Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 101 Antworten
und wurde 4.332 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.388

18.10.2011 14:38
#61 RE: Backofen - Herd antworten

Zitat von Nisiboy


Man kann ja auch mal unkonventionell denken und auf so ein 0815-Einbauküchen-Standarsteil ganz verzichten.




Nee, ich koche oft und gerne (eigentlich fast immer ) und auch gern für viele.
Bei uns gibts die Regel, das wer kocht muss sich nicht um den Abwasch kümmern. Da ich letzteres blöd finde koche ich halt.
Eine Spülmaschine haben wir aber trotzdem

.
Achtung! Jetzt gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder es funktioniert oder es funktioniert nicht.
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Pupsi Offline



Beiträge: 2.584

18.10.2011 14:57
#62 RE: Backofen - Herd antworten

Zitat
schonmal auf Induktion gekocht?



Das habe ich allerdings noch nicht.

Jetzt muss ich ganz dolle aufpassen das ich mit meinem Geschwafel über Gas nicht auch in die "früher war alles besser" Falle tappe...

Wir haben ja im Hause ne Gastronomin die so ein Teil hat.
Da werd ich mal zuschauen und fragen. Bislang geh ich da nur Abends hin weil ich da die Reste des Tages und nen großen Becher Wein für nutting abstauben kann...

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.829

18.10.2011 14:59
#63 RE: Backofen - Herd antworten

Das Prinzip (Kochen ≠ Abwasch) kenn ich vom Segeln: Smutje ist von Backschaft befreit. Auf'm Boot koch`ich gerne...

Zuhause hat sich das System bei uns nicht bewährt, denn der eine kocht mit viel Zeit und ordentlich, andere kochen eher ... schnell.
Wenn ich also mit meinem Kochen die Küche hinterlasse wie Sau, habe ich ein schlechtes Gewissen, also versuche ich „sauber“ zu kochen und das macht mir auch wieder Stress. Also sau ich lieber rum und mach den Dreck selber weg. vv.


Aber back to topic:
Wenn Du gar kein Gas hast, war die Auseinandersetzung mal wieder schön, aber müßig. Und das mit den Kleingeräten ist als Dauerlösung auch keine Alternative.

Nach alldem, was meine letztjährigen Untersuchungen aber gezeigt haben, ist NEFF ein Hersteller, den Du als erstes in Betracht ziehen solltest. Von der haptischen Qualität, der Bedienungsanleitung und dem telefonischen Kundenservice kann ich nur sehr positiv berichten. Auch die Bedienbarkeit fanden meine Frau und ich sehr einfach. Mein Handwerkerkumpel Michi, der mir bei der Installation geholfen hat, war auch voll des Lobes für die Anschlussqualität und die Technischen Details.

Und nicht von den UVPs abschrecken lassen. Die sind zum Teil megaweit vom tatsächlichen entfernt. Ob das Deinem Preis-Leistungs-Ansatz entspricht, kann ich nicht beurteilen.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

18.10.2011 15:10
#64 RE: Backofen - Herd antworten

Also: Ich koche des Öfteren auf Induktion (auffer Arbeit, da steht son Ding). Geht gut, hat aber 0 (in Worten Null) Erlebniswert.
Es ist nicht gefährlich, man kann den Herd anlassen und drauflangen (ohne sich eine neue Epidermis wachsen lassen zu müssen), es zischt nicht, es schlagen keine Stichflammen hoch, wenn mal Fett an der Pfanne herabrinnt, es läuft alles ganz ruhig und gesittet ab.
Gasherd is wie Mopped fahn, Induktion ist wie Dienstfahrt im Passat Kombi.
Zuhause koche ich armer Mensch zur Zeit auf hundsgewöhnlichen Elektroplatten (kein Gas inner Bude). Ist eher wie Fiat 126...

Dorthin zurückzugehen, wo man begonnen hat, ist nicht das Gleiche, wie nie zu gehen.

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

18.10.2011 15:12
#65 RE: Backofen - Herd antworten

Fürs Kocherlebnis reicht doch auf dem Teppich eine feuerfeste Platte, ein 2-Flammen-Kocher und die Gasbuddel in 3m Abstand, oder?

Gruß vom Nobbi.

ALLES WIRD GUT!

BO ZN 4

Maggi Offline




Beiträge: 39.436

18.10.2011 15:15
#66 RE: Backofen - Herd antworten

Ich hab' den Erlebniswert ja lieber beim essen als beim kochen.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.388

18.10.2011 15:30
#67 RE: Backofen - Herd antworten

Zitat von Maggi
Ich hab' den Erlebniswert ja lieber beim essen als beim kochen.



da hat der Maggi recht, drum heisst er ja auch Maggi, oder?!
Bei Pupsi hab ich da so eine andere Assoziation und vertraue in Bereich Nahrungsmittel-Zubereitung eher dem Maggi
Wenn wir dann mal einen Fäkal Fred hätten wäre Pupsi sicher ganz weit vorne ...


Neff ist gerade wegen Wartungsarbeiten offline. Schaue ich mir nacher mal an. Danke für den Tip.
Wenn ich das jetzt gelernte mal resümiere kostet ein anständiger Herd plus Backofen wohl um die 1.000€ Listenpreis. Wenn ich dann ein schönes Schnäppchen mit einem Auslaufmodell oder ähnlichem mache sicher auch weniger.
Richtig?

.
Achtung! Jetzt gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder es funktioniert oder es funktioniert nicht.
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

18.10.2011 15:39
#68 RE: Backofen - Herd antworten

@Nobbi: Den 80%igen Strohrum zum Löschen eines evtl. auftretenden Brandes nicht vergessen...

Dorthin zurückzugehen, wo man begonnen hat, ist nicht das Gleiche, wie nie zu gehen.

Maggi Offline




Beiträge: 39.436

18.10.2011 15:43
#69 RE: Backofen - Herd antworten

Genau, den trinkt man halb aus, dann ist's einem egal ob's brennt.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.829

18.10.2011 15:43
#70 RE: Backofen - Herd antworten

Mir fällt noch was ein: Es gab und gibt für „unseren“ Neff-Backofen Teleskopschienen. Entweder für einen Auszug oder für alle Ebenen. Uns reicht ein Teleskop-Auszug auf jeden Fall, weil die Situationen, in denen man mehrere Bleche im Ofen hat, sehr selten sind und dann kann man eben auch mal ganz klassisch raus- und reinschieben. (Außerdem ist das Originalzubehör der Hersteller sauteuer.)

PS: Die Neff-HP funktioniert bei mir astrein:
http://www.neff.de/produkte/herde-back&o...herde/list.html

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.976

18.10.2011 15:49
#71 RE: Backofen - Herd antworten

ja meine Güte ... ist das hier ein Motorradforum
oder sind wir hier :
http://www.kuechengoetter.de/community/f...ag-3422604.html


 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

18.10.2011 16:16
#72 RE: Backofen - Herd antworten

1. Laberforum
2. Also ich dachte, hier gehts um heiße Öfen...

OK, das war definitiv mein drittschlechtester Witz diese Woche, aber ich mag nun mal dämliche Wortspiele.

Dorthin zurückzugehen, wo man begonnen hat, ist nicht das Gleiche, wie nie zu gehen.

Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.388

18.10.2011 16:19
#73 RE: Backofen - Herd antworten

Zitat von der W Jörg
ja meine Güte ... ist das hier ein Motorradforum






Warte ab bis wir erst mal mit Rezepten anfangen

.
Achtung! Jetzt gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder es funktioniert oder es funktioniert nicht.
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.829

18.10.2011 16:23
#74 RE: Backofen - Herd antworten

Ich glaub, Jörg hat was Schlechtes zum mittag gekriegt und nun liegt es ihm schwer im Magen.

Oder er hat gar nix gekriegt und hat Hunger – ja, dann ist so ein appetitanregendes Thema natürlich Folter.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

be. Offline




Beiträge: 2.543

18.10.2011 16:25
#75 RE: Backofen - Herd antworten

Zitat von der W Jörg
ja meine Güte ... ist das hier ein Motorradforum
oder sind wir hier :
http://www.kuechengoetter.de/community/f...ag-3422604.html






dass verkommt grad zur hausfrauenecke

be.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen