Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 101 Antworten
und wurde 4.468 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
3-Rad Offline



Beiträge: 31.876

18.10.2011 19:13
#91 RE: Backofen - Herd antworten

Genau.

Nix für Leute wie dich.

Dafür gibt es Gas.

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

TheoW Offline



Beiträge: 5.355

18.10.2011 19:14
#92 RE: Backofen - Herd antworten

Zitat
Die hat der Schotte gekocht, abgezogen und gegessen.



Ah ein Feinschmecker. Zunge in Madeira.

.

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.060

18.10.2011 19:15
#93 RE: Backofen - Herd antworten

Zitat von 3-Rad
Genau.

Nix für Leute wie dich.

Dafür gibt es Gas.



Gas ist geil, habe ich leider nicht mehr...

Gruß
Hans-Peter

Ich bin kein direkter Rüpel aber die Brennnessel unter den Liebesblumen.
Karl Valentin

3-Rad Offline



Beiträge: 31.876

18.10.2011 19:26
#94 RE: Backofen - Herd antworten

Zitat
Zunge in Madeira.



Wohl eher in Malt und Havanna.

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

boldster Offline




Beiträge: 479

19.10.2011 21:01
#95 RE: Backofen - Herd antworten

Zitat von Freewheelin Steve

zu dem Thema gibts ja hier nur uralte Beitrage - so aus 2008 und älter

Unser Backofen hat das Zeitliche gesegnet, bzw wird nur noch 100 Grad heiss. Das ist ein bisschen wenig.
Ich hab jetzt gerade mal bei den üblichen AEG, Siemens, Neff, usw geguckt und bin deutlich weniger Schlau als vorher.
Gefühlt gibts da 1.000.000.000 Herde mit unendlich vielen Kombinationsmöglichkeiten
Ich will aber nur einen einfachen Backofen und ein Ceran Kochfeld, nix besonderes.

Daher nun meine Frage:
Gibts eigentlich einen Hersteller mit gutem Preis - Leistung Verhältnis?
Irgendeinen bei dem ich mich dann nur noch durch die verschiedenen Modelle wühlen muss?

Ansonsten bleibt die Küche kalt

---------------------------------------------------------------
Unser Miele Ceranplatte und Backofen sind nach 15 Jahre letztins verreckt.

Der Haushaltsgerätefreundlicher im Dorf hat uns vom Nachkauf von Miele dringend abgeraten. Gerät teuer, genauso (un)zuverlässig wie die günstigeren, Ersatzteile teuer und schwer zu bekommen.

In seinem Kundenkreis hat er mit Neff vom Preis/Leistungsverhältnis/Zuverlässigkeit/Ersatzteilbeschaffung die beste Erfahrung.
Kein Induktionsherd, ganz konventionelles Ceran.

Merke im Arbeiten am Herd keinen Unterschied zur Miele. Und wir kochen sehr viel.

-- Bernhard


boldster Offline




Beiträge: 479

19.10.2011 21:27
#96 RE: Backofen - Herd antworten

Zitat von Hans-Peter
Siemens, Scheiße, Schubkarr'n schieben, alles wird mit S geschrieben...

Ich habe einen recht einfachen Siemens, Backofen und Ceranfeld, hat mal im Angebot 500 Ois gekostet und bin zufrieden.

Auf Einfachheit habe ich extra geachtet, weil ich keinen Herd mit USB- und DSL-Anschluss brauche und mit mir reden soll er auch nicht...

Guckst Du!

Gibt's bei Euch in Düsseldorf im ProMarkt im Angebot:




AEG = Ausgepackt, Eingeschaltet, Goht Etta

Gibt's die Marke tatsächlich noch? Ich dachte die wäre tot nachdem Daimler das abgestossen hatte.

boldster Offline




Beiträge: 479

19.10.2011 21:30
#97 RE: Backofen - Herd antworten

Zitat von Maggi
Pah, Bedienungsanleitung lesen ist was für Feiglinge, die lese ich immer erst, wenn ich das Gerät kaputt gemacht habe.



Gebrauchsanleitung? Was ischn des? Kann man das mit Messer und Gabel essen?

Echte Männer fummeln damit so lange rum bis es heh isch.

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.102

20.10.2011 13:32
#98 RE: Backofen - Herd antworten

Zitat
Gibt's die Marke tatsächlich noch? Ich dachte die wäre tot nachdem Daimler das abgestossen hatte.



elektrolux hat die Namensrechte, echte AEG Geräte gibt es nicht mehr, das ist nur noch ein Handelsname der ab und an auf Ware die weg muss aufgebapt wird

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

3-Rad Offline



Beiträge: 31.876

20.10.2011 14:18
#99 RE: Backofen - Herd antworten

Nö!

Die AEG Hausgeräte gibt es nach wie vor unter dem Dach der Elektrolux. da wird auch noch produziert.
Das Werk ist meines Wissens in Rohtenburg und produziert Herde, Backöfen und Kochfelder.

Andere Teile der Namensrechte von AEG werden aber zum Beispiel für Radiowecker, Toaster und anderen Kleinkram aus China genutzt.

Gruß Norbert

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.060

20.10.2011 15:56
#100 RE: Backofen - Herd antworten

AEG-Electrolux!

Gruß
Hans-Peter

Ich bin kein direkter Rüpel aber die Brennnessel unter den Liebesblumen.
Karl Valentin

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Bildschirmfoto 2011-10-20 um 15.54.42.png 
3-Rad Offline



Beiträge: 31.876

20.10.2011 17:37
#101 RE: Backofen - Herd antworten

So weit waren wir aber schon länger.

Guten Büroschlaf gehabt?

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.060

20.10.2011 17:44
#102 RE: Backofen - Herd antworten

Zitat von 3-Rad
Guten Büroschlaf gehabt?



Danke!

Gruß
Hans-Peter

Ich bin kein direkter Rüpel aber die Brennnessel unter den Liebesblumen.
Karl Valentin

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen