Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 176 Antworten
und wurde 11.009 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12
Freebiker Offline




Beiträge: 1.339

13.08.2013 21:56
#61 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

hallo 3-rad

sind die leicht verändert worden? an deinen sieht die verstellung der federvorspannung anders aus, oder? zudem musste ich das gewicht angeben und somit wurde die feder und vorspannung abgestimmt. meine fahre ich nun ca ein jahr, musste jedoch einmal die buchsen unten reklamieren und dann noch die abdeckeung wo der yss aufkleber drauf ist, da die federn am klebr streiften! in der garantie wurden dann neue abdeckungen montiert, habe erst später gesehen, dass die beschichtung der federn an dieser stelle verletzt ist und somit die federn irgendwann korodieren werden, ausser ich pflege sie speziell gut. und im regen oder winter fahr ich eh nicht...

grüsse, freebiker

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 image.jpg 
Gentlemen Offline



Beiträge: 202

13.08.2013 22:26
#62 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

Ich hätte da noch zwei ziiemlich gut eingefahrene YSS rumliegen...

Für mich (Leergewicht 72kg) sind sie übrigens, wie auch die viel teureren Cup-Fox-Federbeine in 70% der Fälle zu hart, unkomfortabel, und in den restlichen 30% versuche ich sie einfach ihrem Wesen entsprechend zu fahren, sprich ziemlich sportlich. Dann passts.

3-Rad Offline



Beiträge: 34.494

13.08.2013 22:32
#63 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

Ich habe die nicht für mich bestellt, sondern gegen etwas anderes eingetauscht. Die sind zwar neuwertig, aber schon etwas älter. Ist durchaus möglich, das die aktuell anders aussehen. In den letztzen Jahren sind ja schon mehrmals alte durch neue Modelle ersetzt worden.

Habe heute gelesen, das man die auf das Fahrergewicht und den Einsatzzweck abgestimmt bestellen kann.

Gruß Norbert

3-Rad Offline



Beiträge: 34.494

13.08.2013 22:36
#64 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

Hallo Frank,

Dein Bild ist zwar nicht wirklich perfekt, aber deine sind komplett anders.

Soweit ich weiß gibt es drei oder vier verschiedene Modelle.

Serpel Online




Beiträge: 47.304

14.08.2013 09:55
#65 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

Zitat von Freebiker im Beitrag #61
sind die leicht verändert worden? an deinen sieht die verstellung der federvorspannung anders aus, oder? zudem musste ich das gewicht angeben und somit wurde die feder und vorspannung abgestimmt.

Moin Frank,

ja, die sind tatsächlich leicht verändert worden. Entsprechend wurde die Seriennummer von RZ362-330TRL-67 auf RZ362-330TRL-37 geändert.

Ihr beide habt Exemplare der Z-Serie an euren Ws verbaut.

Gruß
Serpel

3-Rad Offline



Beiträge: 34.494

14.08.2013 12:55
#66 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

ABE für die W 650 habe ich jetzt schriftlich vorliegen.

Gruß Norbert

Falcone Offline




Beiträge: 112.415

21.08.2013 07:17
#67 RE: YSS- / HCS-Stoßdämpfer Antworten

Ich hab gestern das "Konkurrenzprodukt" von HCS bekommen und auch gleich eingebaut.


Das zweite Paar Federn ist weicher. Die habe ich dazu bekommen, weil der Importeur noch keine W-Erfahrungen hat. Also werde ich mal ausprobieren, was besser passt.
Die Dämpfer sind Gasdruckdämpfer mit Zugstufenverstellung mit 18 Klicks (schwarzes Rändelrad unten), die Federvorspannung ist stufenlos einstellbar.


Die Länge ist identisch mit den W-Dämpfern (330mm), der Einbau war nahezu problemlos, lediglich die untere Buche hatte eine Länge von 21mm, die W braucht aber 20mm. Da wird es aber sicher was passendes geben. Ich habe die Buchsen erst mal abgedreht.

Grüße
Falcone

3-Rad Offline



Beiträge: 34.494

21.08.2013 09:14
#68 RE: YSS- / HCS-Stoßdämpfer Antworten

Zitat
lediglich die untere Buche hatte eine Länge von 21mm, die W braucht aber 20mm.



Ahauaha. Da sollte ich vielleicht beim Gespann noch mal nachsehen.
Was kann da schlimmstenfalls passieren?

Gruß Norbert, der bis jetzt mit den HCS am Gespann sehr zufrieden ist.

Axel J Online




Beiträge: 13.006

21.08.2013 09:17
#69 RE: YSS- / HCS-Stoßdämpfer Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #67
Ich hab gestern das "Konkurrenzprodukt" von HCS bekommen und auch gleich eingebaut.
...
Die Dämpfer sind Gasdruckdämpfer mit Zugstufenverstellung mit 18 Klicks (schwarzes Rändelrad unten), die Federvorspannung ist stufenlos einstellbar.


dann teste mal, mehr Auswahl ist immer gut, wobei sich stufenlos in der Theorie gut anhört, in der Praxis aber eher Mist ist.

Axel

-

piko Offline




Beiträge: 16.462

21.08.2013 09:19
#70 RE: YSS- / HCS-Stoßdämpfer Antworten

@3-Rad: Wenn die Buchsen bei dir nicht gepasst hätten, hättest du das vermutlich beim Einbau bemerkt ...
... sie hätten ja nicht zwischen die Aufnahmelaschen der Schwinge gepasst ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

3-Rad Offline



Beiträge: 34.494

21.08.2013 09:19
#71 RE: YSS- / HCS-Stoßdämpfer Antworten

Ja, die Verstellung ist bei Stufenlos eher nervig. Bei Ikon ist das nur ein Klax.

Hobby Online




Beiträge: 41.728

21.08.2013 09:20
#72 RE: YSS- / HCS-Stoßdämpfer Antworten

Zitat
Bei Ikon ist das nur ein Klax.



aber halt nicht stufenlos... :-)

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

3-Rad Offline



Beiträge: 34.494

21.08.2013 09:21
#73 RE: YSS- / HCS-Stoßdämpfer Antworten

Hmmm, Buchse zu lang... Vielleicht stehe ich ja jetzt auf dem Schlauch. Einbauen läßt sich das ganze doch auch mit einer zu langen Buchse, oder?

3-Rad Offline



Beiträge: 34.494

21.08.2013 09:22
#74 RE: YSS- / HCS-Stoßdämpfer Antworten

Zitat
aber halt nicht stufenlos...



Ich bin ja nicht so ein erfahrener Crosspezialist, der den Unterschied von einer Umdrehung mit dem Hintern erspüren kann.

Ich würde 5 oder 6 Raster schon als sehr komfortabel bezeichnen.

piko Offline




Beiträge: 16.462

21.08.2013 09:26
#75 RE: YSS- / HCS-Stoßdämpfer Antworten

Stufenlos ist Mist ... noch "mistiger", wenn nichtmal Zahlen oder Skalen angebracht sind ...

... und ich behaupte mal, die meisten Fahrer solcher Super-Duper-Spocht-Fahrwerke sind damit eh' überfordert

gell Serpel?! ... piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz