Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 176 Antworten
und wurde 11.014 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
piko Offline




Beiträge: 16.462

12.08.2013 17:28
#16 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

Ach was ... der Norbert ist eindeutig dem "Goldhändcheneffekt" erlegen ... (3x smiling devil = dreifacher spaß mit 80% ironieanteil)

Zitat von Norbert
Beim aufsitzen fällt mir gleich auf, das die Dämpfer weniger ein federn, ich also höher sitze wie mit den Ikon´s.


Sicher? Weil mit den Ikons sitzt man ja schonmal deutlich höher als mit den Serienteilen ... bleibt da mit den YSS überhaupt noch relevanter Negativfederweg? Und die sind in dem Fall tatsächlich nicht bockhart wie auch von dir vorab vermutet??? Kaum zu glauben ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Serpel Offline




Beiträge: 47.304

12.08.2013 17:39
#17 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

Also, mir persönlich ist ja eher ne weiche Feder mit relativ straffer Dämpfung lieber als umgekehrt.

Gruß
Serpel

3-Rad Offline



Beiträge: 34.494

12.08.2013 18:16
#18 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

Zitat
Sicher?



Wie gesagt, das war ein erster gefühlter Eindruck eines motorradfahrenden Laien.

Ich will ja keine theoretischen Wahrheiten mit Anspruch auf unumstößlicher Gültigkeit verbreiten.

Gruß Norbert

Falcone Online




Beiträge: 112.415

12.08.2013 20:05
#19 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

Zitat
Also, mir persönlich ist ja eher ne weiche Feder mit relativ straffer Dämpfung lieber als umgekehrt.



Es gibt Leute, die sich intensiv damit beschäftigen und genau das Gegenteil sagen.

Schade, dass es einem normalen Menschen kaum (finanziell) möglich ist, all die Varianten, die der Markt so bietet, auszuprobieren.
Manchmal glaube ich fast, man ist auf Zufallstreffer angewiesen.

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 47.304

12.08.2013 21:34
#20 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #19
Es gibt Leute, die sich intensiv damit beschäftigen und genau das Gegenteil sagen.

Ich hab halt einen extrem ruhigen und gleichmäßigen Fahrstil, da kann ich mir das leisten ...

Gruß
Serpel

Hobby Online




Beiträge: 41.728

12.08.2013 22:19
#21 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

Zitat
Schade, dass es einem normalen Menschen kaum (finanziell) möglich ist, all die Varianten, die der Markt so bietet, auszuprobieren.
Manchmal glaube ich fast, man ist auf Zufallstreffer angewiesen.



Naja... für so was sind wir halt im "falschem" Forum !
wenn wir eine andere Marke fahren würden
könnten wir bei einem ganz normalen Forums-Treffen alle Federbein Hersteller ausprobieren untereinander !!

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

3-Rad Offline



Beiträge: 34.494

13.08.2013 09:02
#22 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

Das könnten wir hier im Forum auch.

Falcone Online




Beiträge: 112.415

13.08.2013 09:09
#23 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

Ja, das müsste bei uns auch möglich sein.
Für mich muss ich allerdings sagen, wenn ich verschiedene Federbeine nicht auf meiner Hausstrecke und auf demselben Mopped probieren kann, vermag ich die Unterschiede nicht richtig einzuschätzen.
Also einfach mal irgendwo eine andere W mit anderen Federbeinen zu fahren, reicht mir nicht aus.

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 47.304

13.08.2013 09:12
#24 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

Deswegen tät ich bei Federbeinen und anderen Fahrwerkskomponenten einfach auf die Etikette und Testberichte in Fachzeitschriften gehen. Und nicht zuletzt auch auf den Preis: Gute Fahrwerkstechnik kostet eben ...

Gruß
Serpel

Hobby Online




Beiträge: 41.728

13.08.2013 09:14
#25 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

Zitat
Also einfach mal irgendwo eine andere W mit anderen Federbeinen zu fahren, reicht mir nicht aus.



es sollte natürlich die selbe Strecke und die passende Feder sein !
deswegen ja das mit der größeren Auswahl ...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

piko Offline




Beiträge: 16.462

13.08.2013 09:14
#26 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

Wichtig bei einem Test ist ja vor allem ... diesen vorm Kauf durchzuführen ...

... danach verwässert der "Goldhändcheneffekt"(wie erst gestern bei Norbert) jede objektive Einschätzung ...

Deshalb sind Tests in Foren im Grunde nix wert

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

3-Rad Offline



Beiträge: 34.494

13.08.2013 09:15
#27 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

Zitat
Gute Fahrwerkstechnik kostet eben ...



...wie jeder Biker weiß.

Ich habe da gerade am Sonntag von einem glaubwürdigen Insider was ganz anderes gehört.

Serpel Offline




Beiträge: 47.304

13.08.2013 09:17
#28 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

Wenn der was anderes erzählt hat, isser aber nicht glaubwürdig.

Gruß
Serpel

Falcone Online




Beiträge: 112.415

13.08.2013 09:17
#29 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

Allein die Fahrergewichte und die möglichen Federhärten, von den Dämpfungen mal ganz abgesehen ...
Dazu kommen persönliche Vorlieben.
Und ein Fachzeitschriftentest lässt sich auch nicht gar so einfach übertragen, weil die Jungs einen anderen Fahrstil und damit andere Ansprüche haben.
Es bleibt ein bisschen Glücksache. Finde ich.

Grüße
Falcone

3-Rad Offline



Beiträge: 34.494

13.08.2013 09:18
#30 RE: YSS Stoßdämpfer Antworten

Zitat
... danach verwässert der "Goldhändcheneffekt"(wie erst gestern bei Norbert) jede objektive Einschätzung ...



Ich habe nirgendwo behauptet, das das eine objektive Einschätzung war. Dafür habe ich von der Materie viel zu wenig Ahnung.

Wie wahrscheinlich die meisten hier.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz