Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 117 Antworten
und wurde 2.757 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
PeWe Offline




Beiträge: 19.170

28.09.2011 20:47
#76 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Na und....

Grüße
PeWe

"...versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst und erfreue dich an dem, was Du hast."

Ulf Offline




Beiträge: 12.898

28.09.2011 20:49
#77 RE: Christsein und Atheismuss antworten

ich hatte gerade kein Morphium im Tankrucksack

Denny Crane!

Brundi Offline



Beiträge: 30.946

28.09.2011 20:50
#78 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Zitat von Ulf
Ich hab übrigens mal einer Jungschwalbe, die halbtot auf der Straße lag, jämmerlich piepste, noch schlapp mit den Flügeln geschlagen hat und ausgefressene Augen hatte,

mit einem Reifenmontierhebel den Kopf plattgeschlagen.

Grüße
Ulf


Bei deinen Aalen machst du das so ähnlich, oder?
Abgründe tun sich auf!

Grüße
Monika

Serpel Offline




Beiträge: 42.494

28.09.2011 20:52
#79 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Ich hatte mal einen Fisch gefangen.

Das Problem war - ich konnte ihn nicht töten ...

Gruß
Serpel

Brundi Offline



Beiträge: 30.946

28.09.2011 20:52
#80 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Wir hatten früher für die Karnickel einen sogenannten Karnickeltöter im Haus. Damit hat man denen einen kleinen Kopfschuss verpaßt, dann waren sie "betäubt", um sie dann anschließend schmerzfrei schlachten zu können.
Vielleicht wäre das mit Morphium auch gegangen?

Grüße
Monika

PeWe Offline




Beiträge: 19.170

28.09.2011 20:53
#81 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Hast du ihn lebendig gegessen oder wieso hast du ihn eigentlich gefangen....

"...versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst und erfreue dich an dem, was Du hast."

Brundi Offline



Beiträge: 30.946

28.09.2011 20:53
#82 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Zitat von Serpel
Ich hatte mal einen Fisch gefangen.

Das Problem war - ich konnte ihn nicht töten ...

Gruß
Serpel


Hättest ihn nur ne Weile außerhalb des Wassers liegen lassen müssen, dann wäre er von alleine gestorben!

Grüße
Monika

Ulf Offline




Beiträge: 12.898

28.09.2011 20:53
#83 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Zitat von Brundi

Bei deinen Aalen machst du das so ähnlich, oder?
Abgründe tun sich auf!

Grüße
Monika




Moin

wenn ich sehe, wie in der Berufsfischerei mit den Tieren umgegangen wird, krieg ich manchmal zuviel.
Bei mir werden die Viecher sofort und schnell getötet.

Grüße
Ulf

Denny Crane!

Serpel Offline




Beiträge: 42.494

28.09.2011 20:59
#84 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Zitat von PeWe
Hast du ihn lebendig gegessen oder wieso hast du ihn eigentlich gefangen....

Das war in Norwegen auf einem Fjord mit norwegischen Bekannten - die machen das alle so! Als der Fisch aus meiner Hand wieder ins Wasser zu hüpfen drohte, nahmen sie ihn mir einfach weg und töteten ihn auf grausame Weise.

Brrrr - mir schaudert noch heute ...

Gruß
Serpel

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

28.09.2011 20:59
#85 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Zitat von Brundi

Zitat von Serpel
Ich hatte mal einen Fisch gefangen.
Das Problem war - ich konnte ihn nicht töten ...


Hättest ihn nur ne Weile außerhalb des Wassers liegen lassen müssen, dann wäre er von alleine gestorben!




Zuviel Streßhormone verderben den Geschmack.

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, et bliev nix wie et wor, drinkste eine met ...

Brundi Offline



Beiträge: 30.946

28.09.2011 21:00
#86 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Zitat von Serpel

Zitat von PeWe
Hast du ihn lebendig gegessen oder wieso hast du ihn eigentlich gefangen....

Das war in Norwegen auf einem Fjord mit norwegischen Bekannten. Die machen das alle so - als der Fisch aus meiner Hand wieder ins Wasser zu hüpfen drohte, nahmen sie ihn mir einfach weg und töteten ihn auf grausame Weise.

Brrrr - mir schaudert noch heute ...

Gruß
Serpel




Aber geschmeckt hat er dir später schon, gell!

Grüße
Monika

Brundi Offline



Beiträge: 30.946

28.09.2011 21:01
#87 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Zitat von Sukasta


Zuviel Streßhormone verderben den Geschmack.


Und ich dachte immer, Männer stehen auf Hormone, egal welche!

Grüße
Monika

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

28.09.2011 21:03
#88 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Östrogenleberwurst kommt mir nicht aufs Brot.

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, et bliev nix wie et wor, drinkste eine met ...

Serpel Offline




Beiträge: 42.494

28.09.2011 21:03
#89 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Zitat
Und ich dachte immer, Männer stehen auf Hormone, egal welche!

Kommt drauf an, welches Hormon jeweils bei wem ... !

Gruß
Serpel

Ulf Offline




Beiträge: 12.898

28.09.2011 21:04
#90 RE: Christsein und Atheismuss antworten

"Euer Ehren, Sie werden mir doch zustimmen, daß 90 Prozent aller Vegetarier Kommunisten sind..."

Denny Crane!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen