmeißt der alles durch.

__________________________________________________
www.motorradscheune-welling.de

Es gibt kein zufälliges Treffen. Jeder Mensch in unserem Leben ist entweder ein Geschenk, ein Test oder eine Strafe.

Falcone Offline




Beiträge: 112.765

05.11.2015 07:53
#80 RE: Hundefred Antworten

Als wir noch einen Hund hatten, habe ich mich mal mit einem Wolf wegen der optimalen Ernährung unterhalten. Der sagte mir, es sei vorteilhaft, zu warten, bis ein Reh oder auch ein Hase sich den Bauch vollgeschlagen haben und die dann zu fressen, denn dann bekäme er automatisch genügend Ballaststoffe, Vitamine und auch das notwendige Fett, diese auch zu erschließen. Er achte zudem ach immer darauf, was die Futtertiere zuvor gefressen habe. Gerne nähme er Hasen, die zuvor an Minze und Sonnenblumenkernen geknabbert haben, während Reh, das gerade am Salbei war, ihm gar nicht gut schmecke. Höchst unpassend fand er zudem Kaninchen, die zuvor im Kohl waren, denn die darauf bei ihm folgenden Flatulenzen würden die Beutetiere auf Tage vertreiben. Menschen hingegen verschmähe er grundsätzlich, insbesondere die Enkel eines gewissen C4, der diese mit Schokolade vollstopft, was bei ihm zur Darmverstopfung führt und dann müsse er erst wieder einen Fasan jagen, der sich zuvor an reifen Pflaumen gütlich getan habe. Und das geht nur im Spätsommer.

Ja, es ist nicht leicht mit der Ernährung der Carnivoren.

Grüße
Falcone

magicfire Offline




Beiträge: 5.762

05.11.2015 12:48
#81 RE: Hundefred Antworten

Wir schaffen es ja noch nicht mal, uns selber ohne den großen Chemietopf zu ernähren. Da ist es wohl nicht verwunderlich, dass unsere Viecher auch diesen Müll bekommen.
Ist halt tatsächlich aus der Praxis. Frag mal rund bei den Hundetrainern und THP´s. Da werden dir viele das bestätigen können.
Marzipan ist ja auch einfach nur lecker, aber nicht wirklich gesund.

Ich bekomme halt nur immer lange Nagezähne, wenn mir so ein Hundeverzieher erklärt, dass da doch total gesund mit viel Vitaminen auf der Schachtel/Tüte/Dose steht. Und dann gibt die Zusatzstoffliste erst mal ein halbes DinA4 Blatt Chemie raus (Achtung, Übertreibung...)
Uns wurde ja auch jahrelang Nimm2 als total gesund und mit vielen Vitaminen verkauft. Aber der arme Köte hat halt keine Wahl, er muss fressen, was er vorgesetzt bekommt. Aber es kann niemals das "Gute Futter" sein. Es muss immer etwas anderes sein, aber generell nie das Futter.

__________________________________________________
www.motorradscheune-welling.de

Es gibt kein zufälliges Treffen. Jeder Mensch in unserem Leben ist entweder ein Geschenk, ein Test oder eine Strafe.

woolf Offline




Beiträge: 11.858

05.11.2015 13:38
#82 RE: Hundefred Antworten

Mh, hast Du vielleich noch ein paar Katzenernährungstips für mich? Der Fidou bekam im Tierheim Topic-Dose von Aldi und ist bisher auch davon nicht abzubringen. Höherwertige Sorten, z.B. GranaPet und noch n paar werden ggf. 2 mal angenommen, manchmal nicht vertragen und dann nicht mehr angenommen, auch nicht bei trickreicher Untermengung ins alte Futter.
OK, zunächst mal hat er Futter, aber ob das auf Dauer so OK ist?

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Falcone Offline




Beiträge: 112.765

05.11.2015 17:34
#83 RE: Hundefred Antworten

Zitat
Marzipan ist ja auch einfach nur lecker, aber nicht wirklich gesund.



Also das sehe ich jetzt aber gaaaanz anders!

Und Aldi-Katzenfutter ist doch prima. Hat in Tests gut abgeschnitten - und außerdem ernähre ich mich auch von Aldi.

Grüße
Falcone

pelegrino Offline




Beiträge: 51.335

05.11.2015 20:37
#84 RE: Hundefred Antworten

So isses - ALDI-Tierfutter ist das Schlechteste nicht .

Falcone Offline




Beiträge: 112.765

06.11.2015 08:14
#85 RE: Hundefred Antworten

So gaaanz früher, noch mit langen Haaren, da war ich ja mal gegen die Ausbeuter von ALDI. Aber dann haben sie mich mit billigem, gutem Motoröl geködert und bestochen. Und als es das dann wegen der Rücknahmeverordnung dort nicht mehr gab, bin ich trotzdem hängen geblieben. Und habe mit den Jahren festgestellt, dass ALDI so gut wie immer auf eine gute Qualität wert legt. Eines der besten Fachgeschäfte für Ernährung, Bekleidung, Werkzeuge ...

Grüße
Falcone

Maggi Online




Beiträge: 48.084

25.11.2016 13:42
#86 RE: Hundefred Antworten

Da die Katzen hier langsam überhand nehmen....

Erst mal so tun, als hätte ich die gar nicht gesehen
DSCF0389.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

...aber dann
DSCF0390.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
DSCF0391.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
DSCF0392.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
DSCF0393.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
DSCF0394.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
DSCF0395.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
DSCF0396.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
DSCF0397.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
DSCF0398.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Mist, nicht gekriegt
DSCF0399.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

--
Blog
Brille? Schielmann

woolf Offline




Beiträge: 11.858

25.11.2016 14:23
#87 RE: Hundefred Antworten

Luftkatzen?

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Buggy Offline




Beiträge: 20.387

25.11.2016 14:38
#88 RE: Hundefred Antworten

Gruß
Buggy




Es bleibt auch weiterhin schwierig(Walter Giller)

Sch..... aufs Pferd,echte Prinzen fahren Motorrad

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

25.11.2016 15:18
#89 RE: Hundefred Antworten

DAs sind doch Elefanten, ganz eindeutig fliegende Elefanten! (Bei der "Bildqualität" verwundert mich die Verwechslung zwischen Seevögel und Katzen nicht!)

Ist der Horizont wenigstens mit dem Lineal gezogen und mit der Wasserwaage ausgerichtet? Na dann...




Gruß
Monti

--------------------------------------------------
"Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren." - Heinrich Heine

Wolli52 Offline




Beiträge: 10.003

25.11.2016 18:33
#90 RE: Hundefred Antworten

Zitat von Luja-sog-i im Beitrag #89


Ist der Horizont wenigstens mit dem Lineal gezogen und mit der Wasserwaage ausgerichtet? Na dann...



das hat er hinterher auch gemerkt, aber da war das Wasser schon ausgelaufen

Eifelsüchtig

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 16
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz