Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.138 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Christian Herrmann Offline



Beiträge: 2

02.04.2013 16:24
Ketten und Ritzel wechseln Antworten

Hallo alle w650 und w 800 Fahrern!
Als ein eine kleine Mitteilung von kalten Norden habe ich gerade die orginal Enuma Kette und die Ritzeln auf meine w650 gewechselt nach 42.000 km. Die Kette hatte nur eine spürbare Verlängerung und die Ritzeln sahen noch ganz gut aus. Als ich schon hatte eine D.I.D-Kette und JT Ritzeln zu Hause habe ich die verwendet. Ich habe nur gewöhnliches sae 80/90 öl als schmiermittel alle 400..500km verwendet und ich bin ganz sicher dass man mit der Kette noch wenigstens 10.000 km fahren könnte. Von die DID-kette habe ich keine Kenntniss und die neuen Ritzeln sehen auch nicht so kräftig dimensioniert aus als die orginal Ritzeln. Nächstes mal werde ich wieder die Enuma wählen.
Gruss aus Finnland, Petronella

Soulie Offline




Beiträge: 29.504

02.04.2013 16:28
#2 RE: Ketten und Ritzel wechseln Antworten

Willkommen hier, Christian / Petronella!
Mehr als 40.000 mit der ersten Kette ist schon eine gute Leistung!
Hoffentlich kommt auch im hohen Norden bald der Frühling!

gruß
aus
Hamburg

Soulie

piko Offline




Beiträge: 16.462

20.09.2013 10:04
#3 RE: Ketten und Ritzel wechseln Antworten

Bei KETTENMAX.de gibt's jetzt gummierte Ritzel ... und Kettensätze scheinen aktuell auch gerade günstiger zu werden?!

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Falcone Offline




Beiträge: 112.888

20.09.2013 12:00
#4 RE: Ketten und Ritzel wechseln Antworten

Hörst du wirklich einen Unterschied zwischen dem mehr als doppelt so teuren gummierten Ritzel und einem normalen?

Grüße
Falcone

Hobby Online




Beiträge: 41.951

20.09.2013 12:53
#5 RE: Ketten und Ritzel wechseln Antworten

Zitat
Hörst du wirklich einen Unterschied zwischen dem mehr als doppelt so teuren gummierten Ritzel und einem normalen?



sag doch zwischen Ritzel A und B !

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

piko Offline




Beiträge: 16.462

20.09.2013 14:35
#6 RE: Ketten und Ritzel wechseln Antworten

Zitat von Falcone
Hörst du wirklich einen Unterschied ... ?


Nöö, ich brauch die (auch)nicht ... aber es wurde hier mal danach gefragt ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

«« Zündkurven
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz