Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 117 Antworten
und wurde 2.737 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Serpel Offline




Beiträge: 42.043

28.09.2011 20:01
#46 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Und wie sterben all die Tiere draußen, in der sog. "Natur"?

Müssen wir uns jetzt alle mit Morphiumspritzen bewaffnen und auf Wiese und im Wald altersschwache Maulwürfe und Fledermäuse jagen und von ihrem Leid erlösen?

Gruß
Serpel

Ulf Offline




Beiträge: 12.883

28.09.2011 20:01
#47 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Moin auch

wenn ich euch verraten würde, daß jeden Tag tausend treublickende, kerngesunde Kühe getötet werden.
Und das aus relativ niedrigen Beweggründen.

Dann wäre hier wahrscheinlich der Teufel los.

Denny Crane!

Helmut Offline




Beiträge: 1.868

28.09.2011 20:02
#48 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Zitat
Müssen wir uns jetzt alle mit Morphiumspritzen bewaffnen und auf Wiese und im Wald altersschwache Maulwürfe und Fledermäuse von ihrem Leid erlösen?



das ist jetzt NICHT dein ernst???

Helmut

Helmut Offline




Beiträge: 1.868

28.09.2011 20:03
#49 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Zitat
wenn ich euch verraten würde, daß jeden Tag tausend treublickende, kerngesunde Kühe getötet werden.
Und das aus relativ niedrigen Beweggründen.



daran musste ich auch grade denken

Helmut

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

28.09.2011 20:08
#50 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Zitat von Ulf
wenn ich euch verraten würde, daß jeden Tag tausend treublickende, kerngesunde Kühe getötet werden.
Und das aus relativ niedrigen Beweggründen.



... und was ist mit Hühnern

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, et bliev nix wie et wor, drinkste eine met ...

Brundi Offline



Beiträge: 30.815

28.09.2011 20:10
#51 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Zitat von Sukasta

Zitat von Ulf
wenn ich euch verraten würde, daß jeden Tag tausend treublickende, kerngesunde Kühe getötet werden.
Und das aus relativ niedrigen Beweggründen.



... und was ist mit Hühnern



Da laßt ihr bitte schön die Finger von!
Die legen jeden Tag ein Ei und sonntags auch mal zwei!

Grüße
Monika
Hühner kennen gar keine niedrigen Beweggründe!

Falcone Offline




Beiträge: 100.047

28.09.2011 20:11
#52 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Serpel, ich hätte nicht gedacht, dass du so blöd daher reden würdest.
Glaubst du, es macht Spaß, ein Tier, mit dem man eine ganze Zeit deines Lebens verbracht hast, einzuschläfern? Auch ich bin jedes mal nicht sicher, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist und wenn das Tier vorher schon stirbt, bin ich erleichtert, das nicht entscheiden zu müssen. Andererseits weiß man in so einem Fall, weil man es kennt, genau, wann ein Tier anfängt zu leiden und wann es dann beginnt, jämmerlich zu krepieren. Und das muss nicht sein. Trotzdem schafft mich eine solche Entscheidung immer ganz schön.
In der Natur werden die Tiere übrigens erstens nicht so alt und zweitens in aller Regel "rechtzeitig" gefressen.

Grüße
Falcone

Ulf Offline




Beiträge: 12.883

28.09.2011 20:11
#53 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Zitat von Sukasta
... und was ist mit Hühnern



Da kann man immer noch sagen
Die haben angefangen

Denny Crane!

Serpel Offline




Beiträge: 42.043

28.09.2011 20:13
#54 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Zitat von Helmut

Zitat
Müssen wir uns jetzt alle mit Morphiumspritzen bewaffnen und auf Wiese und im Wald altersschwache Maulwürfe und Fledermäuse von ihrem Leid erlösen?

das ist jetzt NICHT dein ernst???


Doch, selbstverständlich.

Und ich erwarte sogar eine ernsthafte Antwort auf diese Frage.

Gruß
Serpel

3-Rad Offline



Beiträge: 31.691

28.09.2011 20:15
#55 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Ich hab keine Ahnung, was in diesen Fall richtig oder falsch ist.

Aber mir machen alle Angst, die glauben zu wissen, das das eine oder andere richtig ist.

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

Helmut Offline




Beiträge: 1.868

28.09.2011 20:15
#56 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Hallo Monika,

Zitat
Die legen jeden Tag ein Ei und sonntags auch mal zwei!



Hühner die eier legen sind für die fleischproduktion ungeeignet und umgekehrt.
http://www.hint-horoz.de/artikel/hybridh...hybridhuhn.html

Helmut

Brundi Offline



Beiträge: 30.815

28.09.2011 20:16
#57 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Zitat von Falcone
weil man es kennt, genau, wann ein Tier anfängt zu leiden und wann es dann beginnt, jämmerlich zu krepieren. Und das muss nicht sein. Trotzdem schafft mich eine solche Entscheidung immer ganz schön.
In der Natur werden die Tiere übrigens erstens nicht so alt und zweitens in aller Regel "rechtzeitig" gefressen.


Mir läuft der ganze Zirkus davor zuwider. Speziell bei Hunden und Katzen verdienen sich die Tierärzte dumm und dusselig mit irgendwelchen, zum Teil obskuren Lebensverlängerungsmaßnahmen. Nur deswegen werden die meisten Hunde und Katzen doch überhaupt so alt!
So manches Vieh wäre wohl längst von alleine gestorben, wenn da nicht wochenlang dran rumgedoktort worden wäre.
Das ärgert mich noch viel mehr.

Grüße
Monika

Brundi Offline



Beiträge: 30.815

28.09.2011 20:17
#58 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Zitat von Helmut
Hallo Monika,

Zitat
Die legen jeden Tag ein Ei und sonntags auch mal zwei!



Hühner die eier legen sind für die fleischproduktion ungeeignet und umgekehrt.
http://www.hint-horoz.de/artikel/hybridh...hybridhuhn.html

Helmut



Aber die Eier eßt ihr auch! Unsere Brut verschwindet in euren Mägen!

Grüße
Monika

Brundi Offline



Beiträge: 30.815

28.09.2011 20:18
#59 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Zitat von Brundi
Unsere Brut verschwindet in euren Mägen!

Grüße
Monika


Mein Gott, ich red schon wie ein Huhn

Grüße
Monika

Helmut Offline




Beiträge: 1.868

28.09.2011 20:19
#60 RE: Christsein und Atheismuss antworten

Zitat
Aber mir machen alle Angst, die glauben zu wissen, das das eine oder andere richtig ist.



es geht aus meiner sicht nicht vorranig um richtig oder falsch. es ist eine gewissenentscheidung und man sollte dann auch dazu stehen.

meint Helmut

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen