Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 226 Antworten
und wurde 13.801 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 16
Maggi Offline




Beiträge: 48.084

15.10.2015 15:35
#46 RE: Hundefred Antworten

Huch, der ist aber gewachsen seit dem letzten Mal als ich den gesehen habe.

--
Blog

pelegrino Offline




Beiträge: 51.335

15.10.2015 15:38
#47 RE: Hundefred Antworten

Nach dem, was sich der Schädling so täglich einverleibt, müßte die eigentlich vier- bis fünfmal größer sein als Travis ...

Maggi Offline




Beiträge: 48.084

15.10.2015 15:39
#48 RE: Hundefred Antworten

Na, zumindest dicker.

--
Blog

pelegrino Offline




Beiträge: 51.335

15.10.2015 15:43
#49 RE: Hundefred Antworten

Ja - scheint ein ganz schlechter Futterverwerter zu sein. Die frißt tatsächlich ungefähr die fünffache Menge ...

Trockenfutter geht eigentlich garnicht, das lehnt sie komplett ab.

Maggi Offline




Beiträge: 48.084

15.10.2015 15:50
#50 RE: Hundefred Antworten

Cappy scheint auch so ein schlechter Verwerter zu sein, dicke Haufen und nimmt nicht zu.
Man könnte neidisch werden (zumindest das mit den dicken Haufen kriege ich hin.)

--
Blog

pelegrino Offline




Beiträge: 51.335

15.10.2015 16:02
#51 RE: Hundefred Antworten

Zitat
...man könnte neidisch werden...

Da sagste was ...

der Hund kann anstellen, was er will ...

Falcone Offline




Beiträge: 112.765

15.10.2015 16:23
#52 RE: Hundefred Antworten

Zitat
der bei mir nur noch Schädling heißt



Erinnerungen werden wach.
Mein Vater nannte mich als Kind auch immer "Schädling", weil ich so gefräßig war - und ebenfalls ein lausiger Futterverwerter.

Grüße
Falcone

Soulie Offline




Beiträge: 29.476

15.10.2015 16:27
#53 RE: Hundefred Antworten

Ich hab heute erfahren, dass wir demnächst in Bella Italia Besuch bekommen -
das heißt, Gina bekommt Besuch von ihrer Schwester. Es waren ja sieben Welpen,
und einen Bruder kennen wir. Mal sehen, ob die beiden sich wieder erkennen / mögen ...

Vicky - so heißt die Schwester - gehört anscheinend auch zur Sort
der Tiefentspannten.

Furchendackel Offline




Beiträge: 2.020

15.10.2015 18:52
#54 RE: Hundefred Antworten

Moinsen,

Zitat von NobbiBochum im Beitrag #42


Kennt den irgendwer?


auf jeden Fall muß das Tier zum Haargärtner.

Bis denne
der Dackel

Kole Feute un Nordenwind
givt´n krusen Büddel un´n
lütken Pint

DieDackelin Offline




Beiträge: 779

16.10.2015 10:17
#55 RE: Hundefred Antworten

Moinsen Pele,

Joschi war auch "entkernt"

...und wo hast du eigentlich den ruhigen, weisen Travis gefunden? Der macht jeden Seehund Konkurenz - "Au Au Au" - nur das Bällchen auf der Nase und das Klatschen mit den Pfoten musst du ihm noch beibringen.

Wenn man Lucie und Travis "mischen" würde wäre hier kein Reh mehr sicher - Jagttrieb und Spührnase in Perfektion....

Trotzdem ist unser Dream-Team schon einzigartig

Nordlichtgrüße ans Neu-Nordlicht
Caro

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! (Einstein)

pelegrino Offline




Beiträge: 51.335

16.10.2015 13:02
#56 RE: Hundefred Antworten

Zitat
...das Klatschen mit den Pfoten...

... hatte ich heute morgen schon, schwerkrank noch im Bett liegend:
da hat der Schädling den einen Kater freundschaftlich verfolgt, und ist mir volle Kanne punktgenau mit den Vorderpfoten aufs Gemächt gesprungen !

pelegrino Offline




Beiträge: 51.335

16.10.2015 14:24
#57 RE: Hundefred Antworten

Zitat
...mein Vater nannte mich als Kind auch immer "Schädling", weil ich so gefräßig war...

Da haste aber anscheinend letztendlich doch noch Glück gehabt - normalerweise wurden damals kurz nach dem Krieg, als Du noch Kind warst, so Vielfraße auf der Flucht am Wegesrand zurückgelassen, weil die sonst die Existenz der gesamten Sippe in Frage gestellt hätten ...

Falcone Offline




Beiträge: 112.765

16.10.2015 15:45
#58 RE: Hundefred Antworten

Ja, vermutlich ging das gerade mal ganz knapp gut, weil ich keine Fressfeinde in der Familie hatte - außer meinem Vater natürlich.

Grüße
Falcone

pelegrino Offline




Beiträge: 51.335

16.10.2015 21:34
#59 RE: Hundefred Antworten

Ach, war der auch schon auf Marzipan ?

Falcone Offline




Beiträge: 112.765

17.10.2015 08:04
#60 RE: Hundefred Antworten

Ja.
Das vererbt sich offensichtlich.

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 16
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz