Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 311 Antworten
und wurde 16.081 mal aufgerufen
 Estrella
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 21
Soulie Offline




Beiträge: 24.802

20.11.2011 18:46
#61 RE: Die Nummer drei antworten

Ich hab schon Surfboards mit der Flex gehäutet.
Also seitlich aufgeschnitten, um die Schalen zu entfernen.
Aber dann setze ich mir eine Maske auf!!!!
Das ist ein Riesenschweinkram.
Neee, meine Werkstatt ist im Haus,
und da wende ich die Flex nur sehr selten an.

Die Surfbretter hab ich vor'm Haus gestrippt.

Ciao!
Soulie

Falcone Offline




Beiträge: 94.548

20.11.2011 19:07
#62 RE: Die Nummer drei antworten

Zitat
ich denke die schneiden werden
recht schnell stumpf.


Wenn man das wüste, wäre es ein Argument, aber vermuten reicht halt nicht.

Ich zitiere mal aus dem Test:
"Schwieriger wurde es für unsere Probanten beim Sägen, denn gerade in dieser Disziplin ist der Oszillierer (gemeint sind die Multitools) dank hauchfeiner und kerzengerader Schnitte einem Winkelschleifer mit herkömmlicher Trennscheibe überlegen. solange die Blechstärke nicht über einem Millimeter liegt, kann man geradezu kunstvoll Bleche aus- und zuschneiden."
Und genau das meine ich: Auch ein kleiner Winkelschleifer ist und bleibt ein Grobwerkzeug. Da könnte ich mir durch einen Oszillierer schon eine Verbesserung vorstellen.

Grüße
Falcone

smack Offline




Beiträge: 3.511

20.11.2011 19:18
#63 RE: Die Nummer drei antworten

Zitat von Falcone
...mit herkömmlicher Trennscheibe...


dann gültets nicht
aber für bleche gibt´s ja diese wunderbaren nippler...
und mit einem guten zahntechniker-dremel kann man mit diversen
einspannwerkzeugen die kunstvollsten werkstücke fabrizieren...

ich denke du wirst den weihnachtsmann bemühen müssen

so ein multi ist ne feine sache, und wenn man ihn hat
fallen einen die tollsten sachen ein, was der alles kann.
ich hab leider keinen

Hobby Offline




Beiträge: 32.895

20.11.2011 19:22
#64 RE: Die Nummer drei antworten

Zitat
Aber diese (verlinkten) Teile schneiden mein Laminat nicht.
Oder sehe ich das falsch?



na klar geht das !
und noch viel viel mehr....

http://www.multimaster.info/de_de/

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

3-Rad Offline




Beiträge: 29.596

20.11.2011 19:24
#65 RE: Die Nummer drei antworten

Bei 1 mm ist bei Blechen wirklich Schluß. Der soll ja auch keine Flex ersetzen. Bei Kunststoff und Holz geht aber schon richtig was. Und schleifen geht mit dem Ding wirklich prima. Hab letztens ein Loch in ein im Boden liegendes VT Rohr geschnitten.
Ohne Multimaster hätte ich den halben Garten umgraben müßen.

Gruß Norbert

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

3-Rad Offline




Beiträge: 29.596

20.11.2011 19:27
#66 RE: Die Nummer drei antworten

Oh, den gibt es jetzt mit Accu! Super!
Meiner ist ja auch schon ein paar Jahre alt.

Das Zubehör ist bei Fein, oder Würth allerdings richtig teuer.

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

Falcone Offline




Beiträge: 94.548

20.11.2011 19:33
#67 RE: Die Nummer drei antworten

Zitat
ich denke du wirst den weihnachtsmann bemühen müssen



Das wollte ich hören!
Geht doch!

Grüße
Falcone

Hobby Offline




Beiträge: 32.895

20.11.2011 19:33
#68 RE: Die Nummer drei antworten

Zitat
Oh, den gibt es jetzt mit Accu! Super!



den kannste dann zum nächsten Gespann-Treffen mitnehmen !

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

PeWe Offline




Beiträge: 18.420

20.11.2011 19:57
#69 RE: Die Nummer drei antworten

Wie wäre es damit:



Grüße
PeWe

"...versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst und erfreue dich an dem, was Du hast."

smack Offline




Beiträge: 3.511

20.11.2011 20:00
#70 RE: Die Nummer drei antworten

laubsägearbeiten ist doch für mädchen

Zitat von Falcone
Auch ein kleiner Winkelschleifer ist und bleibt ein Grobwerkzeug


als klitzekleinen winkelschleifer empfehle ich sowas
der mit einer robusten diamantscheibe, da geht was.
der sound ist sowieso ausser konkurrenz.

ein echtes männerwerkzeug eben

Falcone Offline




Beiträge: 94.548

20.11.2011 20:02
#71 RE: Die Nummer drei antworten

Eiverbibbsch!
Ich glaube, so ein Teil liegt bei mir sogar noch völlig verstaubt irgendwo rum!
Vielleicht brauche ich doch keinen Weihnachtsmann.

Grüße
Falcone

PeWe Offline




Beiträge: 18.420

20.11.2011 20:04
#72 RE: Die Nummer drei antworten

Ja so eine Laubsäge hat fast jeder noch....

Grüße
PeWe

"...versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst und erfreue dich an dem, was Du hast."

Hobby Offline




Beiträge: 32.895

20.11.2011 20:04
#73 RE: Die Nummer drei antworten

Zitat
der sound ist sowieso ausser konkurrenz.



stimmt !
für dieses Gerät braucht man noch nicht mal die passende Arbeit
einfach mal laufen lassen und Spaß haben...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Falcone Offline




Beiträge: 94.548

20.11.2011 20:05
#74 RE: Die Nummer drei antworten

Quatsch, ich meine den kleinen Druckluftschleifer!

Aber du hast natürlich recht, eine Laubsäge habe ich auch noch, sogar eine elektrische, die nennt sich aber Bandsäge

Grüße
Falcone

Joachim Bader Offline



Beiträge: 1.550

20.11.2011 22:23
#75 RE: Die Nummer drei antworten

Saupraktisch:

Könnte auch gehen:



Gruß
Achim

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 21
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen