Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 329 Antworten
und wurde 20.409 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
piko Offline




Beiträge: 15.884

31.05.2018 17:18
#301 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Zitat
... kann man den auch wie einen Jethelm fahren, also ohne Bügel, ohne Visier und mit aviator-Brille

wie kommt man auf die Idee?! ... wenn man diesen J1-Snowboardhelm unbedingt ohne Bügel und Visier fahren will, dann könnte man doch gleich jeden x-beliebigen Jethelm kaufen ... dann tät die Brille passen und man sähe auch noch gut aus

grüße piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

ingokiel Offline




Beiträge: 8.927

01.06.2018 11:29
#302 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

w-paolo Offline




Beiträge: 22.903

02.06.2018 00:26
#303 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Zitat
...diesen J1-Snowboardhelm


...meine Rede seit 1896 .

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

reinholdK Offline




Beiträge: 298

02.06.2018 06:07
#304 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Es gibt eben auch W-Treiber, die nicht nur zum Eiscafe fahren, sondern auch mehrere Wochen bei unterschiedlichem Wetter unterwegs sind. Da erscheint es mir schon praktisch, wenn man den Helm auch anpassen kann.

Gruss Reinhold

ingokiel Offline




Beiträge: 8.927

02.06.2018 12:16
#305 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Ich fahr, ob zum Eis essen oder zum Einkaufen immer mit Visier und Stange. Dann mach ich was falsch oder?

Serpel Online




Beiträge: 42.152

02.06.2018 15:31
#306 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Du solltest den Helm schon aufsetzen ...

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

reinholdK Offline




Beiträge: 298

31.07.2018 10:53
#307 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Ich hab mir gestern einen J1 gebraucht gekauft (60 CHF). Von aussen okay, auch das Visier. Aber aus dem Kopfband bröselt der Schaumstoff. Ein neues Kopfband krieg ich über ebay. Aber was ist da sonst noch austauschbar drin? Das sind blaue Kopfpads, die noch okay sind, aber sonst? Ich hab hier was von Wangenpolstern gelesen. Sowas ist da nicht drin. Und bei ebay gibts das auch nicht. Schuberth sagte mir am Telefon, dass sie keinen Service anbieten, weil sie keine Ersatzteile haben.

Hat einer eine Idee?

Danke, Gruss, Reinhold

PS: Besonders leise scheint er mir aber nicht. Da ist mein HJC FG 70 S besser, oder liegt das an den fehlenden Wangenpolstern?

tom_s Offline




Beiträge: 3.796

31.07.2018 10:59
#308 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Moin,

ich denke mal mit Wangenpolster sind die beiden Styroporteile rechts und links gemeint, die teilweise mit dem schwarzen (o.ä.) Stoff besoannt sind. Die sind sicher bei Dir drin, sonst würde der Helm auf Deinem Kopf kaum halten.
Wenn es rieselt, kann es ja auch das sich auflösende Styrozeug sein.



Gruß
Thomas

reinholdK Offline




Beiträge: 298

31.07.2018 11:02
#309 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Rieseln tut nur das Stirnband. Im Handbuch für den J1, das man ja noch runterladen kann, ist auch kein Wangenpolster beschrieben. Aber hier in diesem Fred war mal davon die Rede.

Gruss, Reinhold

tom_s Offline




Beiträge: 3.796

31.07.2018 11:15
#310 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten



Gruß
Thomas

reinholdK Offline




Beiträge: 298

31.07.2018 11:22
#311 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Super, danke dir. Scheint ein Ergänzungsteil zu sein.

Gruss, Reinhold

Falcone Offline




Beiträge: 100.242

31.07.2018 12:19
#312 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Nein, ist kein Ergänzungsteil. Ist in jedem Helm immer drin.
Dass Styropor rieselt, habe ich noch nicht erlebt. Aber es kann sich minimal zusammendrücken. In der Regel reicht es aber aus, Wangenpolster, Stirnband und die blauen Streifen zu erneuern und der Helm ist fast wie neu.
Wichtig ist auch die Visiermechanik. Ist sie ausgeleiert, fällt dir dauernd das Visier vor´s Gesicht, was dann doch etwas lästig ist.
Und beim Öffnen des Visiers etwas feinfühlig sein. Öffnet man es gerne mal mit Schwung bis zum Anschlag, brechen die kleinen Nasen am Visier ab und es springt raus. Beachtet man das, hält so ein Visier erstaunlich lang. Die Qualität ist wirklich gut.

Grüße
Falcone

reinholdK Offline




Beiträge: 298

31.07.2018 12:37
#313 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Tja, dann ist die Frage, warum das nicht im Handbuch beschrieben ist und wo ich die herkriege. Im link von Tom gibt es die passende Grösse nicht.

Gruss, Reinhold

ifo Offline




Beiträge: 442

31.07.2018 13:37
#314 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Kopfband iBäh untendrunter sind noch links auf andere Größen

Das schöne am Holzweg ist, dass man immer ein neues Brett für den Kopf zur Verfügung hat.
Zweites Wohnzimmer: https://www.facebook.com/PBC-V%C3%B6lkli...48488109/posts/


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
ifo Offline




Beiträge: 442

31.07.2018 15:15
#315 RE: Schuberth J1 - Nachfolger antworten

Zitat von tom_s im Beitrag #310
guckstdu

Nur Schade, dass da "The selected variation is not available. " dransteht.

Das schöne am Holzweg ist, dass man immer ein neues Brett für den Kopf zur Verfügung hat.
Zweites Wohnzimmer: https://www.facebook.com/PBC-V%C3%B6lkli...48488109/posts/

Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen