Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 229 Antworten
und wurde 7.743 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 16
Wännä Offline




Beiträge: 17.445

04.10.2011 19:03
#46 RE: + + + + + + + + + antworten

Zitat
Da fahren Kurzschwanzträger . . . . mit 60 Klotten



welch Anomalie . .


Gruß

Wännä

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.869

04.10.2011 19:44
#47 RE: + + + + + + + + + antworten

Zitat von Hans-Peter
Definitiv herrscht Krieg auf den Strassen, da hat magicfire Recht,



wenn ihr das so empfindet, seit ihr definitiv teil des Problems, sorry aber es ist so.

das rentner gerne langsmer fahren sei ihnen gegönnt, sie reagieren langsmer und es ist nur vernünfig das sie keine neuen rekorde aufstellen.

das radfahrer gerne ihren schwung behalten wirst du spätestens dann verstehen wenn du es mal selber versuchst, als motor-getrebener bricht einem kein zacken aus der krone wenn man darauf rücksicht nimmt

wer wegen so etwas zu spät kommt ist schlicht und ergreifend viel zu spät los gefahren.

und wer über alle schimpft die eine ander geschwindigkeit ams man selber bevorzugt ist nicht selten ein rücksichtsloser Querulant, alle anderen sin immer schleicher oder raser, nur man selber macht immer alles richtig - wer es glaubt wird seelig ...

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

magicfire Offline



Beiträge: 4.587

04.10.2011 19:51
#48 RE: + + + + + + + + + antworten

Wenn mich einer abdrängt nur weil ich ihn überhole, wenn einer rauszieht obwohl er mich sieht, wenn einer aprupt abbremst weil ich ihm angeblich zu dicht auffahre weil derjenige genau weiß dass ich mit dem Motorrad gegen ihn verliere, dann ist das Krieg. Und das geht nicht nur mir so.

Der Rentner der aus Angst fast stehen bleibt wenn er Gegenverkehr hat hat auf den Straßen nichts verloren denn das verursacht auch Unfälle. Nur bin ich dann schuld weil ich ihm Draufbrumme.

Es herrscht Krieg und seitdem viele flatschneue Autos fahren die alles können wird es noch schlimmer.

Bin ich Teil des Problems? Kann sein. Aber ich wurde bisher dreimal umgebügelt (das mit der Vorfahrt ist schon schwierig...) und mir haben se zwei Autos zu Klump gefahren und ich hatte keinerlei Schuld an den Unfällen. Also kann mein Fahrstil nicht so schlimm sein.

www.motorradscheune-welling.de

Sorge Dich mehr um Deinen Charakter als um Deinen Ruf, denn Dein Charakter ist das, was Du wirklich bist, während Dein Ruf nur das ist ,was andere von Dir denken....

3-Rad Offline



Beiträge: 31.416

04.10.2011 19:53
#49 RE: + + + + + + + + + antworten

Was ähnliches wie Jörg geschrieben hat, hatte ich auch schon geschrieben und dann nicht abgeschickt.

Auf den Autobahnen fand ich es vor 15 Jahren viel schlimmer.
Ansonsten suche ich mir die richtigen Zeiten und Wege aus.

Vorausschauendes und defensives Fahren heißt die Devise.

Schiefgehen kann trotzdem jeder Zeit was.

Sobald ich das so empfinde wie der HP und die magicfire werde ich das Moppedfahren drangeben.

Gruß Norbert

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

04.10.2011 19:57
#50 RE: + + + + + + + + + antworten

Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz.

Hans-Peter Offline




Beiträge: 21.594

04.10.2011 20:01
#51 RE: + + + + + + + + + antworten

Zitat von 3-Rad
Sobald ich das so empfinde wie der HP und die magicfire werde ich das Moppedfahren drangeben.



Ach, jetzt hau mal nicht so auf den Putz, es ist allgemein bekannt, dass es im Alltag immer aggressiver wird, auch im Straßenverkehr.

Wenn Du z.B. im Rhein-Main-Gebiet leben würdest, wüsstest Du auch genau, worum es geht...

@Jörch

Natürlich nehme ich Rücksicht auf Radfahrer, Rentner usw., aber manchmal kommt es mir vor, als müsse ich auf alle anderen mit aufpassen!

Gruß
Hans-Peter

Ich bin kein direkter Rüpel aber die Brennnessel unter den Liebesblumen.
Karl Valentin

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

04.10.2011 20:07
#52 RE: + + + + + + + + + antworten

Zitat von Hans-Peter
es ist allgemein bekannt, dass es im Alltag immer aggressiver wird, auch im Straßenverkehr.

so isset ...



Die meisten denken halt nicht mehr mit und das ist altersunabhängig.

Ich habe vor einiger Zeit mal gehalten, um auf einer stark befahrenen Straße einem Mütterchen das abbiegen zu ermöglichen, darauf hin fing der Arsch hinter mir an zu hupen und zu gestikulieren. 10 Meter weiter hätten wir anner roten Ampel gestanden, aber erklär das mal einem Idioten.

Wenn ich Leute am Zebrastreifen sehe, dann werde ich langsamer und halte auch, das gehört heutzutage aber auch nicht mehr zum Standardrepertoire.

Es wird zu wenig Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer genommen, das empfinde ich als Krieg auf der Straße.

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders, drinkste eine met ...

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.869

04.10.2011 20:10
#53 RE: + + + + + + + + + antworten

Zitat von magicfire
Wenn mich einer abdrängt nur weil ich ihn überhole,



vielleicht hat er dich auch gar nicht bemerkt und ist einem Schlagloch ausgewichen, währen du zu knapp an ihm vorbei bist.
wenn ich überhole müsste jedenfalls jemand ganz übel seine blechbüchser verreißen um mich abzudrängen ...

Zitat von magicfire
wenn einer rauszieht obwohl er mich sieh



fahre immer so, dass du davon ausgehst, das du nicht gesehen wirst, weil genau das ist die Realität und genau das ist auch der grund dafür, dass bei unfällen zwischen Motorrad und auto so viel häufiger die Autofahrer schuld sind. wer als motorradfaher das ignoriert ist in der tat sehr gefährdet.

Zitat von magicfire
wenn einer aprupt abbremst weil ich ihm angeblich zu dicht auffahre weil derjenige genau weiß dass ich mit dem Motorrad gegen ihn verliere,



bist du dir 100% sicher das nicht doch ein kind vieleicht kurz so gezukt hat , dass es soaussah, das es auf die fahrbahn hätte laufen können? wenn es knapp geworden ist, meinte nicht jemand du warst zu dich, dann warst du zu dicht!

Zitat von magicfire
dann ist das Krieg.



dazu gehören immer mindestens zwei ...

versuch einfach mal ein wenig lockerer zu sein - und schlagartig ist der Krieg vorbei


und vor allem beobachte dich mal selber - an ca. 2 Tagen im MOnat stehst du ein wenig neben dir und kannst wenn du irgendwo hingefahren bist nicht sagen was dir auf dem weg passiert ist, einfach weil du abgelenkt und unaufmerksam bist - das bedeutet jeder 15 der da draußen unterwegs ist, hat genau heute so einen Tag, und nun zähle mal durch wie vielen Verkehrsteilnehmern du im schnitt begegnest

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Hobby Offline




Beiträge: 34.778

04.10.2011 20:10
#54 RE: + + + + + + + + + antworten

Zitat
Wenn Du z.B. im Rhein-Main-Gebiet leben würdest, wüsstest Du auch genau, worum es geht...



hier gilt nämlich der Spruch:

Audo fahrn un singe
kammer nitt erzwinge...


.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.869

04.10.2011 20:14
#55 RE: + + + + + + + + + antworten

Zitat von Hans-Peter
aber manchmal kommt es mir vor, als müsse ich auf alle anderen mit aufpassen!



ahhhh ..... genau das MUSST du laut Strassenverkehrsordnung!!!

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

3-Rad Offline



Beiträge: 31.416

04.10.2011 20:14
#56 RE: + + + + + + + + + antworten

Zitat
Wenn Du z.B. im Rhein-Main-Gebiet leben würdest, wüsstest Du auch genau, worum es geht...



Das kann ich mir schon vorstellen.

Hier im Städchen geht es vergleichsweise noch ruhig ab.
Ich meide auch alle Straßen wo das nicht so ist.

Ich meine das aber ganz im Ernst. Wenn der Tag kommt, wo ich das nur noch negativ sehe, werde ich den ganzen Kram verkaufen.
Wenn ich in der Großstadt leben würde, hätte ich sicher schon lange kein Motorrad mehr.
Ich weiß auch nicht, ob ich nach einem schweren Unfall noch weiter fahren würde.

Gruß Norbert

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

Hobby Offline




Beiträge: 34.778

04.10.2011 20:17
#57 RE: + + + + + + + + + antworten

Zitat
Wenn ich in der Großstadt leben würde, hätte ich sicher schon lange kein Motorrad mehr.



kein Auto wolltest du schreiben oder ??

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

3-Rad Offline



Beiträge: 31.416

04.10.2011 20:20
#58 RE: + + + + + + + + + antworten

Nö, in einem Auto fahr ich wesentlich sicherer.

Ganz auf den Individualverkehr verzichten, das möchte ich nicht.

Aber mit einem Motorrad durch die Stadt fahren?
Im Sommer? Im Winter?
Mich stören schon die drei Ampeln hier, bis ich auf eine Landstraße komme.
Was soll daran schön sein?

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

04.10.2011 20:22
#59 RE: + + + + + + + + + antworten

Zitat von 3-Rad
Was soll daran schön sein?



Nicht schön, praktisch ...

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders, drinkste eine met ...

3-Rad Offline



Beiträge: 31.416

04.10.2011 20:23
#60 RE: + + + + + + + + + antworten

Das ist mir ausnahmsweise mal zu wenig.

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 16
«« Tagfahrlicht
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen