Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9.338 Antworten
und wurde 347.809 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | ... 623
Maggi Offline




Beiträge: 41.923

26.03.2020 10:54
#8971 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Wenn man mal in den Blog vom Volker guckt, dann kann man da noch mehr lustige Sachen über diese W lesen.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Falcone Offline




Beiträge: 105.716

26.03.2020 11:31
#8972 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Ganz davon abgesehen, dass die Vergaserheizung absolut nichts mit dem Kaltstartverhalten zu tun hat, frage ich mich noch, was ein "rechts falsch eingespeichtes Hinterrad" bedeutet. Mach doch mal ein Foto, Volker. Ansonsten bin ich schon sehr gespannt, wie es weiter geht.

Grüße
Falcone

Feldweg-Streuner Offline




Beiträge: 1.121

26.03.2020 18:22
#8973 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Bin mir nicht sicher, ob das auf dem Bildern rauskommt, aber ich versuche es mal zu beschreiben.
Also, stell dir das Hinterrad vor und speich es aus. Auf der Nabe sieht man außen nun kleine Einkerbungen, wo sich die Speiche etwas in die Nabe gearbeitet hat oder die sind ab Werk eingefräst.
Jetzt speichst du es wieder ein, aber startest mit der ersten äußeren Speiche ein Loch versetzt (da saß vorher eine nach innen weglaufende Speiche). Die zweite neue Speiche nutzt nun die Kerbe nicht sondern zeigt exakt in die andere Richtung. Ist das Rad fertig und du fährst damit, arbeiten sich die Speichen ziemlich heftig ins Material. Das führt z.B. dazu, dass an der nach innen (Nabe) austretenden Speiche Aluminium der Nabe "heraus fließt".
Wenn ich das Rad ausspeiche mach ich mal Bilder von den verbleibenden Graten.
Insgesamt ist das aber eher ein Schönheitsfehler, da die Funktion nicht beeinträchtigt ist und die Speichen auch nicht zu sehr unter Knick-Spannung stehen.

Feldweg-Streuner *erfahr dir die Welt*
Ich bin das Schaf im Wolfspelz
und möchte niemalsnicht zurück zur Herde.
***********************************************

Feldweg-Streuner Offline




Beiträge: 1.121

26.03.2020 20:12
#8974 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Heute mal was aufgegabelt.

Gabellapapp click

Feldweg-Streuner *erfahr dir die Welt*
Ich bin das Schaf im Wolfspelz
und möchte niemalsnicht zurück zur Herde.
***********************************************

Mattes-do Offline




Beiträge: 6.365

26.03.2020 21:26
#8975 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Eigentlich geht es bei der Hinterradnabe gar nicht nur eine Seite falsch einzuspeichen. Wenn die Speichen so wie beschrieben eingespeicht waren, müßte die andere Seite auch falsch eingespeicht sein, da ansonsten die Punzung der Felge nicht mehr passt.

Gruß,
Mattes

Feldweg-Streuner Offline




Beiträge: 1.121

26.03.2020 22:04
#8976 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Das ist zutreffend, nur links sieht man es wegen dem ganzen Rotz und dem Kettenblatt usw. nicht so gut.

Feldweg-Streuner *erfahr dir die Welt*
Ich bin das Schaf im Wolfspelz
und möchte niemalsnicht zurück zur Herde.
***********************************************

Rincewind Offline




Beiträge: 246

26.03.2020 22:10
#8977 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Heute erstmals nach ca. 6 Monaten wieder zum Leben erweckt. Seit Mitte Oktober hat sie sich Platt gestanden. Nächste Tätigkeit Ölwechsel und putzen.

Gruß
Torsten

Mattes-do Offline




Beiträge: 6.365

26.03.2020 23:31
#8978 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Also ich würde ja als erstes den Luftdruck in den Reifen korrigieren.

Gruß,
Mattes

Caboose Offline




Beiträge: 8.072

27.03.2020 05:52
#8979 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Apropos Luftdruck.

Auf Anraten eines Freundes habe ich beim letzten
Hinterreifenwechsel einen Michelin-Schlauch einbauen
lassen. Dieser hat, selbst nach einem knappen halben
Jahr fast keinen Druckverlust (-1/10 bar). Der vordere
(Marke unbekannt) hatte statt 2,5 nur noch 1,0 bar.

Gruß, Caboose

Falcone Offline




Beiträge: 105.716

27.03.2020 09:08
#8980 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Ich bin da vorsichtig. Durch meine Hände sind in den letzten Jahren ja viele Schläuche verschiedener Marken gegangen. Spürbarer Druckverlusst ist bei Schlauchreifen immer, mal mehr, mal weniger. Und das ganz unanbhängig von dem Schriftzug, der auf den Schläuchen aufgedruckt ist.

Grüße
Falcone

Wisedrum Offline




Beiträge: 7.251

27.03.2020 09:21
#8981 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Spürbarer Druckluftverlust ohne Schäden und Fremdeinwirkung. Eine Frage der Zeit. Das deckt sich mit meinen Erfahrungen und trifft nicht nur auf mit Schläuchen versehenen Reifen bei Speichenrädern zu.

Wisedrum

Maggi Offline




Beiträge: 41.923

27.03.2020 09:36
#8982 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Manchmal liegt's auch einfach am Ventileinsatz.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Wisedrum Offline




Beiträge: 7.251

27.03.2020 09:45
#8983 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Wird der gewöhnliche Druckluftverlust ungewöhnlich hoch ohne erkennbare Schäden, ist das Ventil das erste, was ich mit einer Fingerkuppe voll Spucke inspiziere auf Blasenbildung. Alter Trick aus Mofa-Zeiten.

Wisedrum

Feldweg-Streuner Offline




Beiträge: 1.121

27.03.2020 09:48
#8984 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Ich kann da Falcone Beitrag nur bestätigen.
Da ich im Jahr so an die 6-8 Schläuche tausche, muss ich leider auch feststellen, dass die alte Formel Michelin = völlig Dicht nicht mehr unbedingt gilt.

Mittlerweile nehme ich durchgehend die billigen Heidenau Schläuche, weil ich überwiegend die selben Größen bestelle und die dann bequem im Bundle ordere.

Feldweg-Streuner *erfahr dir die Welt*
Ich bin das Schaf im Wolfspelz
und möchte niemalsnicht zurück zur Herde.
***********************************************

Feldweg-Streuner Offline




Beiträge: 1.121

27.03.2020 09:52
#8985 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #8983
ist das Ventil das erste, was ich mit einer Fingerkuppe voll Spucke inspiziere auf Blasenbildung.


Aus hygienischer Sicht sollten wir diesen Beitrag löschen.

Davon mal abgesehen, dass die Blasenbildung auf den Lippen eher auf eine Herpesinfektion statt auf ein defektes Ventil schließen lässt.

Feldweg-Streuner *erfahr dir die Welt*
Ich bin das Schaf im Wolfspelz
und möchte niemalsnicht zurück zur Herde.
***********************************************

Seiten 1 | ... 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | ... 623
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz