Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 100 Antworten
und wurde 4.011 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Falcone Online




Beiträge: 112.710

24.09.2013 14:27
#76 RE: Zündkurven Antworten

76 ist ein sehr ordentlicher Schnitt!
Schade nur, dass ihr so früh wieder zurück musstet.
Das nächste Mal ein bisschen mehr zeit mitbringen!

Grüße
Falcone

Falcone Online




Beiträge: 112.710

24.09.2013 19:07
#77 RE: Zündkurven Antworten

Heute war ich auf der Autobahn, Poti auf volle Öffnung. Windstill. Laut meines kalibrierten Tachos erreichte die W auf der Ebene 202 km/h, kurz vor dem roten Bereich, also etwa 7700/min. Übersetzung 16:42.
Sie dreht also problemlos hoch, nicht zäh. Und ich musste mich nicht mal flach machen.
Damit bin ich sehr zufrieden.

Grüße
Falcone

Ulf Offline




Beiträge: 13.031

24.09.2013 19:10
#78 RE: Zündkurven Antworten

Ich würde sagen, daß du die Einstellung so lassen kannst.

Grüße
Ulf

Falcone Online




Beiträge: 112.710

24.09.2013 19:29
#79 RE: Zündkurven Antworten


Ja, die Kiste macht richtig Spaß.
Obwohl - das explosive Herausbeschleunigen aus Kurven mit der 15:42-Übersetzung hatte auch was. Das war KTM-Duke-Niveau.
Jetzt ertappe ich mich dabei, dass ich öfters mal auf der Landstraße im Vierten bleibe.
Nun ja, der geht ja auch bis über 160.
Nicht unerheblich trägt aber auch der Conti Attack dazu bei. Der haftet wirklich toll.

Grüße
Falcone

Serpel Online




Beiträge: 47.473

24.09.2013 19:41
#80 RE: Zündkurven Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #77
Heute war ich auf der Autobahn, Poti auf volle Öffnung. Windstill. Laut meines kalibrierten Tachos erreichte die W auf der Ebene 202 km/h, kurz vor dem roten Bereich, also etwa 7700/min. Übersetzung 16:42.
Sie dreht also problemlos hoch, nicht zäh. Und ich musste mich nicht mal flach machen.
Damit bin ich sehr zufrieden.

Gratulation, Falcone! Damit dreht deine Kiste etwa 90 PS auf die Welle.

Gruß
Serpel

Falcone Online




Beiträge: 112.710

24.09.2013 21:35
#81 RE: Zündkurven Antworten

Na ja, die W ist schmal und leicht und ich hatte Leder an. Auf der Autobahn ist sicher ein gewisser Sog durch die anderen Fahrzeuge und ich sollte das ganze besser noch mal mit einem Navi überprüfen. Aber sie hat schon ein paar Pferdchen mehr als üblich

Ich habe nicht allzu weit von hier ein längeres völlig ebenes Stück Autobahn auf einem Teilstück zwischen der A5 und Gießen. Da werde ich es demnächst noch mal unter besseren Bedingungen ausprobieren. Und mit montiertem Navi.

Grüße
Falcone

Ulf Offline




Beiträge: 13.031

24.09.2013 21:52
#82 RE: Zündkurven Antworten

Moin auch

ich vermute mal, daß der Tacho da oben immer noch etwas vorgeht.
Obwohl ich volles Vertrauen in Falcones Arbeit habe - aufrecht sitzend echte 202 erscheinen mir auch sehr hoch.


Grüße
Ulf

Wännä Offline




Beiträge: 17.488

25.09.2013 08:33
#83 RE: Zündkurven Antworten

Moin,

früher sagte man mal 50 50, also 50 PS ergeben lang liegend 50 m/s (180 km/h).

Ich glaube, die Norton Commando mit ihren 51 Wellen-PS hat mal im Test 180 geschafft.

Gruß

Wännä

(damals wurde eine derart hohe Geschwindigkeit auch noch mit Respekt gewürdigt)

Serpel Online




Beiträge: 47.473

25.09.2013 08:45
#84 RE: Zündkurven Antworten

Mit diesen Wackelschwanz-Motorrädern war das aber auch ne Leistung ... bei so modernen 200 PS-Möfis musst du nur noch zielen, damit du mit 300 km/h auf der mittleren Spur zwischen dem Holzlaster rechts und dem Porsche Turbo links triffst, und ab dafür. Das ist wie Schießen mit Zielfernrohr.

Gruß
Serpel

Falcone Online




Beiträge: 112.710

25.09.2013 10:18
#85 RE: Zündkurven Antworten

Zitat
damals wurde eine derart hohe Geschwindigkeit auch noch mit Respekt gewürdigt



Sehr richtig, Wännä!

Ich finde auch, dass Serpel mir und meinem Mopped da etwas mehr Respekt erweisen dürfte

Aber ich hab das Navi schon geputzt und montiert. Mal sehen, was da "in echt" übrig bleibt.

Grüße
Falcone

Brundi Offline



Beiträge: 33.244

25.09.2013 10:44
#86 RE: Zündkurven Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #85
...ich hab das Navi schon geputzt ...


Das bringt bestimmt den alles entscheidenden Kilometer!

Grüße
Monika

Wännä Offline




Beiträge: 17.488

25.09.2013 16:05
#87 RE: Zündkurven Antworten

Cool !



ruß

Wännä

Fondue Offline




Beiträge: 4.211

25.09.2013 16:14
#88 RE: Zündkurven Antworten

Nachdem mich dieser Fred in Ehrfurcht vor so viel wissenschaftlich-technisch geballter Intelligenz erstarren liess und ich zeitweise nicht wusste, ob man euch nicht nach Fukushima zur Reparatur entsenden sollte beherrschen jetzt wieder normal-psychologische Fragen das Thema und ich kann wieder folgen. Danke.

Serpel Online




Beiträge: 47.473

25.09.2013 16:20
#89 RE: Zündkurven Antworten

Moin Fondue

Als ob du schon jemals mit 300 über die Bahn gebratzt wärst, ha!

Gruß
Serpel

Falcone Online




Beiträge: 112.710

25.09.2013 17:44
#90 RE: Zündkurven Antworten

So. Ich gebe zu, dass mich Serpels und Ulfs Einwände doch ein klein wenig gewurmt hatten. Aber es hätte ja sein können, dass meine Tacho-Kalibrierung nicht richtig war oder sonst was. Deswegen habe ich heute erst mal den Tacho noch mal mit dem Navi überprüft. Bei Tempo 100 sind es 0,0 Abweichung. Gut dem Dinge.
Dann auf das Autobahnteilstück A480 zwischen Reiskirchen und Gießen.
Und nun Gaaaas.


Der Messpunkt:


Das Ergebnis:


Und heute Nachmittag auf dem Weg zum Falltorhaus dann noch mal zwischen Grünberg und Homberg Ohm:


Das Ergebnis:


Leider war hier das Teilstück mehr befahren und etwas kurz. Kurz vor dem Climax kam schon die Ausfahrt.

Auf jeden Fall schafft die Kiste 200 km/h und wenn sie nach Serpels Berechnung 90 PS hat, soll mir das recht sein
Das Kind im Manne ist zufrieden.

Und Ulf hatte Recht, der Tacho zeigte etwa 5 oder 6 km/h mehr an, war bei dem Tempo nicht so genau abzulesen. Schlupf? Vermutlich.

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
«« Kupplung
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz