Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 330 Antworten
und wurde 12.318 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 23
Speedy-q Offline




Beiträge: 865

30.01.2013 22:28
#61 RE: streeti contra speedy? Antworten

"Serpel, der gerne mal was Neues ausprobiert hätte"

Hmmm.. ich verstehe diese Regung ... aber ist es nicht so, dass alles Neue irgendwann (oft viel zu schnell) alt wird... ?

Und hat das Alte nicht die höhere Wertschätzung verdient ...weil bewährt, vertraut, treu und bekannt ?

Werfen wir nicht allzuschnell Liebgewonnenes achtlos über Bord, nur des vermeindlich unwiderstehlichen Kicks willen ???

Und folgt die Reue für solch schändliches Tun nicht meist stehenden Fusses ???

Gehe in dich ... kehr um .... und finde zu dir selbst ... (vlt. hilft dir der aktuelle Bibelthread hier weiter)

Aber vergiß niemals das 11. Gebot: Du sollst soviele Mororräder haben, wie dir gut tut...

Amen

Brundi Online



Beiträge: 33.194

30.01.2013 22:53
#62 RE: streeti contra speedy? Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #60
Serpel, der gerne mal was Neues ausprobiert hätte


Dann mach doch! tät mich ja auch mal interessieren, ob man so eine wunderbare Beschreibung

Zitat von Serpel im Beitrag RE: BMW Lobhudel-Fred
Bereits das Anwerfen des bayerischen Flat Twins in der Garage jagt dir die ersten Schauer über den Rücken. Da ist kein Tickern, kein Klappern, kein Schnattern oder Pfeiffen, da ist einfach nur Klang und Ton, aber was für einer! Aber holla! Da macht der Motor von der ersten Zündung an unmissverständlich klar: Hier bin ich und jetzt zeig mir mal, dass du ein Mann bist und mich reiten kannst!

Das knurrt, das röchelt, das sägt und schrappt, dass es dir von der ersten Kurve an den Vogel raushaut. Und dabei muss man gar nicht besonders flott unterwegs sein. Er läuft dann zwar nur wenig über Standgas, macht aber durch ungeduldiges, heiseres Räuspern unmissverständlich klar, dass er auch anders kann. Gaaanz anders! Und dabei gibt ’s bei der neuen Boxer Generation kein KFR mehr, der Donnerbolzen zieht dermaßen ruhig, samtig-sahnig und gelassen seine Bahn durch Stadt und über Land wie man es von einem solch federleichten Geschoß nicht erwarten würde.

Geht man auf freier Bahn ein wenig mehr ans Gas, verwandelt sich das latente Knurren in ein aggressives Fauchen wie man es nur von Rennmotoren kennt mit einem Unterton, der das Drehen über 6000/min zur völlig entspannten und genussvollen Spielerei werden lässt. "Mehr davon, nicht aufhööören!", schreit das Aggregat im Zweiten bei 80 km/h, "zeig ’s mir im Dritten bis 150!"


dann auch mal über eine Triumph lesen wird. Allein, mir fehlt der Glaube!

Grüße
Monika

Serpel Offline




Beiträge: 46.901

30.01.2013 23:14
#63 RE: streeti contra speedy? Antworten

Hab ich das geschrieben? Das ist echt ja echt total euphorisch - so ein Motorrad will ich wieder haben!

Es ist nur - wie soll ich das erklären - wenn ich mir die gleiche Maschine wieder her tu, dann werde ich fortwährend an der Verlust der alten erinnert. Das wäre nicht so, wenn ich mir was ganz anderes besorgen täte.

Ich glaube, das ist der tiefere Grund für die aktuelle Sympathie zu anderen Motorrädern.

Gruß
Serpel

piko Offline




Beiträge: 16.462

30.01.2013 23:16
#64 RE: streeti contra speedy? Antworten

Du kannst doch eine andere Farbe nehmen ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Brundi Online



Beiträge: 33.194

30.01.2013 23:17
#65 RE: streeti contra speedy? Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #63


Es ist nur - wie soll ich das erklären - wenn ich mir die gleiche Maschine wieder her tu, dann werde ich fortwährend an der Verlust der alten erinnert. Das wäre nicht so, wenn ich mir was ganz anderes besorgen täte.

Selten eine so bescheuerte Argumentation gehört.
Ich fürchte eher, wenn du dir was anderes kaufst, wirst du es ständig und immer mit der SQ vergleichen und somit mit der Neuanschaffung nie richtig zufrieden sein!

Grüße
Monika

@ Piko: gute Idee! Damit würde es schon mal nicht mehr "Canari" heißen!

Serpel Offline




Beiträge: 46.901

30.01.2013 23:18
#66 RE: streeti contra speedy? Antworten



Rot-Silber find ich popelig, Silber langweilig und schwarz gefällt mir nicht.

Und mit so ner K 1200 S kann man auch schön Kurven kratzen.

Gruß
Serpel

Brundi Online



Beiträge: 33.194

30.01.2013 23:31
#67 RE: streeti contra speedy? Antworten

Grüße
Monika

Serpel Offline




Beiträge: 46.901

31.01.2013 07:10
#68 RE: streeti contra speedy? Antworten

Boxercup Replika?

Wenn du mir eine auftreiben kannst ... ?!

Gruß
Serpel

Brundi Online



Beiträge: 33.194

31.01.2013 07:16
#69 RE: streeti contra speedy? Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #68
Boxercup Replika?

Wenn du mir eine auftreiben kannst ... ?!


Nur, wenn da auch der Tankring dran darf!

Grüße
Monika

Serpel Offline




Beiträge: 46.901

31.01.2013 07:20
#70 RE: streeti contra speedy? Antworten

Ein Haltegriff an einer Boxercup Replika? Das geht natürlich gar nicht ...

Gruß
Serpel

Falcone Online




Beiträge: 111.918

31.01.2013 07:50
#71 RE: streeti contra speedy? Antworten

Zitat
der gerne mal was Neues ausprobiert hätte



Ist denn die S1000RR schon gestrichen?

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 46.901

31.01.2013 08:14
#72 RE: streeti contra speedy? Antworten

Nein, nein, die gefällt mir sogar ausgesprochen gut. Ich möchte nur alle Möglichkeiten abchecken.

Im Moment hadere ich auch noch mit dem langweiligen Reihenvierzylinder, und vor allem trau ich der Standfestigkeit der ersten Serie nicht. Und nur die kommt preislich in Frage.

Da wäre eine ladenneue Street Triple vielleicht die bessere Alternative. Die ist aber wieder für die Autobahn nix, und dieses Pfeifen ...

Gruß
Serpel

knorri2 Offline



Beiträge: 4.674

31.01.2013 08:57
#73 RE: streeti contra speedy? Antworten

Der Martin hat gerade ne Glitterlack-Habermann am Start.
wäre doch gelacht, wenn man so ne Streety nicht Autobahntauglich bekäme.......

Bessere Alternative: Such Dir ne Perle in der Eifel und stell die Triple da unter.
Für zu Hause hast Du den Twin.


Knorri

Biker Offline




Beiträge: 711

31.01.2013 09:59
#74 RE: streeti contra speedy? Antworten

Moin Serpel,

Kardan, genug Hubraum, nicht zu teuer, sportlich!
Ich würde die mal ausprobieren.


http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat...reviousOwners=1


Wo ist denn die BMW geblieben?

Beste Grüße

Biker

DarkAge ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2013 10:27
#75 RE: streeti contra speedy? Antworten

Was spricht denn gegen eine BMW HP2 Sport? Da haste deinen Canari mit vielen Detailverbesserungen und stärkerem Motor im Top Fahrwerk.

Wenn Handlichkeit keine Rolle spielt, fände ich eine Duc 749 R auch ganz passend, oder halt ne 999 R. Soll es einfach nur brutal nach Vorne gehen mit dumpf grollendem Lärm, dann ne Aprilia RSV4 der ersten Serie.

Perfekt für die Renne wäre natürlich eine GSX-R 750 (Bj. 2006), ist halt ein japsischer Reihenvierer, aber verdammt drückend. Auch untenrum. Wegen des immensen Wertverlusts der japsischen Renner auch gebraucht sehr günstig zu haben.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 23
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz