Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9.858 Antworten
und wurde 377.764 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | ... 658
Sprinter7 Offline




Beiträge: 3.201

07.05.2019 10:49
#8536 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Danke für alle Ratschläge und Hinweise. Wo sonst bekommt so engagierte Antworten, wie hier im Forum?!
Eine nähere Betrachtung lässt mich mittlerweile vermuten, dass Öl am Leerlaufschalter austritt, denn es läuft den betreffenden Kabel zum Seitenständer herunter... Ein Austausch wäre ja eine der leichteren Nummern. Denn Ritzelwelle und Kupplungsausrückung sind bei meinem Schönwetterfahrzeug eigentlich penibel sauber gehalten...

Gruß!
Sprinter

decet Online




Beiträge: 7.344

07.05.2019 11:54
#8537 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Zitat von Sprinter7 im Beitrag #8536
...Kupplungsausrückung ... penibel sauber gehalten...
Der Dichtring an der Kupplungsausrückung geht nicht durch Verschmutzung kaputt, sondern weil das Nadellager gern mal schlapp macht

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Falcone Online




Beiträge: 107.208

07.05.2019 15:13
#8538 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Der Dichtring, den ich meine, hat mit dem Nadellager nichts zu tun, er sitzt wischen dem Gehäuse des Ausrückhebels und dem Motorgehäuse. Ich spreche auch von einem Dichtring (O-Ring) und nicht von einem Wellendichtring oder Simmerring.
Nimmt man bei einem Ritzelwechsel das Gehäuse ab und baut es hinterher wieder drauf, kommt entweder gerne mal etwas Schmutz an den Ring oder der Ring hat schon seine Spannung verloren und wird beim Zusammenbau leicht gequetscht oder dichtet aus Altersgründen einfach nicht mehr. Bei alldem helfen Motorölzusätze in keinster Weise, weil sie gar nicht in diesen Bereich gelangen.
Der Wellendichtring am Nadellager wiederum schützt hauptsächlich die Schnecke vor eindringendem Wasser. Öl sollte da eigentlich kaum austreten, es ist aber auch nicht unmöglich. Das Nadellager sollte eigentlich nur kaputt gehen können, wenn dort Schmutz eindringt. Es ist ausreichend groß dimensioniert.
Der Geschwindigkeitssensor (auch Geber für die Leerlaufkontrollleuchte) sitzt ebenfalls mit einem Dichtring im Schaltautomatendeckel. Dieser kann undicht werden. Er ist leicht zu wechseln.
Die Schaltwelle läuft durch einen Wellendichtring, der im Deckel des Schaltautomaten sitzt. Den Deckel kann man für den Wechsel recht einfach abnehmen, sollte dann aber auch die Deckeldichtung und den Dichtring des Geschwindigkeitssensors erneuern.
Auch den Wellendichtring hinter dem Ritzel sollte man von außen wechseln können. Dies habe ich noch nicht durchgeführt, insofern müsste ich das erst noch prüfen.

Grüße
Falcone

w-paolo Offline




Beiträge: 24.660

07.05.2019 19:48
#8539 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Zitat
...Nimmt man bei einem Ritzelwechsel das Gehäuse ab und baut es hinterher wieder drauf, kommt entweder gerne mal etwas Schmutz an den Ring oder der Ring hat schon seine Spannung verloren und wird beim Zusammenbau leicht gequetscht oder ....


...geht durch Unachtsamkeit verloren !!!
...und fehlt dann beim Wieder-Zusammenbau.

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Falcone Online




Beiträge: 107.208

07.05.2019 20:01
#8540 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Dabbes!

Grüße
Falcone

w-paolo Offline




Beiträge: 24.660

08.05.2019 00:26
#8541 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Ich nix Dabbes, ich nix verloren !!!

Immer uffgebassd !

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Brundi Offline



Beiträge: 32.186

11.05.2019 14:20
#8542 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Die W aus dem Winterschlaf geholt. Nach über einem halben Jahr Standzeit ist sie (fast) mühelos angesprungen. Braves Motorrad!
Ich hatte die Batterie abgeklemmt, was jetzt dazu führt, dass ich zwar die Uhrzeit sehe, aber keinen Kilometerstand mehr , die Umschaltmöglichkeit am Tacho ist schon lange hin. Ich glaub, ich muss Friedo mal fragen....
Jetzt war ich mal eben an der Tanke, den Luftdruck im Conti prüfen. Vorne wie hinten hatte sie noch etwa ein Bar.

Grüße
Brundi

woolf Offline




Beiträge: 9.792

11.05.2019 15:22
#8543 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Eine Sevenfifty in Salzburg reaktiviert und in Freilassing eine gelbe Plakette gegen eine gelbe Plakette getauscht.

Grüße,
W-olfgang

K60-Priester

PepPatty Offline




Beiträge: 7.198

16.05.2019 12:14
#8544 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

@woolf zeig doch mal.




Ich hab nix fürs Moped gemacht, das kommt morgen...
AAAABER ich habe 2 Pätsches auf meine Mopedjackenlederärmel genäht mit der Hand!!!, man tun mir die Flossen weh.
Obwohl ich mit ner Zange gezogen hab, bin froh, dass es jetzt feddich ist.

Grüße PepPatty

d-back20 Offline




Beiträge: 1.606

16.05.2019 13:46
#8545 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

@PepPatty: haha, das ging mir gestern genauso. Hab' mir auf die Motorradjacke 'n Patch aufgenäht, groß wie ein Bierdeckel. Ich hab' echt 'ne Stunde gebraucht weil ich immer durch den Doppelstoff des
Innenfutters musste. Und in einer Stunde bekommt die W ordentlich Auslauf, dann geht's bis nächste Woche nach Belgien.

- 1.Korinther 13 -

woolf Offline




Beiträge: 9.792

16.05.2019 15:22
#8546 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Das ist eine ziemlich abgerockte Sevenfifty, die viel draußen stand. Muß mal sehen, ob es davon irgendwie Bilder gibt. Ich fotografiere so was eigentlich nicht.

Grüße,
W-olfgang

K60-Priester

ingokiel Offline




Beiträge: 10.558

16.05.2019 15:51
#8547 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Machste in meinen Bilder Fred, da passt das schon.

Bilder, die die Welt nicht brauchen tut!

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

16.05.2019 19:03
#8548 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

... neue Reifen montiert.

Mehr dazu später.

(Mit Bilder )

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

PepPatty Offline




Beiträge: 7.198

16.05.2019 19:19
#8549 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #8548
... neue Reifen montiert.

Mehr dazu später.

(Mit Bilder )

Gruß
Serpel




Muss das wirklich??

Grüße PepPatty

Maggi Online




Beiträge: 43.071

16.05.2019 21:14
#8550 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? Antworten

Aber sicher muß das, schließlich kann das ja sonst keiner.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Seiten 1 | ... 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | ... 658
Hayabusa »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz