Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9.858 Antworten
und wurde 377.755 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | ... 658
d-back20 Online




Beiträge: 1.606

28.05.2019 15:59
#8581 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Ich drück' mich noch vor dem Machen. Putzen müsste ich nämlich mal dringendst. War vor 10 Tagen mit 'nem Kumpel in Belgien. 2 Tage Heimfahrt durch Regen und Nebel mit 30m Sichtweite so dass ich trotz 30km/h im Nebel 2x an einer Straße vorbeifuhr in die ich hätte abbiegen müssen. Jedenfalls ist die Kiste so richtig rundum eingesaut. Aber es war ein herrliches Kurven-Wirr-Warr durch die Eifel.

Die Straßen in Nord-Belgien bzw. Flandern sind echt 'ne Zumutung, da rüttelt es einen durch vom allerfeinsten. Meine W hat auf dem Ausflug keine Zicken gemacht, mein Kumpel musste bei seiner Softail 4x Sicherungen austauschen und mehrmals alle möglichen Schrauben nachziehen die bei der Huppelpiste locker vibriert sind.

- 1.Korinther 13 -

Sprinter7 Offline




Beiträge: 3.201

31.05.2019 22:49
#8582 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Paket 📦 aus Japan 🇯🇵 empfangen:

Ein stabiler Gabelstabilisator war drinnen.
Schweres Gerät!!

Edit: sitzt millimetergenau. Daher Montage nur ohne Vorderrad.

Gruß!
Sprinter

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSC_0397.JPG  DSC_0400.JPG  DSC_0401.JPG  DSC_0404.JPG  DSC_0403.JPG 
Wisedrum Offline




Beiträge: 7.728

01.06.2019 23:19
#8583 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #8474

Was die Japaner halt wirklich konnten, war Zuverlässigkeit.


Und noch können.

20190601_210700-1612x1209.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Heute erreicht. Problemlos. Schritt 1. Die Distanz, über die Motorräder in Dauertests gejagt werden, um sie auf Herz und Nieren zu prüfen. Manche halten nicht stand.

Weitere Schritte werden folgen.

Wisedrum

Sprinter7 Offline




Beiträge: 3.201

02.06.2019 06:56
#8584 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Was ist das denn für ein Tacho?
Sieht nach Fremdfabrikat aus... 🤔

Gruß!
Sprinter

Wisedrum Offline




Beiträge: 7.728

02.06.2019 07:04
#8585 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Es ist eines.
CB1100.

Wisedrum

Sprinter7 Offline




Beiträge: 3.201

03.06.2019 18:59
#8586 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

... noch den klassischen Frontfender montiert. Fertig ist meine Reise-W im Hot Rod Style.
Jetzt lohnt sich das Putzen bei dem Spritzschutz.

Fender.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß!
Sprinter

Falcone Offline




Beiträge: 107.208

03.06.2019 20:03
#8587 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Wenn du jetzt noch den Kotflügel umdrehst - also das lange Ende nach hinten - dann passt es.

Grüße
Falcone

Sprinter7 Offline




Beiträge: 3.201

04.06.2019 05:22
#8588 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Lieber Martin! Gratuliere zum zweiten Platz!
Du bist nicht der erste, der auf die optische Verkürzung reinfällt und mir frisch, frei, fröhlich 😄
diesen freundlichen Hinweis gibt. Danke.
Es ist wie immer alles eine Frage der Perspektive... zumal bei einem Photo, das ja nur eine 2D-Abbildung ist. Soweit zu den Fakes... 🤔
Kommen wir zu den harten Fakten:
In Wirklichkeit ist der Fender symmetrisch, d.h. die linke, hintere und die vordere, rechte Hälfte sind gleich lang. 🧐 Auch ich habe zweimal nachgemessen. Dabei sind die neuen, von mir gebohrten Befestigungslöcher sogar 15mm nach rechts gerückt, und damit der Kotflügel um diesen Betrag nach links. Was man aber allerdings nicht sieht auf dem Photo, das darf ich hier gerne verraten... Durch nicht ganz millimetergenaues Bohren, sitzt der Fender rechts am vorderen Ende etwas zu nahe am Reifen - was mich schon etwas wurmt, aber ich lasse es jetzt. Das Anbringen des Fenders in dem etwas engen Rundbogen-Stabi war mehr als knifflig, zumal mit zusätzlichen Zwischenmuttern, um den Stabi selbst richtig bündig festschrauben zu können... Ein Nachkorrigieren wäre ziemlich aufwändig. Daher lasse ich das Ganze vorläufig so wie es ist.
Denn es ist alles eine Frage der Perspektive - und wen juckts dann auch?

Ach ja, zum "lange[n] Ende" (Zitat @Falcone) dieser Geschichte ein Beweisphoto zur Symmetrie des Fenders... Beachte den rechten Winkel zum Gabelrohr mit einer gedachten Verbindungslinie zwischen dem vorderen und hinteren Ende...

Gruß!
Sprinter

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 w-ff4.jpg 
w-paolo Offline




Beiträge: 24.660

04.06.2019 11:57
#8589 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Zitat
...d.h. die linke, hintere und die vordere, rechte Hälfte sind gleich lang.


Dabei haben wir doch schon im ersten Semester gelernt, dass die optische Mitte NIE die tatsächliche darstellt.

Insofern ist der serienmässige Kotflügel absolut nach diesem Gesetz proportioniert,
d.h. die vordere Strecke ist ein wenig kürzer als die hintere.

Gruss Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Falcone Offline




Beiträge: 107.208

04.06.2019 16:24
#8590 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Ok, Sprinter, das Foto hat mich überzeugt!

Grüße
Falcone

Teddyboy Offline




Beiträge: 3.631

22.06.2019 19:11
#8591 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

jetzt mit Verkleidung. was für ein Anblick

IMG_5483.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)



used, but still good

Sprinter7 Offline




Beiträge: 3.201

22.06.2019 19:32
#8592 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Ja, was für ein heavy Teil!

Viel Freude damit!

Gruß!
Sprinter

piko Offline




Beiträge: 16.261

22.06.2019 22:13
#8593 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Zitat von Teddyboy im Beitrag #8591
jetzt mit Verkleidung. was für ein Anblick

Der Motor soll aber angeblich nix taugen ...

gratulation piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

PepPatty Offline




Beiträge: 7.198

22.06.2019 23:25
#8594 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Kennzeichen am weiteren Verdrehen gehindert.
Kette geHKSt, büschn entlaicht.
Feddich!!😎

Grüße PepPatty

w-paolo Offline




Beiträge: 24.660

23.06.2019 01:04
#8595 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Zitat
...Ja, was für ein heavy Teil!



Is halt keine Weeee !!!

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Seiten 1 | ... 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | ... 658
Hayabusa »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz