Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 935 Antworten
und wurde 31.170 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 63
PepPatty Offline




Beiträge: 6.334

08.10.2014 08:49
#46 RE: Pedelec - E-Bike antworten

Wir haben uns E-Bikes auf Rügen gemietet, also das Kind und ich...
Der GöGa war der rein muskulös strampelnde Held!
Was er, wir übrigens auch, nicht ahnten war, das es dort verdammt hügelig ist, so konnte sich der GöGa anhängen und es wurde jeder Berg gemeistert.

Lange Rede kurzer Sinn: in hügeligem Geläuf, ausgesprochen empfehlenswert!!
Und macht, wenns das Richtige ist, ausgesprochenen Spaß!

Grüße PepPatty

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.935

08.10.2014 09:16
#47 RE: Pedelec - E-Bike antworten

Unfassbar! Der Bleibi is wieder daaaaa

welcome home, Du alter Bazi

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

EL LOBO Offline




Beiträge: 3.334

08.10.2014 09:37
#48 RE: Pedelec - E-Bike antworten

Hallo Leute
Ihr habt doch alle ein paar Speichen lose......ist Alt werden denn sooooo schlimm...

pedaloxx1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Das echte Fahrrad brauche ich um fit zu bleiben...und sei es nur für das Moped...

Gruß LOBO

---------------------------------------------------
I´m not old, i´m a RECYCLED Teenager

Maggi Offline




Beiträge: 39.621

08.10.2014 09:46
#49 RE: Pedelec - E-Bike antworten

Zitat
Das echte Fahrrad brauche ich um fit zu bleiben..


Das sieht aber recht platt aus, da wo Du Dich immer rumtreibst, da haste gut reden.

Was ich eigentlich bei den Pedelecs bedenklich finde, das führt mal wieder zu einem noch höheren Stromverbrauch, wenn der Trend sich fortsetzt und jedes zweite Fahrrad in D ein Pedelec ist, dann kann man wahscheinlich mal wieder ein neues Kraftwerk in Betrieb nehmen.

--
Blog

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.935

08.10.2014 09:51
#50 RE: Pedelec - E-Bike antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #49

Zitat
Das echte Fahrrad brauche ich um fit zu bleiben..

Das sieht aber recht platt aus, da wo Du Dich immer rumtreibst, da haste gut reden.

Was ich eigentlich bei den Pedelecs bedenklich finde, das führt mal wieder zu einem noch höheren Stromverbrauch, wenn der Trend sich fortsetzt und jedes zweite Fahrrad in D ein Pedelec ist, dann kann man wahscheinlich mal wieder ein neues Kraftwerk in Betrieb nehmen.



Mal dummgeschwätzt!
Ruf den Smiler an, der baut Dir ein Solargraftweagg aufs Dach. Davon kannste dann Dein Pedelec betanken!

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

ziro Offline



Beiträge: 6.702

08.10.2014 10:14
#51 RE: Pedelec - E-Bike antworten

EL LOBO, das ist ja das schöne. Man muß ja trotzdem treten. Man kommt nur als untrainierte Fahrrad-Granate einfacher ans Ziel. Ohne E-Bike würden Menschen, wie Falcone zum Beispiel, überhaupt kein Fahrrad fahren. :-)

Und wenn Du mit einem E-Bike eine 50 km Tour machst, merkst Du trotzdem, dass Du Fahrrad gefahren bist.

Selbst unter sportlichen Gesichtspunkten, geht da richtig was. In den Alpen fahren ein Großteil der Mountain-Biker mittlerweile E-MTBs. Nicht weil sie fauler sind, sondern weil sie viel weitere Strecken an einem Tag schaffen. Da schafft man nicht nur 2-3 Pässe am Tag, sondern 4 oder 5.

Hast Du schon mal ein E-Rad Probe gefahren?

Gruß vom ziro

Falcone Offline




Beiträge: 100.809

08.10.2014 10:30
#52 RE: Pedelec - E-Bike antworten

Danke für die Unterstützung, Ziro

Zitat
dann kann man wahscheinlich mal wieder ein neues Kraftwerk in Betrieb nehmen.



Maggi, zum Ausgleich habe ich schon mal an ein paar Motorrädern ein LED Rücklicht und Blinker angebaut. Die brauchen deutlich weniger Energie. Und die Kantn hat sogar Tagfahrlicht

Grüße
Falcone

Wännä Offline




Beiträge: 17.453

08.10.2014 10:30
#53 RE: Pedelec - E-Bike antworten

Moin,

ich finds merkwürdig und auch faszinierend. Ein E-Bike unterstützt den Fahrer, fährt aber im Regelfall nicht allein, sondern wird per pedes + e gefahren. Für Berge gibt es eigentlich Gangschaltungen, da kann man senkrecht mit hoch (ok, leicht übertrieben). Für Entfernungen gibt es Zeit, man muß ja nicht rasen. Aber dennoch scheint ein E-Bike genau die Kluft zu füllen, die der Fahrende verspürt im Vorwärtsdrang und der Bereitschaft, körperliche Leistung abzugeben.

Mein Freund hat sich auch sowas gekauft und ist happy damit. Er fährt inzwischen mehr Rad als Auto. Wenn er aber auf einem Nicht-E-Bike sitzt, saust er auch damit los, wie früher nie gesehen. Also hat es ja wohl was genützt, das Teil . . .


Gruß

Wännä

piko Offline




Beiträge: 15.899

08.10.2014 10:47
#54 RE: Pedelec - E-Bike antworten

Das ist ein psychologischer Effekt, Wännä ...
... ähnlich dem als man vom ersten Rad mit Schaltung nicht runter kam ... weil man sich wie Hercules fühlte.

Wenn ich überland müßte hätte ich vermutlich auch schon so ein Teil, aber in der Stadt und bei Entfernungen <5km lohnt das nicht wirklich ... und zum Spaß fahre ich lieber ganz ohne Treten ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.042

08.10.2014 11:11
#55 RE: Pedelec - E-Bike antworten

Zitat von bleibxund im Beitrag #44
"wenn einem" also "der Regen ins Gesicht peitscht und man im Gegensturm kaum vom Fleck" kommt , dann gibt es natürlich reichlich Alternativen. Angefangen vom Nasenbohren am Wohnzimmerfenster mit Kissen unterm geschundenen Ellenbogen mit erwartungsfrohem Blick die Unbilden des Wetters abwartend, über eine schlichte Bus-, Tram- oder sonsige Fahrkarte - bis hin zum Ausnutzen einer spurtfordernden Schönwetterphase. Dabei aber immer aufpassen, dass in der Küche der Grießbrei nicht anbrennt (!!).


wenn man zur Arbeit will/muss ist bis auf die öffis alles was du schreibst keine wirkliche Alternative - und die öffis auch nur bedingt, da sie selbst bei Gegensturm rund doppelt so lange brauchen wie geradelt (und mit jeder Veränderung der Fahrpläne hier in BS wird es schlimmer).

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

Wännä Offline




Beiträge: 17.453

08.10.2014 11:38
#56 RE: Pedelec - E-Bike antworten

Zitat von piko im Beitrag #54
Das ist ein psychologischer Effekt, Wännä ...
... ähnlich dem als man vom ersten Rad mit Schaltung nicht runter kam ... weil man sich wie Hercules fühlte.
....
piko

Ja eben,

das scheint mir auch so. Und das finde ich halt bemerkenswert.

Bei uns am Rhein fahren sehr viele mit so etwas. Meist ältere Leute (aber nicht nur), die ohne E-Antrieb womöglich noch nicht mal an die frische Luft kämen, geschweige denn, Fahrrad fahren. Die Dinger sind absolut leise, man kann fröhlich parlierend nebeneinander herfahren, ohne daß es knattert, stinkt oder ruckelt. Hat schon was, denke ich mal.


Gruß

Wännä

gr-omit Offline




Beiträge: 341

08.10.2014 11:51
#57 RE: Pedelec - E-Bike antworten

Hab seit knapp zwei Jahren so ein Pedelec, eine Falter-Maschine mit Panasonic-Antrieb. Das kleine Ding hat mir den Spaß am Radeln wieder gegeben, denn der war mir in den vielen Jahren hier im Vogelsberg völlig abhanden gekommen: Einfach zu viele fiese Steigungen.
Damit fahr ich jetzt in den Nachbarort zu Freunden, zum Einkauf in die Metropole Mücke oder zum Hundespaziergang.

Drei Wochen nach dem Kauf gabs in Homberg beim Mercedes-Müller eine kleine Ausstellung und da wurde für knapp 2000 € das Smart-Pedelec angeboten. Für mich drei Wochen zu spät, aber das wär's sonst geworden.

Grüsse vom Rand des Vogelsberges

Berni

pelegrino Offline




Beiträge: 48.673

08.10.2014 11:59
#58 RE: Pedelec - E-Bike antworten

Ich freu' mich, weil der bleibxund sich nach ewigen Zeiten endlich mal wieder hier gemeldet hat - wobei mich der Begriff

Zitat
...als ehemaliger 'Biker'...

doch etwas erschrocken hat.

Lieber Eberhard, laß' Dich doch bitte in Zukunft wieder öfters hier lesen ... !

PS: zu Pedelecs kann ich nix sagen, zumindest nicht, solange ich noch nicht Renter bin.

Mattes-do Offline




Beiträge: 5.915

08.10.2014 12:05
#59 RE: Pedelec - E-Bike antworten

Zitat von gr-omit im Beitrag #57


So richtig überzeugt sehen die beiden älteren Herrschaften aber noch nicht aus.

Gruß,
Mattes

Falcone Offline




Beiträge: 100.809

08.10.2014 12:22
#60 RE: Pedelec - E-Bike antworten

Schick ist das Radl ja schon, aber wo soll ich da mit meinem Einkauf hin? Ist wohl eher was für die Fahrt zur Eisdiele in der City.

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 63
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen