Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 435 Antworten
und wurde 12.254 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 30
Serpel Offline




Beiträge: 39.926

24.08.2013 10:36
#46 RE: Duke antworten

Das Problem mit der längeren Übersetzung (eigentlich: weniger starke Untersetzung) ist, dass sie sich im Endeffekt doppelt negativ bemerkbar macht, wenn es darum geht, aus Haarnadelkurven heraus zu beschleunigen.

1. Ein länger übersetztes Motorrad dreht bei gleicher Geschwindigkeit niedriger, also in einem Bereich, wo die meisten Motoren spürbar weniger Drehmoment besitzen.

2. Durch die längere Übersetzung wird das geringere Drehmoment zusätzlich weniger stark übersetzt.

Gruß
Serpel

Axel J Offline




Beiträge: 11.368

02.09.2013 11:14
#47 RE: Duke antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #32
Der Bericht ist noch nicht so alt, die 690er Duke gibt es ja noch nicht so lange.

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass derselbe Fahrer nicht auf der 990er Kantn weitaus flotter im Alpengeläuf ist als mit der Kawa.

Gibt es dazu nicht vielleicht auch einen Vergleichstest?


ja, gibt es, Alpenmasters 2012, dazu ein paar nackte Zahlen:


990 Super Duke R (125 PS, 102 Nm):

Testverbrauch Pässe: 6,2 l/100 km
Theor. Reichweite Pässe: 297 km
Durchzug 50-100 km/h in 2700 m ü. NN: 8,7 sek
Durchzug im 2. Gang 25-75 km/h: 6,0 sek
Bremsweg bergab: 27,8 m



KTM 690 Duke (70 PS, 70 Nm):

Testverbrauch Pässe: 4,0 l/100 km
Theor. Reichweite Pässe: 346 km
Durchzug 50-100 km/h in 2700 m über NN: 10,2 s
Durchzug im zweiten Gang 25-75 km/h: 6,8 s
Bremsweg bergab: 27,5 m



Versys 1000 (118 PS, 102 Nm):

Testverbrauch Pässe: 5,4 l/100 km
Theor. Reichweite Pässe: 389 km
Durchzug 50-100 km/h in 2700 m über NN: 8,5 s
Durchzug im zweiten Gang 25-75 km/h: 4,7 s
Bremsweg bergab: 26,7 m



Und für Serpel die letztjährige RR (die HP 4 aus diesem Jahr geht besser))

Testverbrauch Pässe: 5,8 l/100 km
theor. Reichweite Pässe: 304 km
Durchzug 50-100 km/h in 2700 m ü. NN: 6,9 s
Durchzug im 2. Gang 25-75 km/h: 6,1 s
Bremsweg bergab: 26,3 m




Axel

-

Falcone Offline




Beiträge: 94.548

02.09.2013 11:23
#48 RE: Duke antworten

Jaaaa, die Duke.

Die Supermoto wäre interessant: 16:38 versus 17:41

Aber ich gebe zu, die Kawa ist sicher nicht schlecht.
Wenn nur dieser Motor nicht wäre ...

Grüße
Falcone

Axel J Offline




Beiträge: 11.368

02.09.2013 12:08
#49 RE: Duke antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #48
... Wenn nur dieser Motor nicht wäre ...


das denken die Wettbewerber auch alle

Aber mal ernsthaft: gerade der Motor ist die Offenbarung, man muß seinen Fahrstil allerdings drauf einstellen, hochtourig ist nicht, da meist überflüssig, kommt mir sehr entgegen, da ich die weichere Gangart bevorzuge, genauso wie beim Fahrwerk. Ab 1300 läuft er rund, anfahren im 3.? Null Probleme, frag mal Dieter nach seiner 1000er CBF, die ist da erheblich empfindlicher. Achso, bei 2000 = 50 km/h am Ortsende einfach am Griff drehen bzw. im 6. die Pässe rauf, das hat auch was. Und Reserven sind dann noch reichlich, denn wenn man der Versuchung nicht widerstehen kann, die restlichen kW abzurufen (> 7000), dann bricht die Hölle los

Aber wo Licht ist, ist auch Schatten: ich muß erheblich mehr mit der Bremse arbeiten, der Motor hat untenrum nur ein relativ schwaches Bremsmoment, für mich gänzlich ungewohnt, wenn auch recht easy zu handhaben.

Axel

PS: die SMR hat doch noch 10 PS weniger, was soll da gehen?

-

Falcone Offline




Beiträge: 94.548

02.09.2013 12:14
#50 RE: Duke antworten

Tja, so, wie du dir keine KTM vorstellen kannst, kann ich mir die Versys für mich nicht vorstellen.
Aber das ist ja ganz gut so und das Fahren mit deiner Versys hat meinen Erfahrungsschatz wieder sehr bereichert.

Übrigens hatte ich vor ein paar Tagen mal recht ausgiebig die neue Adventure zur Verfügung.
Beinahe wäre ich schwach geworden. Eigentlich war es nur die ausladende Verkleidung, die mich abgehalten hat. Und jetzt hoffe ich auf eine Supermoto mit diesem Motor und Fahrwerk.

Die Spielereien mit der Elektronik waren auch ganz aufschlussreich und schließlich Neuland für mich.

Ob ich es aber jemals schaffen werde, in einer Kurve so am Potentiometer zu drehen (früher sagte man: Gas geben), das die ASR eingreifen muss, weiß ich nicht.
Schließlich bin ich ja ein Schisser.

Grüße
Falcone

Axel J Offline




Beiträge: 11.368

02.09.2013 12:26
#51 RE: Duke antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #50
... Übrigens hatte ich vor ein paar Tagen mal recht ausgiebig die neue Adventure zur Verfügung. Beinahe wäre ich schwach geworden....


Wenn deren Motor (1200er) in seinem Wohlfühlbereich (3500 - 6000) arbeitet, dann ist er auch eine Wucht. Aber mir ist dieses Drehzahlband einfach zu klein und ein Zeichen für ingenieuses Desaster, dazu bin ich zu sehr technikverliebt. Außerdem möchte ich nicht für jeden Einsatzbereich ein eigenes Mopped haben, mir reichen für den Bauch die W und für den Verstand momentan die kV. Technisch gesehen könnte ich mir nur noch den demnächst Vanos-Wasserboxer vorstellen ...

War an der Probemaschine eigentlich der Originalauspuff?

Axel

Edit sacht noch: die Effizienz der kV ist eigentlich nur im Vergleich erfahrbar, wenn man allein unterwegs ist, fällt einem nix auf.

-

Falcone Offline




Beiträge: 94.548

02.09.2013 13:20
#52 RE: Duke antworten

Zitat
War an der Probemaschine eigentlich der Originalauspuff?



Ja.
Einer der wenigen Fälle, wo ich mit dem Serien-Klang gar nicht glücklich war.

Grüße
Falcone

Axel J Offline




Beiträge: 11.368

02.09.2013 14:14
#53 RE: Duke antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #52

Zitat
War an der Probemaschine eigentlich der Originalauspuff?


Ja.
Einer der wenigen Fälle, wo ich mit dem Serien-Klang gar nicht glücklich war.



Sachte ich doch, die 690er ist noch grausliger, vermutlich der EU geschuldet

Axel

-

Falcone Offline




Beiträge: 94.548

02.09.2013 14:16
#54 RE: Duke antworten

Ein gesetzeskonformer Einzylinder klingt wohl immer wie eine Isetta.
Das habe ich bei den Kantn auch nicht ertragen. Unsere beiden Knallerbsen machen durchaus Krach.
Bei der 990er sehe ich jedoch keinen Grund für einen anderen Auspuff.

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 39.926

03.09.2013 07:23
#55 RE: Duke antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #47
KTM 690 Duke (70 PS, 70 Nm):
Durchzug im zweiten Gang 25-75 km/h: 6,8 s

Und für Serpel die letztjährige RR (die HP 4 aus diesem Jahr geht besser))
Durchzug im 2. Gang 25-75 km/h: 6,1 s

Das heißt aber nun nicht, dass die RR auch aus Kehren raus der Duke überlegen wäre. Bei 75 drehen die beiden längst in einem Bereich, wo die BMW der KTM eine lange Nase dreht. Das ist aber nicht der Bereich, der in einer Kehre anliegt. Auch nicht im Ersten.

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 94.548

03.09.2013 07:41
#56 RE: Duke antworten

Es ist ja tatsächlich nur ein kleines Fenster, wo die Duke so vehement losfeuert. Schnell ist sie dann von leistungsstarken Motorrädern wieder eingeholt. Und wenn dann noch jemand den SuMo-Stil behersscht (wovon ich leider weit entfernt bin)...

Übrigens noch eine Ergänzung:

Versys 1000 (118 PS, 102 Nm):

Testverbrauch Pässe: 5,4 l/100 km
Theor. Reichweite Pässe: 389 km
Durchzug 50-100 km/h in 2700 m über NN: 8,5 s
Durchzug im zweiten Gang 25-75 km/h: 4,7 s
Bremsweg bergab: 26,7 m


KTM 1190 Adventure (150 PS)

Testverbrauch Pässe: 5,5 l/100 km
Theor. Reichweite Pässe: 420 km
Durchzug 50-100 km/h in 2700 m über NN: 6,9 s
Durchzug im zweiten Gang 25-75 km/h: 4,2 s (mit Sozius!)
Bremsweg bergab: 25,3 m

Die Kürbisse haben nachgelegt!

Grüße
Falcone

Axel J Offline




Beiträge: 11.368

03.09.2013 08:49
#57 RE: Duke antworten

Wenn Du schon ergänzt , dann sollltest Du die direkte Konkurrenz nicht vergessen, den Wasserboxer, der steckt alle und alles ganz locker in die Tasche


GS LC (125 PS, 125 Nm):

Testverbrauch Pässe: 4,8 l/100 km
Theor. Reichweite Pässe: 417 km
Durchzug 50-100 km/h in 2700 m über NN: 5,2 s
Durchzug im zweiten Gang 25-75 km/h: 3,6 s
Bremsweg bergab: 22,2 m


Das sind (in Serpels Sprachgebrauch) Welten gegenüber der 1200er Kantn, wobei ich in diesem Fall vorbehaltlos zustimme. Wie schon von mir angemerkt: wenn dann noch der Vanos Boxer kommt ...

Irgendwie kriegen die das hin, die Jungs von BMW. Ach ja, in ihrem Drehzahlbereich dermaßen eingeengt wie die Kütbiskonstruktionen ist sie natürlich auch nicht (wobei ich das nur vermuten kann, ich kenne nur die Luftgekühlte)

Aber GS, Adventure oder auch Multistrada spielen eh sowieso in einer anderen (Hubraum/Preis)Liga als die Versys. Und die hat in ihrer Klasse kaum ernst zu nehmende Wettbewerber.

Axel

PS: der Durchzug im Zweiten mit Sozius (bergauf) braucht nicht besonders hervorgehoben werden, das ist bei den Tests Standard.

-

knorri2 Offline



Beiträge: 4.674

03.09.2013 08:52
#58 RE: Duke antworten

"Außerdem möchte ich nicht für jeden Einsatzbereich ein eigenes Mopped haben,.........."


Solange die Moppeds, über die ihr hier schreibt, so aussehen, wie sie aussehen, solange gibt es
keine Option zur obigen Aussage. Notgedrungen (meine Arbeitsstelle zieht um in einen anderen Stadtteil)
spiele ich sogar wieder mit dem Gedanken mir einen Roller für die tägliche Fahrt anzuschaffen.
Piaggio SKR 125 kommt in die sehr enge Auswahl.


Knorri

Axel J Offline




Beiträge: 11.368

03.09.2013 08:53
#59 RE: Duke antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #55
... Das heißt aber nun nicht, dass die RR auch aus Kehren raus der Duke überlegen wäre. Bei 75 drehen die beiden längst in einem Bereich, wo die BMW der KTM eine lange Nase dreht. Das ist aber nicht der Bereich, der in einer Kehre anliegt.


ich kenne ja Deine "Kehren"geschwindigkeit nicht, aber 25 km/h als Ausgangsgeschwindigkeit ist sicherlich nicht soooo abwegig, odrrr? 2. Gang vielleicht noch eher.

Axel

-

Serpel Offline




Beiträge: 39.926

03.09.2013 09:11
#60 RE: Duke antworten

Ich denke auch - 25 könnte da ganz gut hinkommen.

Aber dass der Wasserboxer dermaßen abgeht, war mir in dieser Form nicht bewusst!

Gruß
Serpel

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 30
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen