Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 329 Antworten
und wurde 19.886 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
tom_s Offline




Beiträge: 3.761

12.07.2017 16:31
#271 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

.. noch ein Senf.

Ich bin/war ja ein ähnlich begeisterter J1-Jünger. Meiner hat irgendwie auch deutlich 6-stellige km mit gemacht.
Mittlerweile ist er eben auch wirklich ausgeleiert und da ich, wie auch Falcone, keinen mehr in neu gefunden habe, ging ich auf die Suche nach einem Nachfolger.
Der M1 hat es bei mir erst gar nicht soweit gebracht wie bei Martin, den hatte ich bereits im Laden aussortiert.

Ich bin dann mehr durch Zufall auf den Nolan N44 Air gestoßen.
Ähnliches Konzept wie alle "Multifunktionshelme", nur statt des dünnen Kinnbügels ein breiteres "Maulstück".
Großes Visir und damit großes Gesichtsfeld.
Ich habe mir gleich die n-com Anlage von Nolan eingebaut.
Am J1 habe ich eine Cardo-Anlage, kenne aber das Schuberth SRC vom C3.

Das n-com ist da um Klassen besser, schnneler eingeschaltet, schneller mit dem Navi gepairt, gute Klangqualität. Beherrscht irgendein BT-Protokoll, welches mein SRC nicht kann und lässt sich daher ganz einfach parallel mit dem Handy koppeln zwecks Musikhören.
Das eingebaute Radio ist ähnlich grottig wie das im SRC.
Und das ganz für 2/3 des Schuberth-Preises.

Vermutlich hat sich auch bei Schuberth in den letzten Jahren was getan und die aktuellen SRC-Systeme sind besser geworden. Sie sind aber auch teurer geworden.
Ich fahre den Nolan jetzt in der zweiten Saison und bin zufrieden damit. Kleinere Dinge kann ich verschmerzen, wenn ich an den Preisunterschied von ca. 50% denke.
Momentan sehe ich bei Schuberth keine Alternative (für den J1 oder den N43)
Mein C3 wurde von Schuberth erst letztes Jahr sehr kulant revidiert und ist daher als Winterhelm bis auf weiteres noch gut.



Gruß
Thomas

Maggi Offline




Beiträge: 39.054

12.07.2017 17:56
#272 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Zitat
Mein C3 wurde von Schuberth erst letztes Jahr sehr kulant revidiert


Mal eine Frage dazu, konntest Du den einfach direkt an Schuberth schicken?

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Falcone Offline




Beiträge: 99.661

12.07.2017 20:15
#273 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Ja, kann man einfach direkt hinschicken. am besten vorher beim Service anrufen, dann in einen Karton und noch mal ein anschreiben mit genauem Wunsch beilegen.
Ging bei mir sehr freundlich, reibungslos, korrekt und schnell.

Grüße
Falcone

Falcone Offline




Beiträge: 99.661

12.07.2017 20:17
#274 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Den Nolan habe ich Probe gefahren und ganz schnell wieder zurückgebracht. Der hat ziemlich geklappert. Dann hatte ich auf den ähnlichen X-Lite gesetzt, war aber kaum besser.

Grüße
Falcone

tom_s Offline




Beiträge: 3.761

12.07.2017 20:56
#275 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

was meinst Du mit klappern?
Windgeräusche oder wirklich in der Struktur des Helms?



Gruß
Thomas

Maggi Offline




Beiträge: 39.054

12.07.2017 21:31
#276 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Zitat
Ging bei mir sehr freundlich, reibungslos, korrekt und schnell.


So kannte ich das auch, als das Drahtseil vom Klappmechanismus gerissen war.
Ein paar Jahre später wollte ich dann den Helm zwecks Austausch des Sonnenvisierklapperatismus einsenden, da hieß es, daß ich den Helm nur über einen Händler zu ihnen senden könnte, auch der Hinweis, daß mein Händler 40km weg ist war ihnen schnuppe.
Dann ist das ja schön, daß sie sich eines besseren belehrt haben.

Den Nolan habe ich auch mal probiert, der war mir zu laut.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Falcone Offline




Beiträge: 99.661

15.07.2017 09:37
#277 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Zitat
was meinst Du mit klappern?
Windgeräusche oder wirklich in der Struktur des Helms?



Durch den Fahrtwind verursachte Klappergeräusche bei höherem Tempo. Ist schon eine Weile her, da konnte man hier bei Polo den Helm für einen Tag ausleihen. Nach einer kurzen Autobahnfahrt auf dem Gießener Ring habe ich ihn wieder zurückgebracht.

Grüße
Falcone

thomasH Offline




Beiträge: 5.600

06.08.2017 10:23
#278 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Moin!

Letzte Woche sind die beiden Polster gekommen. Nach 10 Minuten waren
sie eingebaut. Ich frage mich, was daran so schwer ist, dass Schuberth
veranlasst, die Teile nicht an Privatleute zu verkaufen...

Viele Grüße

Falcone Offline




Beiträge: 99.661

06.08.2017 13:21
#279 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Meine sind immer noch nicht da. Ich muss mal wieder nachfragen.

Grüße
Falcone

keulemaster Offline




Beiträge: 4.911

20.02.2018 17:00
#280 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Die Wangenpolster sind bei die Franzonsen für M nicht mehr lieferbar...

------------------------------------------------------
MEINE SEITE: http://www.keule.org
HHLFORUM: http://www.keule.org/hhlforum

Falcone Offline




Beiträge: 99.661

20.02.2018 17:48
#281 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Das ist schade.
Hast du den schon mal direkt bei Schuberth nachgefragt?
Ich hatte im Herbst noch welche bei Schuberth bekommen, allerdings war das S.

Grüße
Falcone

ingokiel Offline




Beiträge: 8.526

20.02.2018 18:38
#282 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Martin, wie sind eigentlich deine Pläne, wegen Helm? Wir als J1 Träger.

Ich wollte den M1 mal aufpasse und sehen, wie sich der so trägt.

Falcone Offline




Beiträge: 99.661

20.02.2018 18:48
#283 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Den M1 hatten wir uns vergangenen Sommer schon gekauft und sehr enttäuscht zurückgegeben. Der kann mit dem J1 nicht mal ansatzweise mithalten. Laut, zugig und miserables Intercom.
Hatte ich das hier nicht schon geschrieben?

Grüße
Falcone

ingokiel Offline




Beiträge: 8.526

20.02.2018 19:34
#284 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Ich bin Ü60, kann sein, das ich das vergessen hab.
Sorry wenn du es jetzt noch mal schreiben musstest!

Falcone Offline




Beiträge: 99.661

20.02.2018 20:16
#285 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Ich habe ja auch vergessen, ob ich es hier schon mal (ausführlich) beschrieben hatte

Grüße
Falcone

Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen