Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 122 Antworten
und wurde 4.433 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

20.08.2011 10:00
#76 RE: Was ist blos in der Hauptstadt los? antworten

Zitat
Mensch, der Kerl ist doch noch roter wie Lötsch, Ernst und Gysi zusammen.

Naja, die Entwicklungen der letzten 20 Jahre und die aktuelle Realität geben ihm doch Recht.
Deswegen muss ich ihn und seine Ideen nicht gut finden, aber die Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge negieren oder schön reden auch nicht.

..........................................................
Ob Sonnenschein, ob Sterngefunkel:
Im Tunnel bleibt es immer dunkel. (E.K.)

Schotte Offline




Beiträge: 20.655

20.08.2011 14:55
#77 RE: Was ist blos in der Hauptstadt los? antworten

Zitat
Für den Schotten:




Pah - das kann ich über - nehme er dies und jaule er nicht auf, denn er hat es so gewollt!

Mit dem Fleischhauer topp ich Dich um Längen!!

http://www.youtube.com/watch?v=tEMjS-LQ4_8

Und hier noch mal die Nummer mit dem Ströbele und seinem Kampf gegen McD. - schon prima wie toll der sich informiert, bevor er was sagt: hat aus ideologischen Gründen noch nie so nen Laden betreten und weiß nicht mal, was die dort anbieten - aber trotzdem erst mal draufhauen ...

http://www.youtube.com/watch?v=dryQHnGa00A

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

20.08.2011 16:22
#78 RE: Was ist blos in der Hauptstadt los? antworten

Zitat
hat aus ideologischen Gründen noch nie so nen Laden betreten und weiß nicht mal, was die dort anbieten - aber trotzdem erst mal draufhauen ...

Es ging ihm wohl mehr darum, was kulturell oder wieauchimmer in den Kiez passt, als um die Palette
oder Qualität des Essens - da isser halt mit seinen 72 Jahren schon etwas entrückt.
Hat das Gewicht? Ich weiß ja nicht. Erinnert mich an meine alte Mutter, die mit bestimmten "neumodischen" Dingen nichts anfangen konnte, auch als diese schon 20 Jahre alt waren.
Soll ja auch bei 50-60jährigen Motorradfahrern vorkommen...
Auf der anderen Seite zeigt es mir, wie clever und erfolgreich McD mit seiner deutschen Werbung und Imagedarstellung ist. Egal, Burger King schmeckt besser.

..........................................................
Ob Sonnenschein, ob Sterngefunkel:
Im Tunnel bleibt es immer dunkel. (E.K.)

Schotte Offline




Beiträge: 20.655

20.08.2011 16:36
#79 RE: Was ist blos in der Hauptstadt los? antworten

Zitat
Es ging ihm wohl mehr darum, was kulturell oder wieauchimmer in den Kiez passt, als um die Palette
oder Qualität des Essens - da isser halt mit seinen 72 Jahren schon etwas entrückt.



Und mir ging es eher darum den angeblichen Fakt zu wiederlegen, das der Ströbele immer weiß, wovon er spricht!

Und leider haben die wohl bischen gekürzt - da fehlt glaube ich noch was (aber ich will jetzt nix behaupten ... ist schon ne Weile her ... aber wenn ich mich recht erineren hat der Fleischhauer noch gemeint, was der Ströbele wohl sagen würde, wenn ein CSU-ler in nem Dorf im Süden gegen nen Döner demostrieren würde, sei ja schließlich daselbe wie gegen McD in nem Berliner Kiez zu demonstruieren )

Aber lustig war die Sendung schon, damals ...

Zitat
Auf der anderen Seite zeigt es mir, wie clever und erfolgreich McD mit seiner deutschen Werbung und Imagedarstellung ist. Egal, Burger King schmeckt besser.



Nieder mit dem Fabrikfraß!! Esst mehr Wurstsuppe!!

Schotte (eigentlich schon längst im Harz ... )

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.869

21.08.2011 18:32
#80 RE: Was ist blos in der Hauptstadt los? antworten

@schotte

nett der fleischhauer - der perfekte rechte edu von schnitzel ...
behauptet das Ströbele gesagt hat das die deutschen pommes besser für die Jugend ist als die mäkes-pommes - was dieser jedoch nie gesagt hat (schau dir das filmchen noch mal an)

was da alles aus dem gepräch halb und ganz weggeschnitten ist würde mich mal interessieren

fleischi würde ich nicht mal so weit trauen wie ich werfen kann - trotzdem darf und soll er natürlich machen - aber ich wäre ganz vorsichtig ihn als einzige quelle zu einem thema heranzuziehen (genau so wie in die andere richtung z.b. Michael Moore)


ich habe übrigens nie behauptet das Ströbele immer mit allem recht hat, sondern nur, das er alles was er sagt auch ganz genau so denkt, das soll heißen das der nie lügen wird um sich selber irgendwie einen vorteil zu verschaffen oder das er nie aus parteitaktischen gründen oder um selber besser da zu stehen nach aussen für etwas pledieren wird an das er selber nicht glaubt - also genau das gegenteil vom aalglatten verlogenen Rösler oder der wendehals Merkel

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Schotte Offline




Beiträge: 20.655

21.08.2011 21:15
#81 RE: Was ist blos in der Hauptstadt los? antworten

Zitat
nett der fleischhauer - der perfekte rechte edu von schnitzel ...



War ja klar - das Standarttotschlagargumet schlechhin - gerne genommen, in der rot/grünen Ecke ... ja das geht ja auch nicht, das da einer an dem himmelhohen "wir sind ja so supermoralisch" Sockel sägt, auf den sich diese Truppen gerne mal stellen.

Tja, Satire von Linken ist eben prima - über Linke ist total rechts ... schon klar.

Zeigt mir aber auch, das hier jedes weitere Wort verschwendet ist.

Wünsche noch viel Spaß in diesem Fred ...

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.869

21.08.2011 22:24
#82 RE: Was ist blos in der Hauptstadt los? antworten

war klar das du (wie immer !!!!!) nicht auf alles sondern nur auf einen halben Satz anwortest

es ist schön das mir Leute die absolut NIE auch nur ein ein einziges mal einen Fehler eingestehen obwohl sie ständig dummes Zeug labern vorwerfen das ich stur bin und man mich nicht von der Wahrheit überzeugen kann.



PS: auf deine Beweise das es nur (oder fast nur) um politische Gründe für die Brandanschläge in Berlin handelt warte ich auch noch - aber da kam ja nicht ein Pieps mehr von dir, als du aufgefordert wurdest ausnahmsweise mal Fakten anstelle von gelaber auf den Tisch zu packen (warum wohl?).

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

magicfire Offline



Beiträge: 4.543

22.08.2011 08:13
#83 RE: Was ist blos in der Hauptstadt los? antworten

Vielleicht ist es weder Anarchie noch politisch noch sonstewie sondern schlicht Frust der abgelassen wird?

Frust bekommt man z.B. wenn man sich in einer Situation gefangen sieht aus der es kein Entkommen gibt und entlädt sich seltenst auf eine logische Art sondern oft in sinnloser Gewalt.
Die meisten Hartz4- Kinder in der Falschen Wohngegend wissen dass es keine Zukunft haben wird, denn spätestens die Anschrift ist wieder ein K.O-Kriterium. Und da nutzt auch all das politisch-Korrekte gesülze nichts, die Realität sieht anders aus.

Und wenn du diesen Menschen tausendmal erklärst dass es Möglichkeiten gibt eine gute Zukunft zu haben, sie können es irgendwann nicht mehr glauben und dann entlädt sich der Frust halt.

Ist das Politisch? Ich denke mal, die Ursache ist Politisch. Aber diese Unruhen sind in meinen Augen nicht politisch sondern schlicht aufgestauter Frust.

www.motorradscheune-welling.de

Sorge Dich mehr um Deinen Charakter als um Deinen Ruf, denn Dein Charakter ist das, was Du wirklich bist, während Dein Ruf nur das ist ,was andere von Dir denken....

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.869

22.08.2011 08:57
#84 RE: Was ist blos in der Hauptstadt los? antworten

genau so, sehe ich (und die meisten Berliner mit denen ich Kontakt habe) die Sache auch.

wobei davon auszugehen ist das die die regelmäßig zündeln und es ursprünglich aus Frust gemacht haben sich inzwischen geil finden in der Rolle des medienpräsenten Outlaws. vielleicht wäre ein konsequentes Totschweigen in den Medien der schnellste Weg das zündeln stark einzuschränken. Solange sich reißerische Aufmacher gut verkaufen wird das aber kaum passieren.

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

pelegrino Offline




Beiträge: 48.378

22.08.2011 09:06
#85 RE: Was ist blos in der Hauptstadt los? antworten

Zahlt eigentlich die Teilkaskoversicherung bei Vandalismus-Schäden?

Würde mich nicht wundern, wenn da die ein' oder andere Kiste, die sich schlecht verkaufen läßt, dabei war ...

"Wer plant, irrt präzise."
(Ist nicht von mir)

Falcone Online




Beiträge: 98.935

22.08.2011 09:40
#86 RE: Was ist blos in der Hauptstadt los? antworten

Pele, das wird ja bereits lautstark vermutet.
Vandalismus ist bei manchen Versicherunge drin, bei anderen nicht.

Und in Marburg brannten heute Nacht auch zwei Autos. Marburg auf dem Weg zur Weltstadt ...

Ich hab da noch einen alten Marbella

Grüße
Falcone

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

22.08.2011 09:46
#87 RE: Was ist blos in der Hauptstadt los? antworten

Der Frust dieser sogenannten "Autonomen"(?) entlädt sich aber an vollkommen falscher Stelle!
Unter denen, denen dort der Wagen angezündet wird, sind bestimmt auch Gefrustete.
Spätestens dann, wenn sie auf dem Schaden sitzenbleiben!


Ich berichtete in diesem Forum doch einmal von dem Vandalismusschaden am Wagen meiner Frau, welche am 2.Weihnachtsfeiertag 2007 durch ein besoffenes Polizistensöhnchen angerichtet wurde.
Die Strafanzeige verlief im Sande, nicht einmal eine Mitteilung über die Einstellung des Verfahrens bekam man!!!
Da meine Frau ihren Wagen Vollkasko versichert hatte, bekam sie den Schaden zwar ersetzt, aber die Selbstbeteiligung durfte sie übernehmen.


Gruß
Monti

Noch schlimmer? Was kann denn daran noch schlimmer sein?
>Jehova, Jehova, Jehova!<

Monty Python

Falcone Online




Beiträge: 98.935

22.08.2011 09:50
#88 RE: Was ist blos in der Hauptstadt los? antworten

Monti, das war ein gezielter Anschlag.
Die Staatsmacht versucht, sich verzweifelt gegen dich zu wehren

Grüße
Falcone

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

22.08.2011 10:02
#89 RE: Was ist blos in der Hauptstadt los? antworten

Welche Staatsmacht? Jessas!

Doch nicht etwa die beiden uniformierten Gestalten, die den "Täter" stellen sollten, aber dann über Funk "Verstärkung" anforderten, weils das randalierende Bullensöhnchen nicht unter Kontrolle hatten?
Da mußte dann ein gar "staatstreuer Gesell" mit einem Schlag den "Täter" ausknocken!
Ich fühl mich ja so sicher bei dieser Staatsmacht...


Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott! (Auweh, ob er sich hier gleich wieder meldet?)

Ich wunder mich auch immer wieder, beispielsweise darüber, daß sie statt meiner doch tatsächlich den richtigen Täter mitgenommen haben. Wunder geschehen...


Gruhuuuß
Monti

Noch schlimmer? Was kann denn daran noch schlimmer sein?
>Jehova, Jehova, Jehova!<

Monty Python

pelegrino Offline




Beiträge: 48.378

22.08.2011 10:02
#90 RE: Was ist blos in der Hauptstadt los? antworten

Zitat
...hab da noch einen alten Marbella...

Ist das ein Zündapp-Roller mit Marburger Kennzeichen ? Ich weiß ja nicht, ob "Klippensturz" nicht auch zum Tatbestand des Vandalismus zählt ...

Zitat
...gezielter Anschlag...

Von links, oder von wo ...?

"Wer plant, irrt präzise."
(Ist nicht von mir)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
«« DSL TV
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen