Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 330 Antworten
und wurde 12.318 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 23
Serpel Offline




Beiträge: 46.901

30.01.2013 16:13
#46 RE: Welche gefällt euch besser? Antworten

Zitat von DarkAge im Beitrag #29
Für deine Rundenzeiten aufm Ring gibts aber bestimmt besseres. Z.B. die R1 Big Bang, die klingt zumindest nach kaputtem Zweitakter.

Japaner kommt mir keiner ins Haus, da bin ich ganz Europäer.
Zitat von Axel J im Beitrag #30
Ach Serpel, was für eine Frage, in Deinem Revier

Danke für den Link, Axel, aber die große Versys ist halt einfach gar nicht nach meinem Geschmack.

@Speedy-q: Danke für die hilfreiche Einschätzung, die ich in weiten Teilen sehr gut nachvollziehen kann. Das alles spricht kaum für die Husky. Vor allem das mit der Sitzposition und den schlecht ansprechenden Fahrwerkskomponenten. Damit könnte ich nicht leben, das weiß ich von der Monster her.

Zitat von Falcone im Beitrag #32
Aber sowohl die Nuda als auch die Duke haben halt nur ein wirklich begrenztes Einsatzspektrum. Meines Erachtens eigentlich nur der flotte Feierabendritt. Aber eine Fahrt zum Ring? Ne, ne ...
Da bis du dann mit der Strippel wirklich besser bedient.

Und Ohrenstöpsel gegen das Pfeifen trägst du ja ohnehin.

Ja, die Stöpsel sind zuverlässig drin. Ob die auch zuverlässig gegen das Pfeifen schützen, käme auf den Versuch an. Aber mit den langen Anfahrtswegen hast du natürlich Recht. Möglicherweise führt genau dieses Kriterium am Ende halt doch wieder zu einer Kardan-BMW.

Zitat von monkeynut im Beitrag #44
...mich lacht im Moment eher eine Speedy an, wenn dann richtig

Nachdem nun die Husky dank eurer Hinweise und konstruktiver Kritik klar aus dem Rennen ist (leider - weil sie mir sehr sympathisch ist ), kommt die nächste Stufe. Und da steht dann unter anderem der Vergleich zwischen Streetie und Speedy an.

Gruß
Serpel

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

30.01.2013 16:41
#47 RE: Welche gefällt euch besser? Antworten

Streety. Leichter, agiler, günstiger (falls sie mal auf dem Ring umfallen sollte).
Speedy ist eigentlich für so was nacktes übermotorisiert (persönliche Meinung).

Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie ist.

knorri2 Offline



Beiträge: 4.674

30.01.2013 16:56
#48 RE: Welche gefällt euch besser? Antworten

Einsatzzweck ist doch maßgebend:

Wenn Du keine Kette willst, Langstreckentauglichkeit gegeben sein sollte, 220km/h reichen, Häßlichkeit bei Dir eh kein Thema ist, dann ist in der Preisregion einer StreetTriple noch die F800GT eine Option. Auch die Schweizer sollten den Gürtel enger schnallen........

Wenn es um Ring-Racing geht, dann sollte die Daytona erste Wahl sein.


Knorri

Falcone Online




Beiträge: 111.918

30.01.2013 16:59
#49 RE: Welche gefällt euch besser? Antworten

Die F800 hatte Serpel ja in einem anderen Fred schon kategorisch ausgeschlossen (was ich sehr gut verstehen kann).

Warum eigentlich keine große KTM?

Grüße
Falcone

Axel J Online




Beiträge: 12.991

30.01.2013 17:03
#50 RE: Welche gefällt euch besser? Antworten

Zitat von knorri2 im Beitrag #48
... Wenn es um Ring-Racing geht, dann sollte die Daytona erste Wahl sein.


dazu müßte Serpel eigentlich eine pdf haben, wundert mich auch, dass sie nicht in die nähere Wahl kam?

Zur F 800 GT nur soviel: wer den Vergleich in der noch aktuellen MOTORRAD gelesen hat, weiß, warum ich der keine Träne nachweine. Und zur aktuellen Street Triple R hat er ja auch noch nix gelesen, in seinem verschneiten Bergdorf

Axel

-

Axel J Online




Beiträge: 12.991

30.01.2013 17:05
#51 RE: Welche gefällt euch besser? Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #49
... Warum eigentlich keine große KTM?


ganz einfach: die taugen auch nur maximal für eine Feierabendrunde. Und wenn man dann noch, wie Serpel, auf Massenausgleich und nicht Ungleichförmigkeit steht, dann gute Nacht, Kürbis


Axel

-

Hobby Offline




Beiträge: 41.559

30.01.2013 17:06
#52 RE: Welche gefällt euch besser? Antworten

Zitat
Einsatzzweck ist doch maßgebend:



na klar !
aber er hat ja gefragt:
Welche gefällt euch besser?

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Falcone Online




Beiträge: 111.918

30.01.2013 17:07
#53 RE: Welche gefällt euch besser? Antworten

Zitat
die taugen auch nur maximal für eine Feierabendrunde. Und wenn man dann noch, wie Serpel, auf Massenausgleich und nicht Ungleichförmigkeit steht, dann gute Nacht, Kürbis

Das ist jetzt aber mal absoluter Blödsinn, Axel. Bloß weil du den Gasgriff nicht gefunden hast.
Gerade schnelle Etappen können die großen richtig gut, mit unauffällig schnurrenden Motoren. Oder warum glaubst du, dass die auch gerne bei Reisen eingesetzt werden. Und man kann am Ziel noch richtig Gas geben und Spaß haben.

Grüße
Falcone

mappen Offline




Beiträge: 15.008

30.01.2013 17:29
#54 streeti contra speedy? Antworten

tach

streeti contra speedy... fahr beide probe, und wenn ich mich nicht täusche wirst
du danach nicht mehr fragen welche... der speedy hat mehr schub, aber auch locker
30kg mehr gewicht, was mir im direkten vergleich wie das doppelte vorgekommen ist...

motormäßig sind die beiden absolut nicht miteinander zu vergleichen... magst du
drehzahl, oder willst du lieber mehr bummeln, dann kommt der speedy in frage...
wenn du dagegen beides willst, dass kann der streeti erheblich besser... ab 2ooo
geht er zum mitschwimmen vollkommen ausreichend vorwärts, nach oben hin fast keine
ende... macht meiner meinung nach süchtig...

verbrauch ist bei beiden, zumindest im vergleich mit dem ersten einspritzer speedy,
fast gleich, bei 5-8ltr, speedy oben raus auch noch etwas mehr...

sitzposition und alles andere sind auf hohem triumph niveau, auch für strecke gut
zu gebrauchen, wobei ich auf dauer beim streeti zu der gelbank greifen würde, die
bei der alten r serienmäßig verbaut war...

wertverlust ist beim streeti wesentlich geringer als beim speedy, wobei man derzeit
abwarten muß wie sich der neue streeti schlägt... bisher werden die dinger echt
zauteuer gehandelt, fast egal wieviel sie gelaufen haben... speed triple gibt es
gebraucht um einiges günstiger...

gas

mappen



Speedy-q Offline




Beiträge: 865

30.01.2013 18:39
#55 RE: streeti contra speedy? Antworten

Street Triple = Moped

Speed Triple = Motorrad

..so einfach ist das ...

Wobei das jetzt weder eine positive, noch eine negative Wertung darstellen soll....

Allerdings möchte ich anmerken, dass Triumph die Produktion der Speed Triple ab Modelljahr 2011
leider eingestellt hat ....

Brundi Online



Beiträge: 33.194

30.01.2013 19:06
#56 RE: Welche gefällt euch besser? Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #46
Und da steht dann unter anderem der Vergleich zwischen Streetie und Speedy an.


Was will uns das sagen?

Grüße
Monika

der W Jörg Online




Beiträge: 29.970

30.01.2013 20:12
#57 RE: streeti contra speedy? Antworten

Zitat von Serpel
Und da steht dann unter anderem der Vergleich zwischen Streetie und Speedy an.



Serpel, Serpel - jetzt verstößt du gegen deine eigene Regel das es Ausschließlich und nur und auf garkeinen fall um was anderes als die Street Trippel und die Nuda gehen soll - die entscheidung ist gefallen, also kauf die die Street Tripple, basta!!!!

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Serpel Offline




Beiträge: 46.901

30.01.2013 21:03
#58 RE: streeti contra speedy? Antworten

Na ja, die Entscheidung für mich gegen die Nuda ist ja schon gefallen. Somit ist das Thema wieder offen. Ich kann aber auch gerne einen extra Fred aufmachen.

Zitat von Speedy-q im Beitrag #55
Street Triple = Moped

Speed Triple = Motorrad

..so einfach ist das ...

Da ist was dran ...

Zitat von mappen im Beitrag #54
streeti contra speedy... fahr beide probe, und wenn ich mich nicht täusche wirst
du danach nicht mehr fragen welche...

Bin ich schon, aber du glaubst es nicht, mir hat eher die Speed Triple mehr zugesagt. Nicht, weil sie besser fuhr oder besser geklungen hätte (war eher das Gegenteil der Fall), sondern weil sie sich einfach erwachsener und souveräner anfühlte und vor allem, weil ich sie hübscher fand. Das ist aber schon ein paar Jahre her - das war noch die Marabese-Speedy.

Wenn man freilich davon ausgeht, dass das Motorrad für mich vor allem ein "Arbeitsgerät" ist, wäre die Street Triple tatsächlich die viel bessere Wahl. Aber das Bauchgefühl sagt was anderes ...

Zitat von Falcone im Beitrag #49
Warum eigentlich keine große KTM?

Weiß nicht. KTM ist für mich eine der Marken, zu denen ich (noch) keinen Zugang gefunden habe. Vermutlich stammt das noch aus der Zeit, wo sie nur Einzylinder im Angebot hatten. Einzylinder waren für mich (speziell seit der Dakar) immer schon ein absolutes No-Go. Und ein V2 mit 75°-Zylinderwinkel spricht mich auch nicht gerade an, schon rein aus Prinzip.

Zitat von knorri2 im Beitrag #48
Wenn Du keine Kette willst, Langstreckentauglichkeit gegeben sein sollte, 220km/h reichen, Häßlichkeit bei Dir eh kein Thema ist, dann ist in der Preisregion einer StreetTriple noch die F800GT eine Option. Auch die Schweizer sollten den Gürtel enger schnallen........

So Tourismus-orientierte emotionslose Alleskönner kommen mir nicht mehr so schnell in die Garage. So viel Spaß wie mit der SQ in einem Jahr hatte ich in zehn Jahren zuvor mit allen anderen Motorrädern zusammen nicht. Gerade deswegen, weil die kompromisslos auf Sport getrimmt ist. Da ging der Puls allein schon beim Draufsitzen hoch.

Zitat von knorri2 im Beitrag #48
Wenn es um Ring-Racing geht, dann sollte die Daytona erste Wahl sein.

Da hast du natürlich Recht, nur ist die Sitzposition bei diesem Hobel so extrem, dass es vermutlich nur für ein paar Runden auf dem Ring reicht. Wenn die Lenkerstummel mal auf Sitzhöhe sind, geht das auf längeren Strecken einfach gar nicht mehr. Ansonsten wäre die Wahl schon gefallen, denn eigentlich suche ich ja (für schnelle Etappen) eine sportliche Sitzposition mit etwas Windschutz.

Gruß
Serpel

Brundi Online



Beiträge: 33.194

30.01.2013 21:16
#59 RE: streeti contra speedy? Antworten

Das hier:

Zitat
Aber das Bauchgefühl sagt was anderes ...

erinnert mich da an was....

Zitat von Serpel im Beitrag RE: Nun Gelb statt Blau
Nach acht Jahren vernunftgeleiteten Motorradfahrens wollte ich mal wieder was fürs Bauchgefühl....
Nun hat das Bauchgefühl entschieden, und ich bereue nichts. Wer kennt nicht dieses nagende Gefühl am Abend nach dem Neukauf, verdammt noch mal alles falsch gemacht zu haben und einen Haufen Geld zum Fenster rausgeworfen zu haben? Ich hatte das immer dann, wenn ich mit dem Kopf statt mit dem Bauch entschieden hatte.
Bauchgefühl also!

Grüße
Monika

Serpel Offline




Beiträge: 46.901

30.01.2013 21:41
#60 RE: streeti contra speedy? Antworten

Ja, genau - das ist es, Monika!

Hier mal zum Vergleich die Daytona gegen die SQ in der Motorsport Arena Oschersleben. Die Triumph fährt zwar ca. acht Sekunden schneller um den Ring, aber das liegt in erster Linie am Fahrer. Ansonsten macht die BMW allein schon vom Klang her einen deutlich erwachseneren und souveräneren Eindruck auf mich.

Gruß
Serpel, der gerne mal was Neues ausprobiert hätte

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 23
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz